Wie Windeln geruchssicher verpacken?

Diese Rubrik braucht man einfach immer! Sie umfasst alle Infos, Tipps, Fragen und Antworten zu Themen, die sich nicht in die oben genannten Kategorien einordnen lassen.

Moderator: Moderatorengruppe

Yvchen
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 505
Registriert: 29.06.2009, 20:25

Wie Windeln geruchssicher verpacken?

Beitragvon Yvchen » 11.06.2010, 21:05

Hi,


ich hab langsam echt die Nase voll und die Wärme macht es nicht besser :(

Die Windeln riechen einfach immer und überall und ich kann echt nix tun.

Wir haben schon die Windeltüten von Reer mit Verschluss oder welche mit Super Blümchen Geruch probiert, nix hilft ... und es stinkt weiter.

Nun bin ich schwer am Überlegen, ob ich mir einen Windeltwister anschaffe, der die Windeln Geruchsdicht verpackt usw.

Wie macht ihr das?



LG
Liebe Grüße

Werbung
 
Benutzeravatar
Yvonne H.
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 832
Registriert: 20.03.2006, 17:02
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitragvon Yvonne H. » 11.06.2010, 21:17

Hallo Yvchen,

wir haben einen Windeleimer und zwar diesen hier -> http://www.mytoys.de/Angelcare-Angelcare-Windeleimer/KID/de-mt-start/1935052

ich finde den super und es riecht nix! Noch habe ich 2 Windelkinder, ich hoffe aber das unsere kleine die Windeln nicht mehr lange bracuht.

LG Yvonne
Pierre Maurice *31.07.03 Epilepsie (BNS und LGS), Hydrocephalus internus mit VP-Shunt links, schwere entwicklungsretadierung, ICP, PEG 2005, Blind, Spastische CP mit schwerer c-förmiger Skoliose

Benutzeravatar
sabine und Wolfgang
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 5103
Registriert: 12.06.2007, 20:32
Kontaktdaten:

Beitragvon sabine und Wolfgang » 11.06.2010, 21:18

Hallo

ich nehme die immer sofort mit runter in die Tonne, damit ich die Windeln gar nicht erst im Zimmer behalten muss.

Eigentlich ist das auch keine grosse Umstellung, die sofort raus zu bringen, ausser ihr wohnt natürlich in einem Hochhaus.

Ansonsten würde ich die auf den Balkon in einer Tüte lagern und dann eben beim nächsten Hausverlassen mit runter nehmen.

LG SABINE
Jonas mit Phelan Mcdermid Syndrom geb. 03/06
stark hypoton, kein krabbeln, laufen ,keine Sprache.... kann seit 02.04. 2011 frei sitzen

WARTE NICHT AUF GROSSE WUNDER -
SONST VERPASST DU VIELE KLEINE

Yvchen
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 505
Registriert: 29.06.2009, 20:25

Beitragvon Yvchen » 11.06.2010, 21:18

Hallo Yvonne H.,


ja bin auch schon am überlegen ob ich mir so ein Ding anlege, da es eh nicht absehbar ist, ob sie je trocken wird.


Danke und LG
Liebe Grüße

Yvchen
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 505
Registriert: 29.06.2009, 20:25

Beitragvon Yvchen » 11.06.2010, 21:21

Hallo sabine und Wolfgang,


Wir wohnen zwar erdgeschoss und Balkon haben wir nicht, aber da müßt ich ja 5-8x am Tag raus und das bei der :icon_sunny:

Ich nehm ja schon immer das mit was ich so alleine erledigen kann, aber wenn ich das Haus verlassen und die kleine im Rolli durchs Treppenhaus flitzt ist mir das zu heikel und wir haben zur Strasse und zum Hof, ja 4 Stufen.



LG
Liebe Grüße

Yvchen
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 505
Registriert: 29.06.2009, 20:25

Beitragvon Yvchen » 11.06.2010, 21:24

Hallo Yvonne H.,


hab mir das nochmal durchgelesen, wie funktioniert der Eimer denn?
Da wird die Windel nicht eingedreht und ebenso gesmmelt, das muss doch riechen?

Wie funktioniert es, das es nicht riecht?


LG
Liebe Grüße

Ninna
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1103
Registriert: 24.03.2008, 18:53

Beitragvon Ninna » 11.06.2010, 21:33

Hallo,

wir haben unseren Windeleimer auf dem Balkon (stinkt aber auch im Sommer).  8) :lol:

LG Corinna
Sohn *04 HFA
Tochter *07 komb. Entwickl.verz., Hypothyreose

*** Wenn du sie nicht überzeugen kannst, verwirr sie!***

Yvchen
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 505
Registriert: 29.06.2009, 20:25

Beitragvon Yvchen » 11.06.2010, 21:34

Hallo Corinna_Berlin,


:lol: :lol: :lol: du bist mir ne Maus, da kannsch den auch in die Sonne stellen, vieleicht werden es ja mehr :D



Sonnige und schwüle Grüße
Liebe Grüße

Mona_A
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 30.03.2006, 21:15

Beitragvon Mona_A » 11.06.2010, 21:58

Hallo

Wir hatten den Windeltwister, und dieser ist eigentlich recht gut.

Als dieser dann kaputt war haben wir die Windeln aus dem Fenster geschmissen, direkt vor die MÜlltonne. Wer als nächstes daran vorbei lief hat sie eingesammelt. Geht natürlich nur wenn die Wohnumstände das zulassen. Aber wenn ihr eh im EG wohnt, dann stell doch einen Eimer vors Fenster und schmeiß sie direkt raus.

LG, Mona

Werbung
 
Jessica G
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 31.05.2010, 13:02

Beitragvon Jessica G » 11.06.2010, 22:07

Hallo, Mona, sorry, ich musste grad schmunzeln bei der Vorstellung, dass dann unten grad jemand vorbeiläuft, und den die Windel treffen könnte :D
Also, ich hab mal bei "Mc Geiz" so einen großen Eimer gekauft, den man zudrehen kann, da kommt absolut kein Geruch durch- solange er verschlossen ist. Wenn man ihn aufmacht, riechts halt trotzdem net gerade lecker...
Manche Leute schütten auch etwas Katzenstreu unten in den Windeleimer- hört sich zwar blöd an- hilft aber bestimmt!


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste