Dauerverordnung für Inkontinenzartikel

Hier könnt ihr die Hilfsmittel eurer Kinder vorstellen, z. B. Reha-Buggy, Pflegebett, Stehtrainer, Therapieliege usw. - gerne auch mit Foto.
Ihr könnt hier übrigens auch Fragen bezüglich Technik und Anwendung verschiedener Hilfsmittel stellen.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
Anke B.
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 811
Registriert: 13.03.2005, 20:18
Wohnort: Neumünster

Beitragvon Anke B. » 24.01.2010, 15:17

Hallo,
habe nun vom Reha Zentrum Viersen 3 Probewindeln bekommen sind alle Zuzahlungsfrei. Sind von der Fa Seni und sehr schön. Bin noch am Testen welche Größe ich nehme. Jetzt WE ging nicht, weil sie Papa-WE hat.

LG Anke
Nicole *01.06.01,Myelinisierungsstörung, fortschreitende Kleinhirnatrophie, geistig- und körperbehindert, Rumpfataxie, Skoliose unsere Vorstellung
mein Album
http://www.mobil-mit-behinderung.de/con ... s/home.htm

Werbung
 
Benutzeravatar
Karin2
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2191
Registriert: 29.09.2007, 08:42

Beitragvon Karin2 » 13.11.2018, 20:13

Hallo Ihr,
vele Kinder sind mit 3 Jahren noch nicht trocken, deshalb meine Frage:
ab welchem Alter werden die Windeln übernommen, hängt die Übernahme von der Diagnose ab?
LG Karin

Silvia & Iris
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3742
Registriert: 20.03.2007, 18:32
Wohnort: Österreich

Beitragvon Silvia & Iris » 14.11.2018, 23:05

phpBB2/viewtopic.php?t=133254&highlight=


Dauerverordnung: das kam bei uns als wir mit der Erwachsenengröße angefangen haben, nach dem 10. Geburtstag. - Falls das noch jemanden interessiert... Davor Verordnung Jahresbedarf, davor - Verordnung Quartal... - also ich habe da jetzt auch schon alles durch...
Liebe Grüße
Silvia
Tochter *03/2003, PCH, HG-versorgt, ein Sonnenschein
Sohn *03/2006 AVWS + was so dazu gehört


Zurück zu „Hilfsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste