Gedicht für Therapeuten gesucht

Hier könnt ihr Gedichte, Texte und kleine Geschichten zum Thema "besonderes Kind" einstellen und darüber dikutieren.

Moderator: Moderatorengruppe

Alexa82
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 132
Registriert: 28.11.2006, 21:39
Wohnort: heideck

Gedicht für Therapeuten gesucht

Beitragvon Alexa82 » 12.10.2008, 20:54

Hallo,

da mein kleiner Max nun bald in den KiGa geht, such ich für unsere Frühförderdame ein schönes Gedicht. Achja und für unseren Physiotherapeuten auch. Hab hier zwar schon ein sehr schönes Gefunden, aber das passt nicht so richtig. Max ist nie gern zur Frühförderung und KG und jetzt weiß ich nicht was ich schreiben soll. Könnt ihr mir evtl helfen?

LG
Alexa
Paul 11.07.2004 gesund, Max geb. 13.01.2006 Phelan-McDermid-Syndrom läuft seit 23.05.2008, spricht nicht, geistige Entwicklung ca. 1,5 Jahre

Werbung
 
Angelika74
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1384
Registriert: 29.08.2004, 21:13
Wohnort: Sachsen

Beitragvon Angelika74 » 12.10.2008, 21:06

hallöchen,

ich habe ein hier gefundenes gedicht für uns damals "passend" gemacht...vielleicht kannst du ja auch ein hier gefundenes irgendwie abändern. das war unsere ergebnis für ein liebe praktikantin zum abschied.

Ich kann nicht singen,
doch ich liebe die Musik.
Ich kann keine Witze erzählen,
doch ich lache gerne.
Ich kann nicht richtig mit Autos spielen,
also spielst du mit mir.
Ich kann mich selbst nicht waschen,
also wäschst du mich.
Ich kann mich selbst nicht anziehen,
also machst du mich hübsch.
Ich kann nicht lesen,
also erzählst du mir Geschichten.
Ich kann nicht sprechen,
doch du kannst mich verstehen.
Ich kann dir nicht sagen, wie sehr ich dich mag,
schau mir nur in die Augen, dann wirst du es sehen...


l.g.

kathrin
Sohn 02.02 starke glob. Entwicklungsverzg., hypotoner Muskelt., Wahrnehmungsst.,syndrom.Autismus,keine Spracheunsere Vorstellung
"DAS LEBEN IST WIE EIN REGENBOGEN! MAN BRAUCHT REGEN UND SONNE UM DIE FARBEN ZU SEHEN!"

Alexa82
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 132
Registriert: 28.11.2006, 21:39
Wohnort: heideck

Beitragvon Alexa82 » 13.10.2008, 13:01

Hallo Kathrin,

lieben Dank für den Vorschlag. Nur leider passt der überhaupt nicht, da Max eigentlich beim Physiotherapeuten nur weint, wenn er KG machen muss und die Frau von der Frühförderung kann er auch nicht mehr so richtig ausstehen :cry: . Wollte den beiden trotzdem ein kleines Dankeschöngedicht schenken, da sie sich trotz der Ablehnung immer ganz toll um ihn bemüht haben.

LG
Alexa
Paul 11.07.2004 gesund, Max geb. 13.01.2006 Phelan-McDermid-Syndrom läuft seit 23.05.2008, spricht nicht, geistige Entwicklung ca. 1,5 Jahre

Benutzeravatar
Anke1403
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 19.05.2008, 20:41
Wohnort: Düren
Kontaktdaten:

Beitragvon Anke1403 » 15.10.2008, 02:01

hallo Kathrin, vielleicht in diese Richtung,

Die Ablehnung war gross,
mir fiel nichts in den Schoss.
Ihr habt an mich Geglaubt,
für mich über Grenzen hinweggeschaut,
trotz weinen,
sag ich hier,
Ich Danke Euch (dir) dafür
Wir sind alle besonders und einzigartig in unserem sein......

sternchen *09.05.1998 10 ssw Tamara*12/99
Tatjana *03/2002 V:A: ADS und Marius*06/2004 frühkindlicher Autismus/ Hyperfunction Autismus mit ausgeprägter ADHS toleranz Sprachentwicklungsverögerung Grob und Feinmotorik TiefgreifendeEntwicklugsstörung.....

Benutzeravatar
Anke1403
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 19.05.2008, 20:41
Wohnort: Düren
Kontaktdaten:

Beitragvon Anke1403 » 15.10.2008, 02:29

und noch eines,

Die Frühförderzeit ist nun vergangen,
die Zeit die für mich wichtig war,
mit Missmut bin ich hingegangen,
die letzte Zeit nicht meine war.
Du hast mit mir gekämpft,gelitten
seit an seit, tag aus tag ein
dafür ist jeder Dank zu klein,
doch möchte ich an dieser Stelle
dafür Dankbar sein
Wir sind alle besonders und einzigartig in unserem sein......



sternchen *09.05.1998 10 ssw Tamara*12/99

Tatjana *03/2002 V:A: ADS und Marius*06/2004 frühkindlicher Autismus/ Hyperfunction Autismus mit ausgeprägter ADHS toleranz Sprachentwicklungsverögerung Grob und Feinmotorik TiefgreifendeEntwicklugsstörung.....

Benutzeravatar
Anke1403
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 19.05.2008, 20:41
Wohnort: Düren
Kontaktdaten:

Beitragvon Anke1403 » 15.10.2008, 02:31

sorry die gedichte waren als antwort für alexa 82
Wir sind alle besonders und einzigartig in unserem sein......



sternchen *09.05.1998 10 ssw Tamara*12/99

Tatjana *03/2002 V:A: ADS und Marius*06/2004 frühkindlicher Autismus/ Hyperfunction Autismus mit ausgeprägter ADHS toleranz Sprachentwicklungsverögerung Grob und Feinmotorik TiefgreifendeEntwicklugsstörung.....

Alexa82
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 132
Registriert: 28.11.2006, 21:39
Wohnort: heideck

Beitragvon Alexa82 » 15.10.2008, 19:54

Hallo Anke,

die Gedichte sind sehr schön und passen wie die Faust auf's Auge. Vielen lieben Dank. Hast du die selber geschrieben?
Paul 11.07.2004 gesund, Max geb. 13.01.2006 Phelan-McDermid-Syndrom läuft seit 23.05.2008, spricht nicht, geistige Entwicklung ca. 1,5 Jahre

Benutzeravatar
Anke1403
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 19.05.2008, 20:41
Wohnort: Düren
Kontaktdaten:

Beitragvon Anke1403 » 16.10.2008, 10:41

hallo alexa82
ja habe ich weil ich der auffassung bin,das gerade menschen die uns so helfen etwas ganz persönliches verdient haben........und da ich gerne schreibe kam mir dein aufruf sehr recht umsomehr freut es mich das sie dir gefallen!! :wink:
Wir sind alle besonders und einzigartig in unserem sein......



sternchen *09.05.1998 10 ssw Tamara*12/99

Tatjana *03/2002 V:A: ADS und Marius*06/2004 frühkindlicher Autismus/ Hyperfunction Autismus mit ausgeprägter ADHS toleranz Sprachentwicklungsverögerung Grob und Feinmotorik TiefgreifendeEntwicklugsstörung.....

Alexa82
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 132
Registriert: 28.11.2006, 21:39
Wohnort: heideck

Beitragvon Alexa82 » 16.10.2008, 14:41

Na dann weiß ich ja, an wen ich mich in Zukunft bei solchen Dingen wenden werde :D
Paul 11.07.2004 gesund, Max geb. 13.01.2006 Phelan-McDermid-Syndrom läuft seit 23.05.2008, spricht nicht, geistige Entwicklung ca. 1,5 Jahre

Werbung
 
Benutzeravatar
Anke1403
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 19.05.2008, 20:41
Wohnort: Düren
Kontaktdaten:

Beitragvon Anke1403 » 16.10.2008, 22:54

hallo Alexa82,
das kannst du gerne tun :wink:
Wir sind alle besonders und einzigartig in unserem sein......



sternchen *09.05.1998 10 ssw Tamara*12/99

Tatjana *03/2002 V:A: ADS und Marius*06/2004 frühkindlicher Autismus/ Hyperfunction Autismus mit ausgeprägter ADHS toleranz Sprachentwicklungsverögerung Grob und Feinmotorik TiefgreifendeEntwicklugsstörung.....


Zurück zu „Gedichte/Prosa“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste