REHAkids Werbematerial - Banner und Flyer

Ankündigungen und Infos. Hier solltet ihr von Zeit zu Zeit immer mal wieder reinschauen.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6898
Registriert: 20.03.2004, 16:00
Wohnort: Menden-Lendringsen
Kontaktdaten:

REHAkids Werbematerial - Banner und Flyer

Beitragvon Thomas » 24.09.2004, 23:08

Hallo,

wir haben nun (auf vielfachen Wunsch :roll: ) auch Werbematerialen für REHAkids erstellt und würden uns freuen, wenn ihr sie benutzt und weiterverbeitet.

Da hätten wir einmal Banner in verschiedenen Größen (bitte verlinkt die Banner auf http://www.REHAkids.de):

[center]Bild

Bild

Bild

Bild

Zum Runterladen einfach mit der rechten Maustaste auf den Banner klicken und "(Bild) speichern unter" wählen.[/center]




Und für die Pinnwände dieser Welt (z.B. beim Kinderarzt, im SPZ, Frühförderstelle, Krankenhaus, Kindergarten, Schule etc.) haben wir einen Infozettel erstellt. Diesen könnt ihr hier als PDF Datei herunterladen und auf eurem Drucker ausdrucken. Bitte schneidet den Flyer anschließend noch an den gestrichelten Linien entlang ein, damit man die Web-Adresse einfach abreißen und mitnehmen kann.
Noch ein Tipp: Wenn ihr den Zettel irgendwo aufhängt, dann reißt schon mal eine Adresse ab. Dann ist die Hemmschwelle für den nächsten niedriger, auch einen Abschnitt mitzunehmen. ;)

[center]Bild
http://www.REHAkids.de/images/pdf/REHAkids_Infoblatt_A4.pdf
Zum Ausdrucken einfach anklicken.[/center]


Hier eine Variante in DIN A5. Es werden zwei Flyer auf einer DIN A4 Seite zusammengefasst. Bitte schneidet die Seiten nach dem Ausdrucken in der Mitte durch.
[center]Bild
http://www.REHAkids.de/images/pdf/REHAkids_Infoflyer_A5.pdf
Zum Ausdrucken einfach anklicken.[/center]


Wer lieber kleine Kärtchen in der Größe einer Visitenkarte haben möchte, kann sich diese Seite ausdrucken und an den Markierungen entlang zerschneiden. Die Seite müsste auch auf die gängigen vorperforierten Visitenkartenbögen aus dem Schreibwarenladen passen (Kartengröße 85x55 mm). Damit die Seite nicht beim Druck verkleinert wird und sie dann nicht mehr richtig auf die Visitenkartenbögen passt, muss beim Ausdrucken in den Druckeinstellungen des Acrobat Readers beim Punkt "Seitenanpassung" die Auswahl auf "keine" geändert werden!
[center]Bild
http://www.REHAkids.de/images/pdf/REHAkids_Visitenkarten.pdf
Zum Ausdrucken einfach anklicken.[/center]

An Kliniken, Praxen, Therapiezentren, Sanitätshäuser, etc. senden wir auch gerne kostenlos gedruckte hochwertige REHAkids-Visitenkarten in größeren Stückzahlen. Bitte mit Angabe der gewünschten Stückzahl (50, 100, 150, 200) und der Versandadresse per eMail unter info@m06.REHAkids.de anfordern.




JETZT NEU: Der REHAkids-Online-Shop!
Ab sofort könnt ihr REHAkids T-Shirts und REHAkids Aufkleber online bestellen.
:arrow: http://www.REHAkids.de/phpBB2/shop.php





Feedback ist natürlich wie immer herzlich willkommen!



Schönen Gruß
Thomas
Zuletzt geändert von Thomas am 04.02.2008, 09:47, insgesamt 17-mal geändert.
Unsere Vorstellung? -> hier klicken
Jan-Paul (10/01), schwer mehrfachbehindert ohne Diagnose, Tim-Henrik (03/05), Lea-Kristin (01/11)
REHAkids - Das Forum für besondere Kinder

Werbung
 
*Martina*
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4378
Registriert: 25.07.2004, 12:11

Beitragvon *Martina* » 25.09.2004, 14:29

Hallo Thomas, eine tolle Idee und vielen herzlichen Dank für die Arbeit, die du dir machst!!
Ich werde jedenfalls den Flyer KA, KG und FF vorlegen!! Die sind sicher interessiert! Vielleicht findet sich dann hier auch noch jemand aus Oberfranken ein.. :wink: , dann wäre ich nicht mehr alleine, hier in der Gegend!!
Herzliche Grüße an J.P, Sabine und den Zwerg.
Martina

Benutzeravatar
Tobias
Kinder-<br>physiotherapeut
Kinder-<br>physiotherapeut
Beiträge: 2432
Registriert: 28.06.2004, 13:17
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Tobias » 25.09.2004, 16:57

...in meiner Praxis hängt der Zettel schon aus...

Gruß, Tobias
Tobias Bergerhoff / Kinderphysiotherapeut

Physiotherapie bei Hüftreifungsstörungen
http://www.kinderhueftdysplasie.info
Physiotherapie in Indien - ein persönlicher Erfahrungsbericht
http://www.patengemeinschaft.de/seiten/projekte/COC/images/a_pt_09_08_magazin01.pdf
Die Patengemeinschaft
http://www.patengemeinschaft.de/seiten/projekte/orthopaedie.htm
jetzt auch auf Facebook:
https://www.facebook.com/pages/Praxis-Therapie-f%C3%BCr-Kinder/226091370765780?sk=wall

meine Vorstellung: http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic452.html

>>>Und du fühlst, dass du lebst
Weil du tanzt und fliegst, du schwebst
Weil du lachst, weil du weinst und liebst
Du bist ein Wunder
Du bist ein Wunder<<<
Andreas Bourani "Wunder"

anke
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1438
Registriert: 24.06.2004, 10:24

Beitragvon anke » 25.09.2004, 18:26

HAllo !

Klasse Sache- der Flyer hängt schon in meiner Praxis und ist im Verteilersystem für FF, KG, KK, etc.

Lieben Gruß

Anke
Anke mit Joost (*16.03.04+ 21.12.2018), massiver HC, massive Hirnfehlbidung mit Nichtanlagen, ICP, blind und seinen großen Schwestern Anna (*95), Clara (*02) und Lucas (*08) und natürlich Papa Dirk

Benutzeravatar
Heidi
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 726
Registriert: 26.05.2004, 12:59
Wohnort: westl. Ruhrgebiet

Beitragvon Heidi » 26.09.2004, 20:33

Hallo Thomas!
Gute Idee, der Flyer! Werde ihn in der KG-Praxis und in der Schule, evtl. auch im Kiga, wenn ich da mal hinkomme, aushängen. Bin auch eventuell nächste Woche beim Kinderarzt, dort würde ich ihn dann auch veröffentlichen.
LG - Heidi
Heidi mit Peter, Jo Anna (21) und Janika (19)

wer mehr von uns wissen will: http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic264.html

Benutzeravatar
Cerstin
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1402
Registriert: 29.06.2004, 10:29
Wohnort: Buchholz in der Nordheide

Beitragvon Cerstin » 27.09.2004, 09:21

Hallo Thomas,

habe heute 3 Flyer in unseren Kiga gegeben (Spach. Heilpäd. I-Garten)
Gut Idee
Cerstin
Mascha 5/99 leichte geistige Behinderung, Rolando Focus, Entwicklungsverzögert ca. 2 Jahre. KISS Syndrom. und Hannah 5/01 ADS-Träumer
Cerstin66 nach Depr./Angstat.nun ADS Gemischter Typ
unsere Vorstellung

benni
Moderator
Moderator
Beiträge: 5637
Registriert: 25.04.2004, 11:32
Wohnort: Sachsen

Beitragvon benni » 27.09.2004, 14:14

Hallo,
ich habe mir gestern auch einige Flyer ausgedruckt und werde sie heute hier bei der Lebenshilfe,KG....verteilen.
Eine super Idee !


Gruß Anja

Benutzeravatar
Sabine
Moderator
Moderator
Beiträge: 20398
Registriert: 20.03.2004, 17:14
Wohnort: Menden-Lendringsen
Kontaktdaten:

Beitragvon Sabine » 27.09.2004, 22:57

Hallo!

Ich habe heute auch einen Flyer beim Kinderarzt abgegeben.
Schön, dass ihr die Idee so gut angenommen habt. :D

Lieben Gruß,
Sabine
Unsere Vorstellung? -> hier klicken
Jan-Paul (10/01), schwer mehrfachbehindert ohne Diagnose, Tim-Henrik (03/05), Lea-Kristin (01/11)
REHAkids - Das Forum für besondere Kinder
Bücher für Kinder und Jugendliche http://buch.blogon.de/

Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6898
Registriert: 20.03.2004, 16:00
Wohnort: Menden-Lendringsen
Kontaktdaten:

Resonanz

Beitragvon Thomas » 09.10.2004, 18:24

Hallo werte User-Gemeinde ;)

ich find es ganz toll, dass so viele von euch den Info-Zettel aufgehangen haben!

Mich würde mal die Resonanz interessieren. Also, ob und wieviele Abrisse schon mitgenommen wurden.
Und vielleicht meldet sich ja auch das ein oder andere Neumitglied, dass uns aufgrund der Zettel überhaupt erst gefunden hat?!

Schönen Gruß
Thomas
Unsere Vorstellung? -> hier klicken
Jan-Paul (10/01), schwer mehrfachbehindert ohne Diagnose, Tim-Henrik (03/05), Lea-Kristin (01/11)
REHAkids - Das Forum für besondere Kinder

Werbung
 
Claudi-BaWü
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3970
Registriert: 01.08.2004, 19:53
Wohnort: Baden Württemberg

Beitragvon Claudi-BaWü » 11.10.2004, 08:19

Hallo Thomas,

auch ich finde die Idee mit dem Flayer super gut.
Ich werde mir auch welche ausdrucken und verteilen.

Ich glaube, das ich Dir auch ein Bild von Dominik zukommen lassen zur Veröffentlichung ich finde das ganze was hier alle so machen super gut.
Ich bin gerne hier im Forum und eigentlich auch täglich.

Liebe Grüsse
Claudi
lg claudi
D. 12/2000 Tetraspastik, ICP, keine Sprache, Autistische Züge, Entwicklungsverzögert, Rollstuhlfahrer, seit 24.05.2005 Pohlig US-Orthesen, 10/2011 Hüft OP li. und 04/2017 und 06/2017 beide Knie/Füsse OP in Aschau.

Die Zukunft sollte man nicht voraussagen wollen,
sondern möglich machen (Antoine de Saint Exepury)


Zurück zu „Betreiber-Infos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste