Schwimmwindeln

Zum Teil unterscheiden sich die rechtlichen und organisatorischen Strukturen zwischen Deutschland und den verschiedenen Nachbarländern erheblich. Hier in dieser Rubrik sammeln wir alle landesspezifischen Infos.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
BirgitW
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 566
Registriert: 02.03.2006, 23:39
Wohnort: Seefeld in Tirol, Oesterreich

Schwimmwindeln

Beitragvon BirgitW » 03.07.2009, 16:21

Halli hallo,

weiss jemand, ob man Schwimmwindeln (die wieder verwendbaren) fuer eine Groesse 110/116 vielleicht im Sanitaetshaus bekommt?
Wir fahren in zwei Wochen in Urlaub (juchuuu!!), und ich hab keine Lust ich weiss nicht wieviele Wegwerfschwimmwindeln mitzuschleppen... :wink:

Danke!! :D
Birgit
Mama von Gabriel (*2002, Sauerstoffmangel waehrend der Geburt; allgemeine Entwicklungsverzoegerung; komplexe Wahrnehmungsstoerung: Magensonde zw. 15 Monaten und 2,5 Jahren; Autismusspektrumsstörung diagnostiziert 2012, vermutet schon lange vorher), Julian (*2004, gesund), Florian (*2008, gesund) und Elisabeth (*2012, gesund)

Werbung
 
Benutzeravatar
MerleLukes
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 388
Registriert: 17.02.2007, 20:39
Wohnort: Ahlhorn

Beitragvon MerleLukes » 03.07.2009, 17:10

Hallo!
Schau mal da:
www.kiwisto.de
Da gibt es die sogar für Erwachsene.
MFG Mandy
Einander zu schreiben ist der Versuch, ein Sternenfunkeln aus Worten in das Herz eines anderen Menschen zu schicken

Mandy (1982) & Dominik (1981) mit Merle Sophie (2004 )HB & Lukes Michel (2006) starke Entwicklungsretadierung, schwere therapieresistente Epilepsie, V.a.Impfschaden nach 6-Fach Impfung

Benutzeravatar
BirgitW
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 566
Registriert: 02.03.2006, 23:39
Wohnort: Seefeld in Tirol, Oesterreich

Beitragvon BirgitW » 03.07.2009, 17:33

stimmt, da gibts echt alles zum thema baden... nur, die verlangen fuer den versand nach Oesterreich exorbitante 16,90 EUR, das find ich schon heftig. Sowas muss es doch in Oesterreich auch geben.... werd mich auf die Suche machen. Wenn jemand was weiss, waers lieb, wenn er es mir sagen wuerd! :D

Liebe Gruesse,
Birgit
Mama von Gabriel (*2002, Sauerstoffmangel waehrend der Geburt; allgemeine Entwicklungsverzoegerung; komplexe Wahrnehmungsstoerung: Magensonde zw. 15 Monaten und 2,5 Jahren; Autismusspektrumsstörung diagnostiziert 2012, vermutet schon lange vorher), Julian (*2004, gesund), Florian (*2008, gesund) und Elisabeth (*2012, gesund)

Nicomum
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4388
Registriert: 18.11.2006, 14:21
Wohnort: Österreich

Beitragvon Nicomum » 03.07.2009, 18:30

Hallo Birgit,

ich hab mir vor zwei Jahren eine bei www.rehapool.com gekauft, die sind super zu einem vernünftigen Preis.

Ich hätte sie sogar noch, wenn du sie gebraucht haben willst, mein Sohn nimmt schon normale Badehosen. Die Größen sind anders an angegeben, nach Gewicht (in der Badehose steht 3T), Nico würde sie sogar noch passen und er hat 19 kg.
Liebe Grüße
Elke
Liebe Grüße
Elke

Sohnemann (5.03), Hypospadie, Autismus-Spektrum-Störung - mit großem Bruder und großer Schwester

ilo75
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2930
Registriert: 10.03.2008, 21:44
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon ilo75 » 03.07.2009, 18:35

Hallo,

solche Schwimmwindeln gibt es doch auch bei Ernsting`s, oder im Kinderfachgeschäft? Da habe ich unsere damals gekauft. auch in der Größe.

LG Ilona
1 Sohn mit ADS, ehemaliges Frühchen aus der 30SSW,Entwicklungsstörungen leider in allen Bereichen, vor allem in der Wahrnehmung
Asthma aufgrund einer BPD

Mario79
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 131
Registriert: 08.09.2008, 11:11
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Mario79 » 06.07.2009, 19:40

BirgitW hat geschrieben:stimmt, da gibts echt alles zum thema baden... nur, die verlangen fuer den versand nach Oesterreich exorbitante 16,90 EUR, das find ich schon heftig. Sowas muss es doch in Oesterreich auch geben.... werd mich auf die Suche machen. Wenn jemand was weiss, waers lieb, wenn er es mir sagen wuerd! :D

Liebe Gruesse,
Birgit


Hi Birgit,

die hohen Versandkosten sind da allerdings vom Gewicht her nach oben offen. Eine kleine Schwimmwindel wird sicherlich nicht soviel wiegen. Frag doch einfach mal nach, ob sowas nicht irgendwie günstiger verschickt werden kann. Weil sonst gebe ich dir schon Recht, dass das für eine kleine Windel tatsächlich etwas viel ist. Ich habe die da aber immer als sehr entgegenkommen erlebt, darum empfehle ich den Shop auch gerne (in der Regel ja an Leute, die in Deutschland leben, da sind die Versandkosten ja geringer).

Lieben Gruß

Mario
Es ist das Besondere, was das Leben erst richtig interessant macht.


Zurück zu „Österreich, Schweiz und Nachbarländer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast