1. Urlaub alleine

Hier könnt ihr euch rund ums Thema Autismus austauschen.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
Sbrina
Heilerziehungs-<br>pflegerin
Heilerziehungs-<br>pflegerin
Beiträge: 90
Registriert: 18.05.2009, 11:37
Wohnort: Schleswig - Holstein

1. Urlaub alleine

Beitragvon Sbrina » 14.05.2010, 11:54

Hallo zusammen

Brauch einfach mal ein paar aufbauende Worte. Habe gerade meinen Sohn zum Flughafen gebracht. Er fliegt mit Oma und Opa eine Woche nach Mallorca. Zum ersten Mal alleine. Die Jahre zuvor war ich immer mit und dieses Mal wollen meine Eltern das alleine versuchen. Alles gut und schön...bis eben ging es auch alles super, aber nun sitze ich hier alleine und weiß nicht ob das alles so richtig ist und meine Eltern das alles hinbekommen. Robin ist unter der Woche auch regelmässig bei ihnen und das klappt prima. Bei den Großeltern ist ja auch alles immer ein bischen anders :wink: aber sonst ist das auch nur eine Nacht mal und nicht ne ganze Woche...ach ich weiß auch nicht. War jemand schon mal in einer ähnlichen Situation?

lg Sabrina
Brina (83) mit R. (04) PS 2, Atypischen Autismus, Anpassungsstörung, SSES, Enuresis, Enkopresis, Obstipation, Asthma Bronchiale, div. Allergien, und L. (11) Asthma Bronchiale, Bronchiektasen, sonstige Tiefgreifende Entwicklingsstörung (in Diagnostik)

Werbung
 
Benutzeravatar
corinna26
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 653
Registriert: 08.11.2006, 16:33
Wohnort: Paderborn

Beitragvon corinna26 » 14.05.2010, 12:14

Hallo Sabrina,

mach dir nicht allzu große Sorgen, vorallem wenn er öfter bei Oma und Opa
ist :wink: .

Meiner war letztes Jahr auch eine Woche allein mit seiner Oma auf Mallorca.
Er fand es so Super da, das er das dieses Jahr gerne wieder so gehabt hätte :lol: .

Dieses Jahr fährt er das erste mal mit einer Jugendgruppe in die Ferienfreizeit
an die Nordsee, für 10 Tage.

Ich genieße diese Zeit immer  8) .

Gruß und eine schöne Woche :wink:
Alleinerziehend Bj.1980/ Sohn Nico Bj.2000 ADHS v.s Autistische Züge und Wahrnehmungsstörungen wird aber alles gerade Getestet, dazu Spitzfuß /
Tochter Sarah Bj. 2004 mehrfach Körperlich Schwerstbehindert geboren mit einer Omphalozele (offener Bauch), und bis Oktober 08 eine Peg und Tracheostomaträgerin mit Beatmung Nachts und Sauerstoffgabe,

Benutzeravatar
MarkusB.
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 5403
Registriert: 08.07.2008, 16:57
Wohnort: Großraum Frankfurt/M.

Re: 1. Urlaub alleine

Beitragvon MarkusB. » 14.05.2010, 19:02

Sbrina hat geschrieben:Er fliegt mit Oma und Opa eine Woche nach Mallorca. Zum ersten Mal alleine.

Hmmm, immer diese Widersprüche... :roll: :wink:
Liebe Grüße
Markus

Ich bin übrigens der Junge auf dem Avatar, ein Asperger-Autist. Das war ich 1981 im Alter von 6 Jahren.
Weitere Infos in meiner Vorstellung. | Mein Projekt: Infos und Adressen zur Autismusdiagnostik.

Benutzeravatar
IrisB
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1603
Registriert: 28.04.2009, 13:41
Wohnort: Berlin

Beitragvon IrisB » 14.05.2010, 21:02

Na, Oma und Opa haben ja entweder Dich oder den Papa großgezogen. Die schaffen das schon ;-)

LG Iris
Iris mit Johannes (Herbst 2003), Asperger Syndrom, und Konstantin (Frühling 2006), HFA
Vorstellung

ehemalige Userin

Beitragvon ehemalige Userin » 17.05.2010, 11:41

Hallo Sabrina,

ich denke es wird gut klappen, die zwei werden sich bestimmt rührend um ihn bemühen, ihn ablenken und ihm soviel Spaß geben wie sie können.

Nutz einfach mal die Woche zum Ausspannen, wer weiß ob sie es noch einmal machen :D ,

Dein Sonnenschein wird bestimmt genauso vielseitig und erfinderisch sein, dass die Ruhe Dir zur Abwechslung bestimmt gut tut.

Damals als ich mein 2. Kind bekommen habe, war ich von meinem Jungen auch 10 Tage getrennt - ich habe die Zeit genossen, mich auf meine kleine Tochter konzentriert und ausgiebig im krankenhaus erholt. Als ich zurück war, musste mein Mann allerdings 2 Tage Urlaub dran hängen, mein Sohn wollte nur von ihm gewickelt und ins Bett gebracht werden. Ab dem 3. Tag war alles wieder wie vorher und ich durfte ihn auch wieder anfassen. Das hatte mir zwar im ersten Moment einen Stich versetzt, wie ablehnend er mir gegenüber war aber ich hatte genug Kraft mich den normalen Alltagssituationen inkl. neuem Familienzuwachs zu stellen.

Ich weiß man hat ein schlechtes Gewissen - trotzdem, genieß es bloß.


Liebe Grüße
Marion

Benutzeravatar
Sbrina
Heilerziehungs-<br>pflegerin
Heilerziehungs-<br>pflegerin
Beiträge: 90
Registriert: 18.05.2009, 11:37
Wohnort: Schleswig - Holstein

Beitragvon Sbrina » 17.05.2010, 12:03

Hallo


Erstmal Danke für die Worte, ich musste leicht schmunzeln, danke Markus :wink: ,
Nun sind sie seit 3 Tagen auf Mallorca. Es klappt wohl alles ganz gut. Aber dennoch ist es echt ungewohnt.
Wie oft hab ich mich nach freie Zeit gesehnt und nun hab ich sie... aber das ist ja immer so.
Werd jetzt gleich mal ausgiebig shoppen gehen und heute Abend zum Friseur :D

wünsch allen einen super Tag
Lg Sabrina
Brina (83) mit R. (04) PS 2, Atypischen Autismus, Anpassungsstörung, SSES, Enuresis, Enkopresis, Obstipation, Asthma Bronchiale, div. Allergien, und L. (11) Asthma Bronchiale, Bronchiektasen, sonstige Tiefgreifende Entwicklingsstörung (in Diagnostik)

Benutzeravatar
Verena.F
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 176
Registriert: 06.12.2007, 15:07
Wohnort: Wesel-Büderich

Beitragvon Verena.F » 17.05.2010, 12:12

das wird schon, er wird viel spaß haben ,ganz sicher.

das es ungewohnt ist ist normal, bei meinem 1. mal, war es auch so 1 woche mit dem kindergarten weg!
jedes jahr ist er gefahren , nie gab es probs hatten viel spaß was die bilder bewiesen.

ich geb ihn mittlerwele sehr gern weg :-)
Alsdo nun fahren sie das 1. mla mit der schule, ins münsterland ,zeitgleich werden wir mit meiner tochter in die eifel fazhren, erholung.
so ist das auch geplant.

Oma und opa kriegen das schon hin sonst hätten sie es nicht gemacht, wenn sie sich das nicht zutrauen, das wird alles gut.
Liebe Grüße von Verena
mit Isabell 15.03.2004
und Manuel 22.08.2002 (frühkindlicher Autismus und Epilepsie, bekannt seit 2005)


Zurück zu „Krankheitsbilder - Autismus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast