Pflegefibel - Pflegegeld/Infos/Tagebuch

In dieser Kategorie geht es um rechtliche Dinge, Fragen zur Krankenversicherung, Pflegegeld etc.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
MichaelK
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 14568
Registriert: 27.09.2005, 18:17
Wohnort: Zwickau (Sachsen)

Pflegefibel - Pflegegeld/Infos/Tagebuch

Beitragvon MichaelK » 14.11.2005, 19:38

Hallo zusammen,

in den letzten Monaten hab ich einige Infos zusammengetragen, die für den Pflegegeldantrag bzw. für eine evtl. Höherstufung wichtig sind. Ich hab das Material selbst verwendet und bin dabei ganz gut gefahren. :D

Teilweise hab ich in einigen Beiträgen schon das eine oder andere eingestellt, hier also jetzt mal die komplette Sammlung als PDF zum downloaden für alle interessierten. Dank an Reiner für die technischen Hinweise!

Würde mich sehr über Anregungen von Euch freuen, die Sammlung noch zu erweitern. Was erscheint euch noch wichtig? Und bitte! Wenn ihr irgendwie feststellt, dass da was unklar ist oder unrichtig, dann bitte sagt mir das.

Ändert sich ja auch ständig mal was und sicher mit unserer neuen Superregierung in nächster Zukunft ne ganze Menge.

Ich möchte gern die Unterlage mit euerer Hilfe auf dem aktuellen Stand halten.

LG Michael

----
Edit:
11.07.2007: Neue Version hochgeladen.
30.09.2007: Neue Version hochgeladen.
11.05.2009: Neue Version hochgeladen.
07.08.2010: Neue Version hochgeladen.
08.03.2013: Neue Version hochgeladen.
Dateianhänge
Pflegegeldfibel vom 5. März 2013.pdf
(793.46 KiB) 85561-mal heruntergeladen
Michael für den Liebling der Familie: Lars, geb 04/03 Lumbale Spina bifida mit HC (v-p-Ableitung), Arnold-Chiari-Malformation Typ 2
"Wir neigen dazu, Erfolg eher nach der Höhe unserer Gehälter oder nach der Größe unserer Autos zu bestimmen als nach dem Grad unserer Hilfsbereitschaft und dem Maß unserer Menschlichkeit."
(Martin Luther King)

Werbung
 
Benutzeravatar
Cara
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 628
Registriert: 24.06.2005, 13:45

Beitragvon Cara » 14.11.2005, 20:24

Hallo Michael,

vielen Dank, daß Du uns allen Deine Infos zur Verfügung stellst. ich habe noch nichts in Sachen Pflegestufe gemacht, daher kann ich zu Verbesserungen bzw. Veränderungen noch nichts beitragen.

Viele Grüße Petra
A. (12/04) ICP, spastische rechts- und armbetonte Tetraparese, Hypotonie, Epilepsie, Colitis ulcerosa, komb. Entwicklungsgstörung, ASD II; T. (12/07)

Benutzeravatar
AnjaR
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 145
Registriert: 28.06.2005, 22:37
Wohnort: Salzwedel

Beitragvon AnjaR » 14.11.2005, 21:08

Hallo Michael,
vielen Dank an Dich auch von mir.
Habe mir die Datei auch schon runtergeladen, wir haben noch keine Pflegestufe beantragt, möchten das aber beim nächsten SPZ Termin mit der Sozialarbeiterin dort besprechen, da ist es sicherlich hilfreich schon ein paar Infos im Vorhinein zu haben, dann weiss man was man noch fragen kann.

Danke also ...

LG Anja
Anja (´75), Jens (´73), Pascal Jannes (´01), Joris Michel (20.10.04)- Mischform: Dystonie/spastisch athetotische Tetraparese

Benutzeravatar
Yvonne
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1017
Registriert: 10.07.2004, 16:21
Wohnort: Bremen

Beitragvon Yvonne » 15.11.2005, 08:14

Huhu,

hättes mir auch gerne angesehen, aber leider funktioniert es bei mir nicht :roll:

Viele Grüße

Yvonne

PS: Acrobat Reader habe ich auf dem Rechner

Benutzeravatar
Yvonne
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1017
Registriert: 10.07.2004, 16:21
Wohnort: Bremen

Beitragvon Yvonne » 15.11.2005, 10:33

Hallo Michael,

dank deiner Hilfe habe auch ich es nun ansehen können :-)
Mensch da hast du dir super viel Mühe gemacht und ich denke für jeden Leihen der frisch betroffen ist Hilfreiche Infos und Tipps.

Wichtig ist dabei noch zu wissen, dass jeder der Pflegegeld bezieht in der Zeit wo er die Pflege verrichtet bei der Pflegekasse Unfallversichert ist.

Viele Grüße

Yvonne

Benutzeravatar
MichaelK
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 14568
Registriert: 27.09.2005, 18:17
Wohnort: Zwickau (Sachsen)

Beitragvon MichaelK » 15.11.2005, 13:32

Hallo Ihr alle!

Dieweil die Anfragen sich häufen, :) zum Downloaden bitte rechte Maustaste auf den Download und dann Ziel speichern unter.............
Die Datei ist von AOL auf Viren getestet, also keine Angst!!

LG Michael
Michael für den Liebling der Familie: Lars, geb 04/03 Lumbale Spina bifida mit HC (v-p-Ableitung), Arnold-Chiari-Malformation Typ 2

"Wir neigen dazu, Erfolg eher nach der Höhe unserer Gehälter oder nach der Größe unserer Autos zu bestimmen als nach dem Grad unserer Hilfsbereitschaft und dem Maß unserer Menschlichkeit."

(Martin Luther King)

Benutzeravatar
MichaelK
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 14568
Registriert: 27.09.2005, 18:17
Wohnort: Zwickau (Sachsen)

Beitragvon MichaelK » 30.11.2005, 13:30

hallo Leute,

kleines Feedback wäre nett, und wo bleiben die Verbesserungsvorschläge?


LG Michael
Michael für den Liebling der Familie: Lars, geb 04/03 Lumbale Spina bifida mit HC (v-p-Ableitung), Arnold-Chiari-Malformation Typ 2

"Wir neigen dazu, Erfolg eher nach der Höhe unserer Gehälter oder nach der Größe unserer Autos zu bestimmen als nach dem Grad unserer Hilfsbereitschaft und dem Maß unserer Menschlichkeit."

(Martin Luther King)

Benutzeravatar
Doreen mit Friederike
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3952
Registriert: 06.10.2005, 19:51
Wohnort: Leipzig

Super!

Beitragvon Doreen mit Friederike » 01.12.2005, 20:24

Danke Michael! Ich habe Dich schon oft auch im hoyte.de Forum gelesen. Da hab ich mich letzte Woche auch angemeldet. Du bist ja sehr engagiert und hilfsbereit,( Das klingt wie eine Zeugnissbeurteilung... sorry), aber super toll!!!
Verbesserungsvorschlag? - momentan keinen!
Tschau Doreen aus Leipzig
Charlotte, 16.08.2000, ehem. Frühchen 31.SSW und Friederike, 15.07.2004. extrem. Frühgeb. in der 24.SSW (720g., 33 cm), nach Hirnmittellinienzyste HC, shuntversorgt , entwicklungsverz., sehbehindert, Minderwuchs, Balkenagenesie
Meine Galerie

Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6864
Registriert: 20.03.2004, 16:00
Wohnort: Menden-Lendringsen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thomas » 13.12.2005, 16:59

Hallo Michael,

eine Kleinigkeit ist mir aufgefallen:
Bei den Zeiten ist nicht angegeben auf welche Einheit sie sich beziehen. Es handelt sich wohl i.d.R. um Minuten pro Tag. Das sollte vielleicht noch ergänzt werden.


Schönen Gruß
Thomas
Unsere Vorstellung? -> hier klicken
Jan-Paul (10/01), schwer mehrfachbehindert ohne Diagnose, Tim-Henrik (03/05), Lea-Kristin (01/11)
REHAkids - Das Forum für besondere Kinder

Werbung
 
Benutzeravatar
MichaelK
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 14568
Registriert: 27.09.2005, 18:17
Wohnort: Zwickau (Sachsen)

Beitragvon MichaelK » 13.12.2005, 17:30

Hallo Thomas,

alle Angaben in Minuten, klaro Thomas, steht aber dabei! Eine neuere Version ist schon in Arbeit.
Hatte mir etwas mehr Reaktion erwartet :( , aber vielleicht kommt noch was rein.

LG Michael
Michael für den Liebling der Familie: Lars, geb 04/03 Lumbale Spina bifida mit HC (v-p-Ableitung), Arnold-Chiari-Malformation Typ 2

"Wir neigen dazu, Erfolg eher nach der Höhe unserer Gehälter oder nach der Größe unserer Autos zu bestimmen als nach dem Grad unserer Hilfsbereitschaft und dem Maß unserer Menschlichkeit."

(Martin Luther King)


Zurück zu „Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste