Finanzielle Unterstützung in Österreich

Zum Teil unterscheiden sich die rechtlichen und organisatorischen Strukturen zwischen Deutschland und den verschiedenen Nachbarländern erheblich. Hier in dieser Rubrik sammeln wir alle landesspezifischen Infos.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
anamor78
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 857
Registriert: 15.04.2006, 12:56
Wohnort: Wels, (Ober-)Österreich
Kontaktdaten:

Beitragvon anamor78 » 21.03.2009, 00:13

eine sehr gute broschüre dazu ist auch hier zu finden:


http://www.kindertraum.at/jart/prj3/sti ... ode=active
ZITAT ANFANG:
"Ratgeber für Familien mit behinderten oder schwer kranken Kindern
Teil A: Finanzielle Hilfen
Mit dieser Zusammenstellung wollen wir Ihnen unsere Erfahrungen weitergeben und relevante Informationen über verschiedene Hilfsangebote in ganz Österreich zur Verfügung stellen. Teil A über die finanziellen Hilfen wurde im November 2008 aktualisiert und enthält
- Bundesweite Hilfen öffentlicher Einrichtungen
- Bundesweite Hilfen privater Einrichtungen
- Bundesländerspezialteile
" ZITAT ENDE
Romana mit Rett-Mädchen Isabella (*2003)
besuch doch Isabellas blog: www.isabella-online.blogspot.com
inzwischen Beraterin für UK-Hilfsmittel


Zurück zu „Österreich, Schweiz und Nachbarländer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste