Manchmal bin ich so müde

Hier könnt ihr Gedichte, Texte und kleine Geschichten zum Thema "besonderes Kind" einstellen und darüber dikutieren.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
ullamei
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 275
Registriert: 01.08.2008, 21:54
Wohnort: Niedersachsen

Manchmal bin ich so müde

Beitragvon ullamei » 09.04.2009, 15:27

Hallo,

das habe ich an einem dieser trüben Tage geschrieben. Ist nicht gerade eine poetische Höchstleistung, drückt einfach nur meine Stimmung an "solchen" Tagen aus.

________

So müde, ganz von innen -
Die Erschöpfung scheint in meiner Seele drinnen.
Da nutzt auch keine Stunde Schlaf -
Ach, ich weiß ja, das ich nicht aufgeben darf.

Ganz langsam schlich sich die Müdigkeit ein -
Muss denn der Alltag soo anstrengend sein ?
Die unbeschwerte Leichtigkeit ging, Stück für Stück -
Kommt nur in seltenen Augenblicken zurück.

Zeit für Spontanes und Freundschaften bleibt kaum -
Auch für die Partnerschaft ist oft kein Raum.
Und viele Bekannte machen sich rar -
Es sind nur noch ganz wenige da.

Wenn ich meinen Schatz anschau, an solchen Tagen -
Stell ich mir manchmal diese Fragen;
Was wäre wenn.., wie könnte es sein, in seinem Leben -
Würde es da nicht diese Besonderheit geben ?

Mein Leben ist nicht einfach und normal -
Da ließ das Schicksal mir kein Wahl.
Meist läuft es ja trotzdem ganz gut -
Nur manchmal verlässt mich ein bisschen der Mut.

Das sind dann diese Tage, an denen mir nicht auffällt -
Was das Leben so schönes für mich breit hält.
Liebe Grüße Ulla

2 Kinder
Daniel geb. 2000 frühkindl. Autismus
Jo geb. 1997 ADS
unsere Vorstellung
http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic45770.html

Werbung
 
niciko
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 251
Registriert: 14.02.2009, 17:26
Wohnort: osterode

Beitragvon niciko » 09.04.2009, 19:41

Hallo Ulla...

ich finde es schön...und realistisch...denke du sagst das damit aus wie sich einige fühlen...

Lg nici
Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. (Antoine de Saint-Exupéry)
Kind 1 (*95): ADS, Depression
Kind 2 (*00): ADHS, auditive Wahrnemungsstörung, Sprachentwicklung rückläufig

Benutzeravatar
Bianca B.
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 164
Registriert: 09.05.2006, 22:26

Beitragvon Bianca B. » 09.04.2009, 20:14

Liebe Ulla,

na das ist doch eine poetische Höchstleistung :D . Wirklich super geschrieben. Du sprichst mir damit aus der Seele. Genauso geht es mir auch oft.

Weiterhin alles Gute für dich und viel Kraft

wünscht

Bianca
Milena (6/01, gesund)
Hannes (7/05, Tuberöse Sklerose, Epilepsie, Autismus, keine Sprache, schwere Verhaltensstörungen)
Nele Matilda (12/07, gesund)

Unsere Vorstellung

Yase
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 3
Registriert: 17.02.2009, 17:59

Beitragvon Yase » 09.04.2009, 21:04

Hallo Ulla!

Das hast du sehr, sehr schön geschrieben. Meine Hochachtung für all die
treffenden Wörter. Als ich dein Gedicht gelesen habe, fühlte ich mich
angesprochen. Du hast mich damit getröstet. Ich denke, ich werde das
ausdrucken und an meine Pinwand hängen :wink:

viel Kraft und Ausdauer

wünscht dir

Yase :D

Benutzeravatar
ullamei
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 275
Registriert: 01.08.2008, 21:54
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon ullamei » 10.04.2009, 22:27

Hallo,

Danke für Eure Antworten, ich habe mich sehr darüber gefreut !

Schön das Dich mein Gedicht etwas getrösten hat Yase, mir hat's beim Schreiben auch gut getan.

Euch auch viel Kraft und Ausdauer (brauchen wir ja irgendwie alle hier)

:hand: und frohe + entspannte Ostern
Liebe Grüße Ulla



2 Kinder

Daniel geb. 2000 frühkindl. Autismus

Jo geb. 1997 ADS

unsere Vorstellung

http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic45770.html

GudrunJ
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 295
Registriert: 17.07.2008, 15:03

Beitragvon GudrunJ » 10.04.2009, 22:43

Hallo Ulla!

Du hast genau die richtigen Worte gefunden!

So fühle ich mich auch oft! Und das wird vielen so gehen!!

Alles Liebe
Gudrun

Benutzeravatar
Stefanie Machann
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 397
Registriert: 28.01.2007, 17:15
Wohnort: bei Hannover

Beitragvon Stefanie Machann » 02.05.2009, 12:06

Hallo Ulla,
du sprichst mir aus der Seele mit deinem Gedicht. Es ist sehr schön.

Es drückt genau das aus, was man wirklich so manchen Tag fühlt und was niemand versteht.


LG Steffi :D
Steffi 11/72, Dietmar 06/72 mit Maurice 07/98(Komplexer Herzfehler Fallow tetralogie) ,Autismus mit Retadierung- mental, PEG entfernt 08/09 und chirug. Stroma Verschluss,Z.n.Rektumatresie mit Uretrafistel Z.n.Tracheomalazie, Z.n Ösophagusartesie TypIIIb)
Phil 04/08 Kerngesund


Zurück zu „Gedichte/Prosa“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste