Keine Windeln ab 2009 mehr vom Windelparadies bei TK?

Hier könnt ihr die Hilfsmittel eurer Kinder vorstellen, z. B. Reha-Buggy, Pflegebett, Stehtrainer, Therapieliege usw. - gerne auch mit Foto.
Ihr könnt hier übrigens auch Fragen bezüglich Technik und Anwendung verschiedener Hilfsmittel stellen.

Moderator: Moderatorengruppe

Claudi-BaWü
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3991
Registriert: 01.08.2004, 19:53
Wohnort: Baden Württemberg

Keine Windeln ab 2009 mehr vom Windelparadies bei TK?

Beitrag von Claudi-BaWü »

Hallo,

gerade habe ich mir wieder meine Ration Windeln bei Frau Reimann in Windelparadies bestellt und auch gleich ein nettes Gespräch geführt.

Frau Reimann erzählte mir dann, daß wir als Mitglied der TK ab 2009 keine Windeln mehr bei Ihr bestellen dürfen, da die KK einen bestimmten Lieferanten für alle Mitglieder vorschreibt.
Frau Reimann erzählte mir auch, daß es bereits die AOK in den westlichen Bundesländern betrifft.

Habt Ihr das auch schon gehört? Jetzt werden die KK einheitlich ab 01.01.09 super teuer und wir bekommen auch noch vorgeschrieben, wo wir unsere Windeln kaufen? Na mal sehen was noch alles vorgeschrieben wird.
Wo möglich geht dann wieder das geschleppe mit den Windelpaketen los Frau Reimann liefert super direkt ins Haus. Wir müssen wieder das Geld vorstrecken und dann mit tausend Anträgen von der KK zurück fordern. Zudem passen die Windeln vom Windelparadies super und ab 01/2009 geht dann wieder das gesuche und ausprobieren los.



Lg claudi
lg claudi
D. 12/2000 Tetraspastik, ICP, keine Sprache, Autistische Züge, Entwicklungsverzögert, Rollstuhlfahrer, seit 24.05.2005 Pohlig US-Orthesen, 10/2011 Hüft OP li. und 04/2017 und 06/2017 beide Knie/Füsse OP in Aschau.

Die Zukunft sollte man nicht voraussagen wollen,
sondern möglich machen (Antoine de Saint Exepury)

Benutzeravatar
Andrea1972
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 5330
Registriert: 25.09.2006, 18:26

Beitrag von Andrea1972 »

Hallo Claudi,

das sagte die TK auch mir.Ich bin nur mal gespannt was dann kommt.Die TK wusste nur noch nicht wie und wer liefern wird.

Das ko... mich jetzt schon an...nix passt und sitzt mehr.

LG
Andrea
Anna-Maria,93 SpinaBifida und HC VP-Shuntversorgt,Rollifahrerin.Cheyenne,02,inzwischen nachgewiesener Gendefekt,Amelogeneses Imperfecta

Bin freundlich..merkt nur keiner...

Benutzeravatar
Julia1984
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 609
Registriert: 17.08.2006, 14:02
Wohnort: Hitzkofen

Beitrag von Julia1984 »

hä? Mein rezept ist noch bis mitte nächstes jahr gültig und ich bekomme schon von einem lieferdienst den mir die tk vorgeschrieben hat?!?!?!?!
Mutter Julia (1984) mit David (2005) Fieberkrampf und Kruphusten, Asthma und Neurodermitis, ganzheitlich Entwicklungsverzögert und Sorgenkind Lukas (2006) Hypospadie, Harnröhrenverengung Nierenreflux und Nabelbruch ganzheitlich Entwicklungsverzögert

Benutzeravatar
Vanessa 73
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1230
Registriert: 10.02.2008, 19:34
Wohnort: NRW

Beitrag von Vanessa 73 »

Hallo,
habe letzten Monat ein neues Rezept bekommen und das ist bis August nächstes Jahr genehmigt worden. Allerdings bestellen wir über Fa. Hauschild.

LG Vanessa
Sohn(2002)global entwicklungsverzögert,globale Wahrnehmungsstörung, ADHS/ADS(Mischtyp)
Tochter(2005)global entwicklungsverzögert,globale Wahrnehmungsstörung,Knick-Senkfuß, Hypotonie, Schlafstörung
Unsere Vorstellung

Benutzeravatar
Julia1984
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 609
Registriert: 17.08.2006, 14:02
Wohnort: Hitzkofen

Beitrag von Julia1984 »

genau diese hatte mir die tk vorgeschrieben! (wobei ich super zufrieden mit denen bin !!!!)
Mutter Julia (1984) mit David (2005) Fieberkrampf und Kruphusten, Asthma und Neurodermitis, ganzheitlich Entwicklungsverzögert und Sorgenkind Lukas (2006) Hypospadie, Harnröhrenverengung Nierenreflux und Nabelbruch ganzheitlich Entwicklungsverzögert

Benutzeravatar
Vanessa 73
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1230
Registriert: 10.02.2008, 19:34
Wohnort: NRW

Beitrag von Vanessa 73 »

also ich bin auch total zufrieden mit der Firma und hatte auch mehrere Windeln zur Auswahl, habe mich für Bambolina und eine Hosenwindel ( weiss den Namen nicht, mit einem Dino drauf) entschieden. Wir bekommen die im Wechsel, da die Hosen windeln besser fürs Toilettentraining sind und die Bambolina sind einfach praktischer, man muß beim Wechseln nicht alles ausziehen.
Sohn(2002)global entwicklungsverzögert,globale Wahrnehmungsstörung, ADHS/ADS(Mischtyp)
Tochter(2005)global entwicklungsverzögert,globale Wahrnehmungsstörung,Knick-Senkfuß, Hypotonie, Schlafstörung
Unsere Vorstellung

Benutzeravatar
sandraunik
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3406
Registriert: 30.04.2006, 21:25
Wohnort: Wadgassen
Kontaktdaten:

Beitrag von sandraunik »

Hallo,

bei der Barmer ist das schon seit 01.07.2008 so das es einen einheitlichen Windellieferant gibt.


LG Sandra
Sandra (41) und Niklas (14)MPS II und CSWS Syndrom

meine Galerie

Benutzeravatar
Julia1984
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 609
Registriert: 17.08.2006, 14:02
Wohnort: Hitzkofen

Beitrag von Julia1984 »

ja leider braucht david größe 5 von den trainingshosen und die gibt es nicht größe 4 ist zu klein und größe 6 zu groß :(
Mutter Julia (1984) mit David (2005) Fieberkrampf und Kruphusten, Asthma und Neurodermitis, ganzheitlich Entwicklungsverzögert und Sorgenkind Lukas (2006) Hypospadie, Harnröhrenverengung Nierenreflux und Nabelbruch ganzheitlich Entwicklungsverzögert

benni
Moderator
Moderator
Beiträge: 5650
Registriert: 25.04.2004, 11:32
Wohnort: Sachsen

Beitrag von benni »

Hallo,

wir sind auch bei der TK , werden seit 1 Jahr ebenfalls von der Firma Hauschild beliefert .

Ich habe erst vor wenigen Tagen ein neues Jahresrezept eingereicht , bin gespannt ob wir 2009 noch von dort beliefert werden dürfen , was super klappt und wollen nicht schon wieder den Lieferanten wechseln .

L.G.

Anja
Anja mit Benjamin 03/97- schwere Mehrfachbehinderung wahrscheinlich durch 6- fach-Impfung, Muskelhypotonie,Wahrnehmungsstörungen/aut. Züge, Grand-mal-Epilepsie, Skoliose, Gastrotube, Tracheostoma, Sondennahrung
Benjamin hat 1 grossen und 3 kleine Brüder

JürgenM
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 30.06.2006, 23:04
Wohnort: Hamburg

Beitrag von JürgenM »

Hallo,

dann müssen wir in diesem Jahr nochmals groß Einkaufen :D und uns dann mal auf das neue Einstellen, wenn sich dass einwenig eingefahren hat.
Ich denke da wird noch einiges auf uns zukommen.
Bei der TK schlägt der Morbi und damit der RSA im nächsten Jahr wohl voll ins Kontor, da durch den Morbi/RSA die schlecht wirtschaftenden Kassen bevorzugt werden. Lobbyarbeit der alten Versorgerkassen.

Jürgen

Antworten

Zurück zu „Hilfsmittel“