Diskriminierung bei "Popstars" am 23.10.

Diese Rubrik braucht man einfach immer! Sie umfasst alle Infos, Tipps, Fragen und Antworten zu Themen, die sich nicht in die oben genannten Kategorien einordnen lassen.

Moderator: Moderatorengruppe

Forumsregeln
palvasha
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 269
Registriert: 30.09.2008, 13:11
Wohnort: Köln

Diskriminierung bei "Popstars" am 23.10.

Beitragvon palvasha » 23.10.2008, 22:36

ich habe eben mit meinem sohn popstars geguckt
und was ich da sehen musste hat mir so garnicht gefallen

vielleicht denkt ihr euch jetzt kinderkram, sowas gehört hir nicht hin
aber die reaktion meines sohnes hat mich echt traurig gemacht
und darauf hin habe ich an pro7 eine mail geschrieben.



Ein Gruß an das Pro7 Team

mein Sohn guckt gerne Popstars on Stage
heute jedoch, am 23.10.2008,
fiel eine sehr böse Äußerung bezüglich behinderten menschen

es ging darum das leo meinte dass sie sich freut eine evtl. verstärkung zu bekommen.

!!darauf hin meinte patricia: "ja oder es kommt ne behinderte"!!!!
das diese Bemerkung nicht auf den zustand der person geäußert wurde war auch meinem sohn klar

er ist von Geburt an behindert und es hat ihn traurig gemacht, dass behinderte menschen ins negative licht gerückt wurden, oder besser gesagt auf diese art beleidigt wurden.

sowas darf nicht passieren
es wäre nur all zu angebracht dass patricia sich öffentlich entschuldigt.
und selbst wenn sie solche äußerungen von sich gibt
habt ihr sowas nicht zuzeigen. das war wirklich enttäuschend

mfg Inan



ich wollte das mal los werden, und euch einfach mal mitteilen auch wenn ich jetzt auf Protest stoße
ich finde sowas ist echt nicht tragbar
es gibt wirklich viele menschen die behindert sind und fernsehen und immer wieder vor den latz geknallt bekommen, dass
behinderte und leute die man scheisse findet auf eine stufe gestellt werden
Gruß
palvasha

Yasin 13 J hat high-functioning autismus
ps
ich schreibe ohne punkt und ohne komma also nicht böse sein :D

Werbung
 
Benutzeravatar
Sylke
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 6059
Registriert: 21.12.2005, 21:06
Wohnort: Seesen
Kontaktdaten:

Beitragvon Sylke » 23.10.2008, 23:18

oh, den Sastz hab ich gar nicht mitbekommen.....lag wohl daran das mein sohn mir nebenbei teils ne Kante ans Bein gequasselt hat *g*

Aber solch dumme Aussagen gehen wirklich gar nicht..........zumal....wo wäre der Unterschied zwischen einem behinderten Kandidaten, und einem gesunden Kandidaten??
Sylke (*3/70) mit Kimberly (*5/05),
Unseren Alltag rund ums Dravet-Syndrom kann man bei Facebook nachlesen- Aufmerksam machen und aufklären über diese Krankheit ist das Ziel!
Kimberly - anders aber einzigartig

Edith
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 133
Registriert: 07.06.2006, 15:13

Beitragvon Edith » 24.10.2008, 06:51

Ich bin gespannt, ob du eine Antwort von Pro Sieben bekommst, Palvasha.

Melanie und Lea Marie
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1131
Registriert: 23.11.2006, 17:15

Beitragvon Melanie und Lea Marie » 24.10.2008, 07:07

da bin ich auch mal gespannt... eigentlich sollte man meinen das die Menschen denken können und solche Äusserungen unterlassen :evil:
Melanie und der Sonnenschein Lea

Benutzeravatar
-marika-
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 5153
Registriert: 08.11.2004, 21:04
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon -marika- » 24.10.2008, 07:10

Finde es auch nicht in Ordnung!
Und wenn jemand sowas schon sagt dann können sie es ja heraus schneiden.
Bin gespannt ob die antworten.

Lg
Marika
Marika 05/72,Markus 02/71,Moritz 09/95 gesund und Martin03/98 shuntversorgter Hydrocephalus,Amaurose bds.blind,Epilepsie und Spastik links.

Karin B.
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1463
Registriert: 01.03.2006, 17:35
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Karin B. » 24.10.2008, 08:06

Hallo!

Ich könnte mir vorstellen, dass sie vielleicht gar nicht antworten, aber wenn sie tatsächlich antworten, dann würde es mich auch sehr interessieren!

In der heutigen Jugendsprache fällt ja leider auch bei vielen Dingen, die sie nicht leiden können einfach der Satz"das ist ja behindert......"
Auch meine Freundinnen sagen das oft. Und das finde ich einfach nicht in Ordnung! Ich habe es ihnen schon tausend mal gesagt und vorallem auch erklärt, ich weiß echt nicht, wieso sie das nicht lassen können!

Von daher denke ich, ist es "normal" dass auch die Jungen Mädchen bei Popstars das so sagen, aber das ist echt nicht in Ordnung und ich bin auch dafür,dass sie sich dafür in der Öffentlichkeit entschuldigen und es ab jetzt lassen oder es dann eben rausgeschnitten wird,denn es kann echt nicht sein, dass Menschen durch solche Äußerungen getroffen werden, weil sie vielleicht selbst behindert sind!

Liebe Grüße,Cosima
ich :D *04/91
Hydrocephalus occlusus aufgrund einer Aquäduktstenose
(ventrikulostomiert seit 10/08;
10/09: erneute Ventrikulostomie, wegen Verschluss des Stomas, RLS (Restless Legs Syndrom)

Petra_und_Joel
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 515
Registriert: 23.11.2007, 11:12
Wohnort: Mölln

Beitragvon Petra_und_Joel » 24.10.2008, 08:45

Hallo,

ja Du hast Recht sowas gehört nicht ins Fernsehen! Die andere Seite ist, die Jugendlichen von heute haben einen ganz fiesen Fachjargon drauf den man nicht so ernst nehmen sollte. Ich finde es auch nicht toll solche Aussagen zu hören...von meinem Sohn der Halbbruder betitelte andere Kinder die er nicht leiden konnte als "behindikindi" seit er allerdings weiß das sein kleiner Bruder behindert ist, ist er doch sehr vorsichtig mit diesen Aussagen. Ich denke Kindern auh Jugendlichen ist es gar nicht bewusst wie verletzten solche Aussagen sein können....leider!

Gruss Petra
Petra mit Joel *03.02.2003* High Funktioning Autismus gepaart mit ADHS ;-) ...mein kleiner neunmalkluger Sonnenschein!

Benutzeravatar
Kerstin+Leon+Lara
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 229
Registriert: 08.10.2008, 13:05

Beitragvon Kerstin+Leon+Lara » 24.10.2008, 09:36

Das ist echt nich in Ordnung!!!! Find ich gut dass du ne Mail geschrieben hast.... Wolln wir mal hoffen, dass sie auch eine Reaktion zeigen....
LG
Kerstin *21/05/76 (Diab. Typ I)
Frank *26/01/67 (der beste Stiefpapa der Welt)
Lara *25/07/00 (gesund und die beste grosse Schwester der Welt)
Leon *09/07/02 (HFA, ADHS, SBA 70%, Merkz. G, B, H; PS 2)
Stina Marie *31/05/11 (15 Minuten Turbogeburt bei SSW 36+2 nach Einleitung, wegen Diab. Typ 1 und Präklamsie, völlig gesund!!!!)

Edith
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 133
Registriert: 07.06.2006, 15:13

Beitragvon Edith » 24.10.2008, 09:51

Petra_und_Joel hat geschrieben:Hallo,

Die andere Seite ist, die Jugendlichen von heute haben einen ganz fiesen Fachjargon drauf den man nicht so ernst nehmen sollte. Ich denke Kindern auh Jugendlichen ist es gar nicht bewusst wie verletzten solche Aussagen sein können....leider!

Gruss Petra


Hallo Petra,

dann muss man es ihnen bewusst machen. Ich finde schon, dass man alles dransetzen sollte, damit diese Art "Fachjargon" eben nicht im Alltagsleben "gesellschaftsfähig" wird. Stell dir mal vor, im Fernsehen sagt jemand über einen anderen "Nigger" oder "geldgieriger Jude". Was das für einen Aufschrei gäbe. Aber "behindert" ist einfach so dahingesagt und nicht ernstgemeint? Wenn dem so ist, muss man deutlich drauf hinweisen, was diese Aussage eigentlich beinhaltet.

Gestern erst sagte ein Junge aus der Parallelgruppe in Neles Kiga, der uns im Supermarkt sah, zu seiner Mutter: "Da kommt die Spasti aus der Sonnengruppe". Ich fragte die Mutter, ob Diskriminierung und Beleidigung zu ihren bevorzugten Erziehungsmethoden gehören. Daraufhin gab sie sich schrecklich verlegen und erklärte, der Knabe hätte die Sprüche von den Freunden des großen Bruders. Natürlich. :roll:

Werbung
 
Mara1976
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 229
Registriert: 17.05.2005, 09:24
Wohnort: Melle

Beitragvon Mara1976 » 24.10.2008, 10:33

Ich habe diesen Satz auch gehört und war total ensetzt!!! :shock: :shock: Wie kann man so was nur senden?

Toll, dass Du eine Mail geschrieben hast. Halt uns doch bitte auf dem Laufenden, ob Du eine Antwort bekommst!

LG Mara
Mara mit Jannis (20.12.01), Jana (05.08.04, Mediainfarkt links) und Brijan (09.10.07)


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste