Links zu Therapiedreirädern

Sonstige informative Websites
(Frühchen, genetische Syndrome etc.)

Moderator: Moderatorengruppe

Haase
Verkehrssicherheits-<br>beraterin
Verkehrssicherheits-<br>beraterin
Beiträge: 1963
Registriert: 09.10.2004, 16:42
Wohnort: Bielefeld

Links zu Therapiedreirädern

Beitragvon Haase » 05.11.2005, 10:31

http://www.not-online.de/news/index.php ( da steht ein Artikel über die Bezuschussung von Therapiedreirädern. Der Links auf "mehr" klappt z. Zt. nicht. Ggf. dort selbst anfragen. Zur Not habe ich den Artikel und kann ihn faxen. In der Zeitschrift ist ein weiterer Artikel über "Radeln trotz Behinderung. "
Weitere Links, die ich heute gefunden habe:
www.Havrich-Reha.de
www.pfiff-vertrieb.de
www.draisin.com
www.wulfhorst.de
Ellen

Werbung 1
 
Benutzeravatar
Laura Nitsch
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2238
Registriert: 11.07.2007, 12:39
Wohnort: Hankensbüttel

Beitragvon Laura Nitsch » 27.08.2007, 13:30

Hallo ihr lieben.

Ich selber benutze ein Therapiedreirad, weil ich auf nem normalen Zweirad kein Gleichgewicht halten kann.
Ich habe bereits das zweite. Das erste hab ich schon ab der 4. Klasse gehabt, bin damit auch immer zur Schule gefahren.
Ich bin damit eigentlich recht zufrieden, jedoch hat mein zweites ab und an mal Macken und Mängel, sodass es oft repariert werden musste.

Achja, beide waren von Haverich. Das erste war rot-schwarz und das, was ich jetzt hab ist blau-schwarz.
Ich(10/88) Kloakenfehlbildung, inkompl. VAcTERl-Syndrom, caudales Regressionssyndrom, Sacrumdysplasie, Hysterektomie(12/06)Mitrofanoff-Stoma(08/08), chron. Nierenversagen, seit 3/10 dialysepflichtig
NTX-gelistet seit 24.3.14

Ihr lacht über mich, weil ich anders bin- Ich lache über Euch, weil ihr alle gleich seid.(K.Cobain)

Benutzeravatar
Reiner
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1399
Registriert: 14.07.2004, 22:29
Wohnort: LK Osnabrück
Kontaktdaten:

Beitragvon Reiner » 27.08.2007, 13:31

Hallo Jens,

wenn ich die Rechnung im Ausland bezahle, gelten dann noch die deutschen Gewährleistungsbestimmungen ?

Was ist im Schadensfall ?

Gruß

Reiner

K. Vortmann
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 192
Registriert: 29.07.2007, 11:37
Wohnort: Selm

Beitragvon K. Vortmann » 27.08.2007, 14:06

Hallo, kennt Ihr das Pino Tandem von Haase. Ich kann es nur empfehlen.
Gruß Katty

anna h.
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 765
Registriert: 16.11.2005, 09:14

Beitragvon anna h. » 03.09.2007, 08:30

Hallo Katty,
ich kenne das Pino und hätte gerne eines für uns, aber das ist ja echt teuer.
Hat sich bei Euch die KK dran beteiligt?
Gruß
Anna H.

NICOLE Fehr.
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 6
Registriert: 10.10.2007, 22:31
Wohnort: Paderborn

Beitragvon NICOLE Fehr. » 15.07.2008, 21:09

Hallo Ihr,
könnt ihr mir bitte helfen meine Tochter soll ein Haverich Rad bekommen wie es mit der Zuzahlung aussieht und was die Krankenkasse übernehmen muss .
Über Antworten würde ich mich sehr freuen Nicole
NICOLE3!/CARMEN 6 mit 4Enzephalitis-Cerebellitis/BRYAN 2

Sven Sitzspezi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 03.06.2010, 14:31
Wohnort: Duderstadt

Beitragvon Sven Sitzspezi » 07.04.2012, 01:19

Wer nicht mit einem Rad aus den Achtzigern fahren will sollte sich mal unter www.schuchmann-reha.de das Momo anschauen

Anika Klee
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 1
Registriert: 07.02.2018, 19:14
Wohnort: Castrop-Rauxel

Beitragvon Anika Klee » 08.02.2018, 17:47

Hallo zusammen!

Kann mir jemand verraten, was man unter einem "Therapierad mit adaptierten Tretzurichtungen" verstehen darf???
Weder im Radgeschäft, noch im Sanitätshaus, noch bei der AOK Bayern konnte man mir weiterhelfen. Dabei ist das das Rad, das meinem Sohn laut MDK genehmigt werden darf.
Ich bin ziemlich ratlos...

Liebe Grüße
Anika Klee

SarahmitFlorian
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 349
Registriert: 16.03.2015, 12:11

Beitragvon SarahmitFlorian » 08.02.2018, 18:36

Hallo,

Klettverschlüsse an den Pedalen und Wadenhalterungen?

LG Sarah

Werbung
 
Benutzeravatar
karen m
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 1
Registriert: 05.03.2019, 21:56
Wohnort: Wien, Ö

Beitragvon karen m » 06.03.2019, 12:35

Hallo,

ich fahre einen 2-Rider, das ist ein 4-rädriges Parallel Tandem für 2 Personen.
Hier der link: https://www.metallhase.at/

liebe Grüsse,
Karen


Zurück zu „Sonstige Websites“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast