Für unsere "verschollenen" Freunde u. Bekannten, F

Hier könnt ihr Gedichte, Texte und kleine Geschichten zum Thema "besonderes Kind" einstellen und darüber dikutieren.

Moderator: Moderatorengruppe

Doris69
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 320
Registriert: 06.05.2007, 19:48

Für unsere "verschollenen" Freunde u. Bekannten, F

Beitragvon Doris69 » 24.12.2009, 00:30

Das wünsch ich mir !

Ich möcht ein bisschen glücklich sein
Ich möchte mich mit anderen freun
Ich wünsch mir, dass mich jemand fragt:
Wie geht es dir? Und einfach sagt:
Ich mag dich und bin gern bei dir!
Das wünsch ich mir!

Ich möcht ein bisschen glücklich sein.
Ein Anruf würde mich schon freun.
Hallo! Wie geht´s? Machs gut! Und dann:
Rufst du mich morgen auch mal an?
Ja, ganz bestimmt! So gegen vier!
Das wünsch ich mir!

Ich möchte ein bisschen glücklich sein
Käme doch einer mal herein
Und sagt: Ich hab an dich gedacht
Und dir mich selbst heut mitgebracht.
Ich bleib so lang du willst bei dir
Das wünsch ich mir!

Ich möcht ein bisschen glücklich sein
Ein Brief, ein Zettel winzig klein.
Ein Händedruck, ein nettes Wort, ein Lächeln – und ich spür sofort
Mir geht es ebenso wie dir!
Das wünsch ich mir

Werbung
 
monikaköm
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 64
Registriert: 14.09.2007, 15:55
Wohnort: Berlin

Beitragvon monikaköm » 24.12.2009, 05:28

Da ist viel Wahres dran !

Fröhliche Weihnachten
Monikaköm HOHOHO :icon_santa:
Monika '61, Fabienne '91 spinabifida, Nicolas '95, frühkindl.Autist


Zurück zu „Gedichte/Prosa“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste