Weltuntergang

Hier könnt ihr Diskussionen bezüglich religiöser Fragen und Meinungen führen - oder auch einfach über religiöse Feste wie Taufen, Konfirmationen etc. brichten. Für Familien mit besonderen Kindern haben religiöse Sitten und Gebräuche schließlich auch einen besonderen Charakter.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Benutzeravatar
Gisi
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 25717
Registriert: 11.04.2006, 20:42
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Beitrag von Gisi »

Entschudligung, ich konnte gerade nicht wiederstehen :lol:

Aber stimmt, ich erinner mich. Das mit den Guten Menschen hatten wir schonmal. Ich meine sogar der Thread damals war von mir :wink:
Sabine mit Fenja 6/98
und Nina 10/01 frühkindlicher Autismus, seit Juni 2009 in einer Wohngruppe
Das Gegenteil von "gut" ist "gut gemeint"!

Benutzeravatar
majonie
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4579
Registriert: 25.07.2006, 10:53
Wohnort: Oberpfalz

Beitrag von majonie »

die bibel- nichts anderes als über jahrhunderte weg die bildzeitung der breiten masse :roll:

ganz ehrlich: ich glaube ja das vieles was drinn steht wahr ist- wenn man die hälfte davon für bare münze nimmt bekommt man eine ahnung von dem was ursprünglich gedacht war....

in antiken städten war es üblich eine (tatsächlich) so genannte "blablastube" einzurichten. dort fanden sich abends die fahrenden handwerker und händler ein und erzählten das neueste aus dem land. so wurde dann aus einem aufstand ein krieg, aus einer mücke ein elefant. und genauso ist es mit dem buch der bücher gelaufen...
Liebe Grüße, Michaela

"Ja, ich lebe in meiner eigenen Welt. Das ist okay, da bin ich wer!"

Benutzeravatar
MichaelK
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 14820
Registriert: 27.09.2005, 18:17
Wohnort: Zwickau (Sachsen)

Beitrag von MichaelK »

Marc6892 hat geschrieben: Die Wissenschaft musste viele Aussagen der Bibel bereits bestätigen, wenn auch häufig ungern.
Hallo Marc,

wieso ungern? Werde mal bitte konkret. Welche Erkenntnisse meinst du denn, die in der Bibel ausgesagt sind und durch die Wissenschaft bestätigt wurden?

LG Michael
Michael für den Liebling der Familie: Lars, geb 04/03 Lumbale Spina bifida mit HC (v-p-Ableitung), Arnold-Chiari-Malformation Typ 2
"Wir neigen dazu, Erfolg eher nach der Höhe unserer Gehälter oder nach der Größe unserer Autos zu bestimmen als nach dem Grad unserer Hilfsbereitschaft und dem Maß unserer Menschlichkeit."
(Martin Luther King)

ehemalige Userin

Beitrag von ehemalige Userin »

Hallo Marc,
vieleicht hast Du ja ein paar konkrete Ereignisse.

Michael, was ist den nun mit dem Text?

OT Bibel - Matthäus 13, 42

Benutzeravatar
julia1981
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2730
Registriert: 24.10.2007, 11:06
Wohnort: Osthessen

Beitrag von julia1981 »

puhhhhhhh, schwere kost.

ich bin auch christin. ich glaube auch an gott und in gewissem sinne an die worte der bibel (nein, nicht wörtlich).

ich versuche mein leben so zu führen, dass ich anderen keinen schaden zufüge und auch sonst versuche ich mich an gottes gebote zu halten.

ich bin aber fest überzeugt, dass gott, sollte er dieses gericht zusammenrufen, keinen unterschied zwischen irgendwelchen religionszugehörigkeiten machen wird, sondern die menschen nach ihren gedanken und taten beurteilen wird.

die bibel liefert uns viele wertvolle gleichnisse und zu einem großen teil auch wahre geschichte aber sie ist meiner meinung nach nicht wörtlich zu nehmen. bin ich jetzt eine schlechte christin? ich hoffe doch nicht. wie gut, dass kein mensch darüber urteilen darf.
lg Julia

Benutzeravatar
MichaelK
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 14820
Registriert: 27.09.2005, 18:17
Wohnort: Zwickau (Sachsen)

Beitrag von MichaelK »

Hallo Gaby,

für dich der Text:

"Der Menschensohn wird seine Engel aussenden,
und sie werden aus dem Reich alle zusammenholen,
die andere verführt und das Gesetz übertreten haben,
und werden sie in den Ofen werfen,
in dem das Feuer brennt. Dort werden sie heulen und mit den Zähnen knirschen." (Matthäus 13, 42)

LG Michael
Michael für den Liebling der Familie: Lars, geb 04/03 Lumbale Spina bifida mit HC (v-p-Ableitung), Arnold-Chiari-Malformation Typ 2
"Wir neigen dazu, Erfolg eher nach der Höhe unserer Gehälter oder nach der Größe unserer Autos zu bestimmen als nach dem Grad unserer Hilfsbereitschaft und dem Maß unserer Menschlichkeit."
(Martin Luther King)

Benutzeravatar
RenateT
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 5188
Registriert: 07.08.2005, 13:24

Beitrag von RenateT »

Hallo zusammen

ich geh jetzt ins Bett. Vorher noch das hier:

Denn Gott hat die Welt so geliebt, daß er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben habe. 17Denn Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, daß er die Welt richte, sondern daß die Welt durch ihn gerettet werde. 18Wer an ihn glaubt, wird nicht gerichtet; wer aber nicht glaubt, der ist schon gerichtet, weil er nicht geglaubt hat an den Namen des eingeborenen Sohnes Gottes.
Johannes 3, 16-18

Und das hier:
Er (Jesus) kam in sein Eigentum, und die Seinen nahmen ihn nicht auf. 12Allen denen aber, die ihn aufnahmen, gab er Vollmacht, Gottes Kinder zu werden, denen, die an seinen Namen glauben
Johannes 1,11+12)


Gut Nacht

Renate
Mutter von drei nichtbehinderten Kindern und von Tikvah: schwere Entwicklungsstörung des Gehirns, Epilepsie, frühzeitige Pubertät

"Mut ist Angst die gebetet hat." Corrie ten Boom

ehemalige Userin

Beitrag von ehemalige Userin »

Hallo Michael,
hm, hört sich nicht so toll an. Also der Ofen, nehme ich an, ist die Hölle.

ehemalige Userin

Beitrag von ehemalige Userin »

Ps.
Seit wann weisst Du denn, wo solche Texte stehen. Ich muss schon sagen, in Reli hättest Du sicher gute Noten erzielt.

Benutzeravatar
MichaelK
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 14820
Registriert: 27.09.2005, 18:17
Wohnort: Zwickau (Sachsen)

Beitrag von MichaelK »

Hallo Gaby ,

die Hölle ist ein Ofen? :)

hier noch die muslimische Version der "Auslese":

"Wenn ihr mit den Ungläubigen zusammentrefft, dann haut
(ihnen mit dem Schwert) auf den Nacken. Wenn ihr sie
schließlich vollständig niedergekämpft habt, dann legt sie in
Fesseln, um sie später entweder auf dem Gnadenweg oder
gegen Lösegeld freizugeben." (Der Koran, Sure 47, 4)

kann man sich jetzt aussuchen, wo man besser dran ist :wink:

LG Michael
Michael für den Liebling der Familie: Lars, geb 04/03 Lumbale Spina bifida mit HC (v-p-Ableitung), Arnold-Chiari-Malformation Typ 2
"Wir neigen dazu, Erfolg eher nach der Höhe unserer Gehälter oder nach der Größe unserer Autos zu bestimmen als nach dem Grad unserer Hilfsbereitschaft und dem Maß unserer Menschlichkeit."
(Martin Luther King)

Antworten

Zurück zu „Religion/Spirituelles“