An mein Kind

Hier könnt ihr Gedichte, Texte und kleine Geschichten zum Thema "besonderes Kind" einstellen und darüber dikutieren.

Moderator: Moderatorengruppe

Rine
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 606
Registriert: 22.06.2007, 19:49
Wohnort: Rheinland-Pfalz

An mein Kind

Beitragvon Rine » 17.05.2010, 09:03

Wie ich finde, sehr schön...

An mein Kind

An diesem Morgen wird ich lächeln wenn ich
dein Gesicht sehe und lachen auch wenn mir
nach weinen zumute ist.

An diesem Morgen lasse ich dir deine Kleider
selbst aussuchen uns sagen wie perfekt es
aussieht.

An diesem Morgen werde ich die schmutzige
Wäsche liegen lassen und mit dir in den Park
zum spielen gehen.

An diesem Morgen lasse ich das schmutzige
Geschirr in der Spüle und lasse mir von dir
zeigen wie man dein Puzzle zusammenbaut.

An diesem Nachmittag werde ich das Telefon
ausstecken, den Computer ausschalten und mit
dir im Garten sitzen und Seifenblasen fliegen
lassen.

An diesem Nachmittag werde ich dich nicht
anschreien und werde nicht genervt sein, wenn
du schon wieder ein Eis willst, ich werde es
dir einfach kaufen.

An diesem Nachmittag werde ich mir keine
Sorgen darüber machen, was einmal aus dir
werden wird wenn du erwachsen bist.

An diesem Nachmittag werden wir Plätzchen
backen und ich lasse sie ganz alleine von dir
formen ohne es besser machen zu wollen.

An diesem Nachmittag gehen wir zu MCDonald´s
und kaufen zwei Happy Meals damit wir beide
ein Spielzeug haben.

An diesem Abend werde ich dich in den Armen
halten und dir eine Geschichte darüber
erzählen, wie du geboren wurdest und wie sehr
ich dich liebe.

An diesem Abend werde ich dich in der
Badewanne plantschen lassen und mich nicht
über die Pfützen ärgern.

An diesem Abend darfst du ganz lange
aufbleiben und wir sitzen auf dem Balkon und
zählen Sterne.

An diesem Abend werde ich mich ganz nah zu
dir kuscheln und meine
Lieblingsfernsehsendung verpassen.

An diesem Abend, wenn ich mit meinen Händen
über dein Haar streiche während du betest,
werde ich einfach nur dankbar sein für das
größte Geschenk das Gott mir gemacht hat.

Ich werde an die anderen Mütter und Väter
denken, die ihre vermissten Kinder suchen,
die Mütter und Väter die an die Gräber ihrer
Kinder gehen müssen, weil die Kinderzimmer
leer sind, an die Mütter und Väter die in
Krankenhäusern sitzen und zusehen müssen, wie
ihre Kinder leiden und ihre Verzweiflung
nicht hinaus rufen dürfen.

Und wenn ich dir einen Gute-Nacht-Kuss gebe,
dann werde ich dich ein bisschen fester
halten, ein bisschen länger. Dann werde ich
mich bei Gott für dich bedanken und ihn um
nichts bitten.

Außer einen weiteren Tag…..

Wir wissen nie, ob Gott uns noch einen
weiteren Tag gibt.
Wenn dich jemand auslacht, dann lächle zurück. Oft hat der der dich auslacht, ein Lächeln bitter nötig...


V. (10/04) FraX-Sonnenschein, autistische Züge, Mutismus
F. (01/10) gesund

Werbung
 
HeidiS
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 3
Registriert: 20.02.2009, 11:52

Beitragvon HeidiS » 17.05.2010, 09:24

Danke!

Ich kannte dieses Gedicht zwar schon, aber
wie schnell vergisst man, wie gut es einem
geht!!

Heidi

julesmama
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 778
Registriert: 30.07.2007, 12:58
Wohnort: Ratzeburg

Beitragvon julesmama » 17.05.2010, 09:28

Ich kannte es noch nicht ud finds richtig gut!!
Danke fürs einstellen!!
Liebe Grüße von Emily und Maren

Wenn Dir jemand sagt: Die Zeit heilt alle Wunden!
Haue ihm paar in die Fresse und sage: Ist gleich wieder gut!

Andrea1
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1427
Registriert: 30.04.2007, 12:17

Beitragvon Andrea1 » 19.05.2010, 20:23

Hallo Rine,
ich kannte es auch noch nicht. Finde es richtig klasse. Passen gerade ganz gut zu meinen Gedanken bzw. zu meinen Änderungswünchen. Danke
Julian geb. 18.01.07; 28/0 SSW 1090g. Ventrikelseptumdefekt, Atemnotsyndrom,Pneumothorax rechts, BPD,Lungenhypoplasie, Tracheostoma, derzeit CPAP beatmet, Krampfanfälle, Leistenbruch, Lungenbiopsie,Gedeistörung,deshalb PEG,Nov. 09 Reflux-op, seit April 09 ohne Beatmung mit Sauerstoff, Aug 10 Tracheostomaverschluß

ina boe
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 637
Registriert: 05.05.2009, 07:43
Wohnort: Uder im schönen Thüringen

Beitragvon ina boe » 07.10.2010, 19:43

danke...
lg
ina
Jonas*98, Marian*00, Fritzi Pauline*08-Noonan Syndrom mit typ. äußeren Merkmalen, Mosaik Trisomoie 8, ASD2,Pulmonalstenose,Hyp. Kardiomyopathie,Ernährungs-gewichtsprobleme, hypothon, Jmml, Dumping Syndrom, Kleinwuchs...

Luciesmum
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 292
Registriert: 16.12.2008, 17:03

Beitragvon Luciesmum » 07.10.2010, 20:12

wunderschön

DANKE
*1977 Asthma, div. Pollenallergien, Morbus Baastrup
*10/2002 bei 40+6 mit Asthma, Hausstauballergie, SES, V., ADS, LRS
*05/2008 bei 37+2 frühkindliches Asthma, leichte Neuro, Sprachentwicklungsstörung ,Kombinierte Entwicklungsverzögerung (F 83G und F 80.9G) vorallem sprachlich und motorisch, SBA mit 60% und Merkzeichen H

Benutzeravatar
shone
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1717
Registriert: 22.04.2004, 19:30
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon shone » 07.03.2013, 15:21

Hallo Ihr,

kann mir jemand sagen von wem das Gedicht ist?

DAS wäre wirklich wichtig für mich, denn ich brauche den Verfasser, um es in meinem Buch zu veröffentlichen :)
Wer mag: www.inci-auth.de

Lg
Inci
(http://www.inci-auth.de - Mama von Dennis, geboren 28.01.1999;
komplexer Herzfehler (Shone-Komplex) mit Lungenhochdruck, Autismus mit Zwangsstörung, Thorakal-lumbal-Skoliose, Epilepsie mit fokalen Anfällen; unser "kleiner" Sonnenschein)


Zurück zu „Gedichte/Prosa“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste