Selbstbauanleitung für Time Timer

Hier könnt ihr euch rund ums Thema Autismus austauschen.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
lea-zoe
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 749
Registriert: 20.12.2007, 13:06
Wohnort: Franken

Selbstbauanleitung für Time Timer

Beitragvon lea-zoe » 17.12.2009, 10:42

Hallo an alle,

beim Stöbern nach einer Time Timer Uhr, habe ich folgenden Link gefunden.

http://admin.learnline.de/angebote/kbsc ... meruhr.pdf

Das ist eine Selbstbauanleitung für eine Time Timer Uhr. Da das Original ja so teuer ist, werde ich es damit erstmal probieren. :wink:

Viel Spaß und gutes Gelingen!

LG,
Lea-Zoe mit
L. (2004) Asperger Autist mit ADHS,
B. (2007) und
R. (2012)

Wir sind von Natur aus am glücklichsten, wenn wir unserer angeborenen Neigung folgen.
Aristoteles

Werbung
 
Steffi30
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 586
Registriert: 04.04.2008, 10:19

Beitragvon Steffi30 » 17.12.2009, 11:31

Hallo,

darf ich mal fragen, für was das ist?? Sieht interessant aus, kann mir aber gar nicht vorstellen für was. Sorry das ich so frage..

Liebe Grüße
Steffi
Tochter (2004), AVWS
Tochter (2005), Autismus-Spektrum-Störung (F84.1), ADHS (F90.0), Neurofibromatose Typ 1 -NF1- (Q85.0)

Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen.

Benutzeravatar
LockenClaudi
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1896
Registriert: 18.06.2008, 16:02
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitragvon LockenClaudi » 17.12.2009, 11:49

Hallo Steffi!

So sieht das Original aus: http://www.timetimer.de/
Er soll dabei helfen die Zeit zu visualisieren, also wielange etwas noch dauert. Autisten haben ja oft Probleme mit dem Warten. Oder man kann dann so auch sagen : "Du darfst noch 5 Minuten dieses oder jenes manchen und dann machst du...."

Eine ähnlichen Effekt kann man mit Sanduhren erzielen, die kann man halt nicht individuell einstellen. Wir haben auf der Arbeit diese: http://www.wehrfritz.de/produkt/produkt ... 1_ch=0c5b1
Die Kinder nutzen sie sehr häufig bei Dingen, wo man sich abwechseln muss.

Im ATZ haben sie den Time Tracker:
http://blog.ausgefallene-ideen.com/2008 ... t-vergeht/
Liebe Grüße,
Claudi * 03/73

Sohnemann L. *01/03, frühkindlicher Autismus
Töchterchen L. *10/04, frühkindlicher Autismus


Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht

Steffi30
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 586
Registriert: 04.04.2008, 10:19

Beitragvon Steffi30 » 17.12.2009, 12:28

Hallo,

Claudi um diese Zeit am PC? ;-)

Ich glaube sooooowas brauche ich auch ;o) Vielleicht wäre das ja meine Schlafrettung und Madame würde nicht um 5 Uhr neben meinem Bett stehen.. Na ob das was bringen würde *g*. Heute Morgen hat ihre innere Uhr verschlafen - 6:40 kam sie rausgekrabbelt. War ganz erschrocken, als ich auf den Wecker sah. Somit waren wir auch erst um 9 im Kiga.

Liebe Grüße
Steffi
Tochter (2004), AVWS

Tochter (2005), Autismus-Spektrum-Störung (F84.1), ADHS (F90.0), Neurofibromatose Typ 1 -NF1- (Q85.0)



Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen.

Christina K.
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 03.01.2008, 18:43

Beitragvon Christina K. » 13.05.2010, 08:50

Hallo,

ich suche dieses alte Thema mal wieder hoch...
Ich hatte den Gedanken es auszuprobieren indem ich einen Time Timer bauen wollte...aber der Link geht nicht mehr :(

Hat zufällig jemand von euch die Anleitung abgespeichert und kann sie mir mailen?

Lg Christina
Heilpädagogin in einem Familienzentrum
FuD Kraft

Margarete
Heilpädagogin
Heilpädagogin
Beiträge: 507
Registriert: 11.07.2004, 18:32
Wohnort: Mühlheim

Beitragvon Margarete » 13.05.2010, 09:35

Hallo Christina,

schau hier:

http://www.learn-line.nrw.de/angebote/k ... .htm#start


lg Margarete

Christina K.
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 03.01.2008, 18:43

Beitragvon Christina K. » 13.05.2010, 11:23

Hallo Magarete,

danke :)

Dann werde ich mich mal ans Bauen machen...

Lg Christina
Heilpädagogin in einem Familienzentrum

FuD Kraft

Margarete
Heilpädagogin
Heilpädagogin
Beiträge: 507
Registriert: 11.07.2004, 18:32
Wohnort: Mühlheim

Beitragvon Margarete » 13.05.2010, 11:33

Hallo Christina,

viel Spaß dabei! Kannst ja mal berichten, ob das Bauen schwer war! Ich habe es nämlich noch nicht ausprobiert.

lg Margarete

Benutzeravatar
katrinchen
Professional
Professional
Beiträge: 2201
Registriert: 22.02.2006, 19:39
Wohnort: Bremen

Beitragvon katrinchen » 13.05.2010, 13:44

Hallo,

ich habs schon in dem anderen Thread geschrieben.

ich hab mich genau an die Anleitung gehalten, aber es funktioniert nicht.
Der Zeiger bewegt sich einfach nicht mehr.
Vorher- also ohne die laminierten Folien- ging es.
Ich vermute, dass das zu schwer ist. Vielleicht hat Ikea auch die Uhren verändert?

Keine Ahnung, ich bin jedenfalls frustriert...

LG Katrin
Katrin (*83), Förderschullehrerin an einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

Werbung
 
claubiene
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 26.06.2009, 15:15
Wohnort: Bocholt

Beitragvon claubiene » 09.07.2011, 22:16

Hallo!

Der zweite Link zur Bauanleitung für den Time Timer funktioniert bei mir auch nicht und das PDF aus dem ersten Link kann ich nicht öffnen, es ist scheinbar beschädigt..?

Ich würde es gern versuchen, einen Time Timer zu basteln. Hat noch jemand eine Anleitung?

Liebe Grüße!
Claudia *1983 mit Christian *1976, Luis *07/2006 Asperger Syndrom, Luke *04/2008 Ptosis li. OP 05/2011 BKh Trier


Zurück zu „Krankheitsbilder - Autismus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste