Welche Kugelbahn ist am besten?

Ein besonderes Kind braucht auch besondere Anregungen - nicht zu viel und natürlich auch nicht zu wenig. Gute Spieltipps kann man immer gebrauchen!

Moderator: Moderatorengruppe

Heike M
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1290
Registriert: 30.05.2005, 13:40
Wohnort: Hannover

Welche Kugelbahn ist am besten?

Beitragvon Heike M » 17.11.2005, 13:15

Hallo,

ich brauche mal einen Rat.

Ich möchte Vincent gerne zu Weihnachten eine Kugelbahn schenken. Er ist dann 15 Monate alt, es kommen also nur solche in Frage, die kleinkindgerecht sind.

Ich persönlich finde ja Holzkugelbahen am schönsten, wie z.B. die Rollina von Selecta. Ich frage mich allerdings, ob die Kinder nicht länger Interess an den kunterbunten Plastikkugelbahnen mit zusätzlichen Funktionen haben, wie z.B die Kugelbahn von Fisher Price oder Vtech.

Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht, haben Eure Kinder lange Interesse an Kugelbahnen gehabt?

LG
Heike (12/68) und Vincent (09/04), operierte intermediäre Analatresie

Benutzeravatar
kachiya
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1162
Registriert: 04.05.2005, 13:03
Wohnort: Hamburg

Beitragvon kachiya » 17.11.2005, 13:24

Hallo,

wir haben die Plastik-Kugelbahn von Fisher Price, wir nennen es aber babylonischer Plastiktempel. War ein Geburtstagsgeschenk von Opa. Unser Sohn liebt dieses Ding, es gibt bunte Lichter und Geräusche. Er hat sie bald ein Jahr und er spielt immer noch regelmäßig damit. Ich hätte lieber eine Holzkugelbahn von HABA gehabt...
Wenn Finley drei Jahre alt wird schenken wir ihm die Murmelbahn von HABA. Damit kann man selber Murmelbahnen entwerfen, aber jetzt ist Finley noch zu klein.

LG,

Benutzeravatar
kachiya
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1162
Registriert: 04.05.2005, 13:03
Wohnort: Hamburg

Beitragvon kachiya » 17.11.2005, 13:34

Ich nochmal, in meiner Galerie ist jetzt auch ein Foto von Finley mit der Kugelbahn.

Heike M
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1290
Registriert: 30.05.2005, 13:40
Wohnort: Hannover

Beitragvon Heike M » 17.11.2005, 13:47

Hallo Katja,

ich habe mir den Tempel gerade angeschaut.

Eigentlich bist Du aber auch eher ein Fan von Holzspielzeug? Die Haba-Kugelbahnen, sowohl die Kleinkind- als auch die Murmelbahn, finde ich auch toll. Aber Vincent soll es ja vor allem toll finden und nicht seine Mama :wink:

LG
Heike (12/68) und Vincent (09/04), operierte intermediäre Analatresie

nicky202
Professional
Professional
Beiträge: 92
Registriert: 16.05.2005, 14:05
Wohnort: Boizenburg

Beitragvon nicky202 » 17.11.2005, 15:04

hallo,
wir haben den baum von v-tech
ist echt super,
alexander ist ständig damit beschäftigt :roll:
liebe grüsse
nicky

Benutzeravatar
Erica
Moderator
Moderator
Beiträge: 8244
Registriert: 13.12.2004, 00:31
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Erica » 17.11.2005, 15:29

Hallo,
ich finde die "Kullerei" von Haba sehr schön...aber viele Kinder finden es auch toll, wenn am Ende der Bahn solche "Glockenspielplättchen" sind, wo die Kugeln dann drüber sausen und Töne erzeugen...
Liebe Grüße
Erica
Mama von Lena (18 Jahre), Frühchen, occipitale Partialepilepsie/ Panayiotopoulos-Syndrom, Herzrhythmusstörungen, Z.n. Schädelbasisfraktur/ SHT/subduralem Hämatom/ Hämatotympanon im April 2006, räuml.-konstruktive Wahrnehmungsstörung, Gesichtsfelddefekte, etc

Andrea Sch
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 115
Registriert: 26.06.2005, 10:43

Beitragvon Andrea Sch » 17.11.2005, 17:35

Hallo,

wir haben für Lennart eine Klangbaum-Kugelbahn. Die ist aus Holz und bunt. Durch die verschieden großen Holzblätter, über die die Murmeln rollen, werden verschiedene Töne erzeugt. Den Klangbaum gibt es u. a. bei Lekis, www.lekis.de

Liebe Grüße

Andrea
Lennart Muskelhypoton, Hemiparese links, Hydrocephalus, BNS-Epilepsie, schwach durchblutet Sehnerven, entwicklungsverzögert

Benutzeravatar
Sarah
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 14.10.2004, 13:47
Wohnort: Münster

Beitragvon Sarah » 17.11.2005, 17:51

Hallo Heike und allen anderen,

ich habe gestern für Janis eine gebrauchte Kugelbahn aus Holz bei ebay ersteigert. Sie ist von Nic und kostet neu etwa 80 bis 90 Euro. Das war mir zu viel Geld. Für etwa 30 Euro bekommt man sie auch gebraucht bei ebay.

Ich habe mich für diese Kugelbahn entschieden, da sie von der Laufgeschwindigkeit her nicht so schnell ist und Janis die Kugeln gut verfolgen kann. Außerdem finde ich es schön, dass man nicht nur Kugeln über die Bahn laufen lassen kann, sondern auch z. Bsp. Überschlagmännchen und Drehscheiben.

Janis kennt genau die selbe Kugelbahn aus seiner KG-Praxis und er findet sie einfach super.

Übrigens bekommt Janis die Bahn auch zu Weihnachten :icon_santa: .

Einen lieben Gruß

Sarah
Sarah mit Janis, 21.04.2004, Hydrocephalus, psychomotorisch retardiert

Heike M
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1290
Registriert: 30.05.2005, 13:40
Wohnort: Hannover

Beitragvon Heike M » 17.11.2005, 18:24

Hallo,

erstmal allen "danke", die so schnell geantwortet haben.

Es gibt ja offenbar eine Menge toller Kugelbahen, irgendwie wird es immer schwieriger und nicht leichter sich zu entscheiden bei all den Tipps :D

@ Erica: Eine Bahn mit Glockenspiel habe ich noch nirgends entdeckt, weißt Du da einen Hersteller?
Die "Kullerei" von Haba finde ich auch schön.

@Sarah: Mit der Bahn von nic habe ich auch schon geliebäugelt :)

LG
Heike (12/68) und Vincent (09/04), operierte intermediäre Analatresie

Angelika74
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1384
Registriert: 29.08.2004, 21:13
Wohnort: Sachsen

Beitragvon Angelika74 » 17.11.2005, 21:05

hallöchen,

ich bin ebenfalls auf der suche nach einer neuen kugelbahn. wir haben auch einen solchen "plastiktempel" :wink: nun klappt es dort mit der grobmotorik sehr gut. also suche ich eine etwas anspruchsvollere kugelbahn um die feinmotorik zu fördern(also kleinere kugeln und schmalere einwürfe). kann mir da jemand etwas empfehlen??

dankeschön!!!
Sohn 02.02 starke glob. Entwicklungsverzg., hypotoner Muskelt., Wahrnehmungsst.,syndrom.Autismus,keine Spracheunsere Vorstellung
"DAS LEBEN IST WIE EIN REGENBOGEN! MAN BRAUCHT REGEN UND SONNE UM DIE FARBEN ZU SEHEN!"


Zurück zu „Spiele und Anregungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste