Jenny (Erzieherin in integrativer Einrichtung)

Hier stellen sich verschieden Fachleute vor, die im REHAkids Forum aktiv sind.

Moderatoren: Tobias, Moderatorengruppe

jenny0984
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 7
Registriert: 13.10.2010, 21:40
Wohnort: Heidenheim an der Brenz

Jenny (Erzieherin in integrativer Einrichtung)

Beitragvon jenny0984 » 17.10.2010, 16:54

Hallo!

Bin neu hier. Ich bin zwar noch keine Mama, aber Erzieherin und werde bald integrativ in einer Einrichtung tätig sein, in der 6 Kinder für die Integration "anerkannt" sind. Unter anderem hat ein Kind das "Down-Syndrom".
Bin schon ganz gespannt - hatte noch nie arbeitstechnisch mit der Diagnose zu tun und würd mich freuen, wenn ich hier "Kenner" finde, die sich mit mir austauschen.

Grüße
Jenny

Werbung
 
jenny0984
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 7
Registriert: 13.10.2010, 21:40
Wohnort: Heidenheim an der Brenz

Beitragvon jenny0984 » 17.10.2010, 16:59

danke fürs Verschieben =)

ehemalige Userin

Beitragvon ehemalige Userin » 17.10.2010, 17:20

Hallo Jenny

Herzlich willkommen :-)

Meine Schwester hat das Down-Syndrom allerdings ist sie mittlerweile schon 28 und bei meinem Sohn in der Gruppe haben wir auch einen Jungen.

Hoffe du findest hier regen Austausch.

Viel Spaß und einen guten Start in der neuen Gruppe

LG
Steffie

Benutzeravatar
FlohNiehus
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 574
Registriert: 07.03.2006, 12:03
Wohnort: das schöne BREMEN

Beitragvon FlohNiehus » 17.10.2010, 18:32

halli hallo :D

Schön auch in dieser Richtung mal wieder "Gleichgesinnte" zu treffen :D
Erzieher / Rettungssanitäter / Babysitter

Meine Vorstellung:
http://www.REHAkids.de/phpBB2/viewtopic ... 345#145345
Meine Galerie:
http://www.REHAkids.de/phpBB2/album_per ... er_id=4951

jenny0984
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 7
Registriert: 13.10.2010, 21:40
Wohnort: Heidenheim an der Brenz

Beitragvon jenny0984 » 17.10.2010, 18:39

Danke euch für eure Antworten, da gehts einem doch gleich besser :)

Norwegenjana
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 123
Registriert: 27.01.2010, 23:58
Wohnort: Essen

Beitragvon Norwegenjana » 17.10.2010, 18:46

Hallo jenny,
ich arbeite in einer Erwachsenen - Wohngruppe, wo auch 4 Männer mit dem Down - Syndrom wohnen. usserdem haben wir noch 7 weitere Männer mit unterschiedlichen Baustellen. Ich kann dir nur sagen: Freu dich auf die Arbeit!!! Ich bin eigentlich gelernte Kinderkrankenschwester, aber die Arbeit mit besonderen Menschen, egal ob Kinder od. Erwachsenen ist einfach toll!!!!
Liebe Grüße!
Jana
26J. Kinderkrankenschwester, 2 Jahre intensivpflichtige Kinder mit Beatmung, etc. begleitet, jetzt Betreuung von Erwachsenen
wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!!!

Cindymaus
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 5
Registriert: 14.10.2010, 10:27

Beitragvon Cindymaus » 17.10.2010, 19:02

Hallo

Mein Bruder ( 9 Jahre ) hat auch das Down Syndrom und ADHS !

LG Cindy

jenny0984
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 7
Registriert: 13.10.2010, 21:40
Wohnort: Heidenheim an der Brenz

Beitragvon jenny0984 » 17.10.2010, 19:13

Mich würd interessieren - weiß jetzt nicht, ob die Fragestellungen blöd / unpassend sind, aber:

Gibt es ein bestimmtes Spielverhalten, dass die Kinder zeigen?
Wie gehen die Kinder auf andere Kinder zu?
Sprachverhalten?

Silvana79
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 06.01.2010, 20:17
Wohnort: BW
Kontaktdaten:

Beitragvon Silvana79 » 17.10.2010, 19:31

Ich heiße Dich hier auch erst einmal Herzlich Willkommen und hoffe das Du welche finden wirst wo Du Erfahrungen austauschen kannst.Aber ich bin mir sicher das Du hier welche finden wirst.
Ich:Asperger-Syndrom(Diagnose am 16.2.2010)
Sohn,10 Jahre,Asperger-Syndrom(Diagnose am 12.3.2010)
Mädchen,8Jahre,Sprachheilschule
Sohn,5Jahre,V.a.Autismus
Sohn,3Jahre,auditive Wahrnehmungsstörung,V.a.Autismus

Werbung
 
Cindymaus
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 5
Registriert: 14.10.2010, 10:27

Beitragvon Cindymaus » 17.10.2010, 19:42

Hallo

Das Spielverhalten von Kindern mit Down Syndrom ist eigentlich ganz unterschiedlich also mein Bruder lässt sich sehr schnell von anderen dingen ablenken ! Aber mit anderen Kindern kommt er ganz gut zurecht besonders mit kleinen Kindern ist er ganz lieb ! Das Sprachverhalten ist auch ganz unterschiedlich !

LG Cindy


Zurück zu „Vorstellungsrunde - Pro's“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast