Helft Maxi (7 Monate) - Stammzellspender dringend gesucht

Websites über besondere Kinder und ihre Familien

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
käthe
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 864
Registriert: 17.12.2006, 19:15
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon käthe » 11.08.2010, 16:38

Hallo Sandra,
ja, genau so ist es.
Aber eher Brief als Paket...

Käthe
Käthe, Mama von drei Jungs. Der Mittlere *2004 mit schwerem Herzfehler (HLHS, Fontan-Palliation, portale Hypertension). Diagnose 24. SSW.
Asperger-Autismus, Diagnose 07/2011

"Loslassen. Immer wieder loslassen. Das ist alles."

Andrea-Lucy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 04.06.2008, 19:09
Wohnort: NRW

Beitragvon Andrea-Lucy » 11.08.2010, 17:24

Hallo!

Ich bin schon seit 15 Jahren typisiert, brauchte aber noch nie spenden. Mein Mann hat sich vor 4 Jahren typisieren lassen, weil ein Feuerwehrkollege erkrankt war. Er hat auch eine sehr seltene Blutgruppe. Für den Fall damals brauchte man ihn nicht. Inzwischen hat er aber für eine Junge Frau in England Stammzellen gespendet.
Im nachhinein war er total sauer auf sich, dass er nicht früher schon zur Typisierung gegangen ist.
Stammzellenspenden war für ihn überhaupt nicht schlimm.

Ich drücke die Daumen, dass für Maxi bald ein Spender gefunden wird.
Leider gibt es immer noch zu wenig typisierte Menschen.

LG Andrea
Mama (5/74), Papa (5/67), Sohn (10/00 Hyperaktivitätssyndrom und Hochbegabung) und Lucy (unser Labrador-Retriever)

Benutzeravatar
babyluca2002
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2166
Registriert: 26.05.2007, 16:19
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitragvon babyluca2002 » 11.08.2010, 19:38

Huhu,

ich hatte schon vor ein oder zwei Wochen davon gelesen und hab es in einem anderen Forum, in dem ich aktiv bin, verlinkt, in der Hoffnung, dass viele mitmachen und ein Spender gefunden wird.

Ich selbst kann ja leider nicht spenden, da nicht genau sicher ist, ob Luca sein Duchenne von mir hatte.

Hoffe, es findet sich bald ein Spender.

LG
Anke
Anke (47), Carsten (45), Kevin * 27.03.98 (Frühchen 23. SSW, ADS) mit Sternenkind Luca * 27.12.2002, † 23.12.2007 (Muskeldystrophie Duchenne, chron. Niereninsuffizienz, Schlaganfall nach erfolgloser Nieren-TX, Gerinnungsstörung Faktor V-Leiden, verstorben nach akuter Peretonitis) und Finn * 05.01.2009 - kerngesund und quietschfidel

Alexa17
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 264
Registriert: 25.06.2010, 21:49

Beitragvon Alexa17 » 11.08.2010, 19:49

Hallo,

ich habe mich gerade regiestrieren lassen.
Ich hoffe sehr, dass ich jemanden helfen kann.
Allerdings wiege ich gerade mal 45 kilo (159cm). Wiss Ihr ob Ich überhaupt geeignet bin? Hab da irgendwas gelsen, dass bei unter 50 Kilo eine Spende nicht möglich ist.

Vielen Dank
Alexandra

vjestica
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 9340
Registriert: 10.06.2005, 13:06

Re: Helft Maxi (7 Monate) - Stammzellspender dringend gesuch

Beitragvon vjestica » 11.08.2010, 22:03

Auch wenn die Chancen gering sind, durch aktuelle Typisierungen einen passenden Spender zu finden, bitte ich Euch, Euch typisieren zu lassen.
Es gibt kleine Wunder ...
Bei einer solchen Aktion vor ein paar Jahren für ein Mädel aus unserem Nachbardorf wurde doch tatsächlich ein passender Spender gefunden . :wink:

LG Jenny , die auch schon seit Jahren regisriert ist ...
Meine Galerie


" Es ist einfacher, eine Nation zu regieren , als vier Kinder zu erziehen. " W.Churchill

"Lass dich nicht unterkriegen! Sei frech und wild und wunderbar !" Astrid Lindgren

maja u. alexander
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 576
Registriert: 09.12.2009, 13:49
Wohnort: Kreis Borken

Beitragvon maja u. alexander » 12.08.2010, 03:13

Hallo,

ich finde diese Aktion richtig gut. Habe für meinen Mann und mich gleich ein Set angefordert.

Hoffentlich wier schnell ein passender Spender gefunden.
Liebe Grüße
Maja mit Alexander (´07) Muskelschwäche, Epilepsie seit 10/2014, Defizite in vielen Bereichen (Pflegegrad 4; SBA 100 % G, B, H) und M (´01) u. A (´04)

SchwesterAndrea
Professional
Professional
Beiträge: 631
Registriert: 24.10.2009, 18:06
Wohnort: Stollberg/Erzg.
Kontaktdaten:

Helft Maxi!

Beitragvon SchwesterAndrea » 12.08.2010, 17:13

Hallo,

vielleicht hat einer von euch schon von dem Fall gehört: es geht um einen sieben Monate alten Jungen namens Maxi, der unter AML leidet (Akute myeloische Leukämie).
Auf www.helft-maxi.de kann man kostenlos Typisierungs- Sets anfordern und sich testen lassen, der Junge braucht dringend eine Stammzell- Spende.

Ich habe für meine Familie und mich schon die Sets angefordert und sie sind heute gekommen.

LG
Andrea (exam.Krankenschwester/ Casemix Performer, *81; Hypermobilität, HWS- Syndrom, Thrombophilie)
alleinerziehend
Semino Amun *07.09.07- Pseudo- Krupp, therapierte KISS- Variante, Hämangiom OS, Grobmotoriker, Vd. allerg. Asthma, Frühblüherpollenallergie, Hochbegabung
Nuno Faroukh *21.12.09 KISS- Variante therapiert, Pendelhoden

Jutta T
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3216
Registriert: 19.01.2007, 11:24

Beitragvon Jutta T » 12.08.2010, 17:56

Hallo Andrea,

irgendwer (weiss gerade nicht den Namen :oops: ), hat hier bereits einen Aufruf gestartet :wink:

Ich habe gestern auch ein Set angefordet und hoffe, es kommt bald an !

VG Jutta
Gruss
Jutta

Sinale
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 7809
Registriert: 17.02.2007, 14:48

Beitragvon Sinale » 12.08.2010, 18:01

Hallo SchwesterAndrea,

hier besteht bereits ein Aufruf:

http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic70433-0-asc-0.html

Es ist sinnvoll, dort weiter zu schreiben.

Gruß
Sinale
Viele Grüße
Sinale

Diagnose: Tetraspastik
Rollstuhlnutzerin

SchwesterAndrea
Professional
Professional
Beiträge: 631
Registriert: 24.10.2009, 18:06
Wohnort: Stollberg/Erzg.
Kontaktdaten:

Beitragvon SchwesterAndrea » 12.08.2010, 19:15

Ups :oops:
Andrea (exam.Krankenschwester/ Casemix Performer, *81; Hypermobilität, HWS- Syndrom, Thrombophilie)
alleinerziehend
Semino Amun *07.09.07- Pseudo- Krupp, therapierte KISS- Variante, Hämangiom OS, Grobmotoriker, Vd. allerg. Asthma, Frühblüherpollenallergie, Hochbegabung
Nuno Faroukh *21.12.09 KISS- Variante therapiert, Pendelhoden


Zurück zu „Besondere Kinder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste