Besondere Kinder x 2 und ihre Eltern sagen hallo!

Hier könnt ihr euch und euer Kind bzw. eure Kinder vorstellen.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
michaelDD
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 139
Registriert: 06.07.2005, 06:18
Wohnort: Dresden

Besondere Kinder x 2 und ihre Eltern sagen hallo!

Beitrag von michaelDD »

So nun möchte ich uns hier endlich auch mal vorstellen.
......„ uns „ das sind michael ( 40 ) Benedikt ( 11 ) Beate ( 42 ) und Marcus ( 17 ).
Wir sind eine zusammengewürfelte Familie, die seit 2001 versucht ihr leben zusammen zu meistern, getreu nach dem Motto „ geteiltes leid ist halbes leid „ .....oder besser gesagt „ wo es ein besonders Kind, gibt macht ein zweites nicht mehr Arbeit.“

So und nun zur Vorstellung:

Marcus: 1997 Auto Unfall mit SHT und unzähligen Brüchen, anschließend Koma, nach unzähligen OPs ( unter andrem auch einen Shunt, der inzwischen wieder entfernt wurde) Verlegung in eine Rehaklinik. Im Sommer 2000 ging es dann endlich nach hause.
Heute geht Marcus in eine schule für mehrfach behinderte und fühlt sich dort ( trotz der schwere seiner Behinderung ( 100 % ) ) sichtlich wohl.
Marcus ist seit dem Unfall blind, spastisch, und hat eine PEG, über der er nur zu trinken bekommt. Seit 2002 sind noch Anfälle dazu gekommen, die wir aber inzwischen im griff haben.

Beate: ließ sich nach den Unfall ihres Sohnes von ihrem Arbeitgeber freistellen, um sich um ihren Sohn zu kümmern, und ihn durch die Reha zu begleiten. Mit dem wissen, das daß leben auch nach der Reha weitergeht, hat sie es in dieser zeit auch geschafft für sich und ihren Sohn ein Haus zu bauen!


Benedikt: seit seiner Geburt 1994 zu 100 % behindert ( sauerstoffmangel durch arztfehler). Ausfall bzw. Beeinträchtigung der Motorik, spastisch oder schlaffer muskeltonus, krampfkind ( aber auch diese haben wir in den griff gekriegt)
Heute geht Benedikt in eine schule für mehrfach behinderte und fühlt sich dort sichtlich wohl.


Michael: nahm 1997 den Kampf mit Ärzten und Gerichten auf, und hat am 30.05.2005 in der 2. Runde gewonnen! ( nachdem die erste zugunsten des Arztes entschieden wurde)
Schleifte seine Sohn durch unzählig Kliniken auf der suche nach antworten und Fördermöglichkeiten , 2000 blieb dann sein herz nach einer Rehakur in Dresden hängen. ( wie das mit der liebe eben so ist)
Kündigte nach Scheidung 2001 ( ehe war schon seit 1997 kaputt) seinen Job und zog mit seinen Sohn nach Dresden.


So bevor ich hier jetzt noch mehr Mist von mir gebe würde ich sagen wer noch was wissen möchte .....

Einfach fragen!

Viele grüße michael
Dateianhänge
wir.jpg
wir.jpg (44.33 KiB) 7262 mal betrachtet
Michael Beate und Marcus, nov.87 , Benedikt, mai 94 + Laura april 06

unsere vorstellung:
http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic4066.html

Benutzeravatar
martins-mum
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 194
Registriert: 02.07.2005, 19:54
Wohnort: RLP

Beitrag von martins-mum »

Herzlich Willkommen ihr 4.
Viele Grüße

Moni mit Martin (1999, nicht progrediente Enzephalopathie und Epi)


Vorstellungsrunde

Eliana
Professional
Professional
Beiträge: 1463
Registriert: 21.04.2005, 09:28

Beitrag von Eliana »

Hey Michael herzlich Willkommen hier!
Ihr habt ja eine interessante Lebens und Familiengeschichte.
Ich denke hier seid ihr genau richtig!Herzlichst Christina :D

Benutzeravatar
Kathrin Vortmann
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 210
Registriert: 07.07.2004, 19:52
Wohnort: Selm

Beitrag von Kathrin Vortmann »

Hallo Ihr vier, wenn ich mir euer Familienfoto so ansehe, sehen die beiden Jungs aus, wie echte Geschwister. Wahrscheinlich sollte alles so sein.
Liebe Grüsse
Katty
2 Kinder, Luis gesund, Paula Hydrocephalus und Epilepsie,

Benutzeravatar
ks.kathrin
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 605
Registriert: 06.04.2005, 09:25
Wohnort: Bayern

Beitrag von ks.kathrin »

Hallo Michael,

eine schöne, traurige Geschichte - willkommen hier im Forum. Hut ab vor Euch beiden Eltern.

Lieber Gruß

Kathrin
Mama von Melina *Okt 2001 blind und entwicklungsverzögert
sowie N. *Mai 1991 u. R. *März 2005 beide gesund
Meine Vorstellung - Mein Album

SISA
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2357
Registriert: 28.04.2005, 15:02

Beitrag von SISA »

Hallo Michael.

auch von mir ein herzliches Willkommen.

Bravo zu Deinem Mut vor Gericht zu gehen.

Und Hut ab, einen solchen Patchwork zu leben Euch allen vieren.

Lieben Gruss
Silke

Benutzeravatar
-marika-
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 5153
Registriert: 08.11.2004, 21:04
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von -marika- »

Hallo michaelDD,

ein herzliches willkommen hier.
die 2 sehen wirklich aus wie echte geschwister.

lg marika
Marika 05/72,Markus 02/71,Moritz 09/95 gesund und Martin03/98 shuntversorgter Hydrocephalus,Amaurose bds.blind,Epilepsie und Spastik links.

anita f.
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 464
Registriert: 03.06.2005, 14:32

Beitrag von anita f. »

Hallo Michael,

auch von mir ein herzliches willkommen und viel Spaß hier im Forum.

Liebe Grüße
Anita

Mario

Beitrag von Mario »

Hallo Michael,

und noch ein (Wahl) Dresdner hier... Willkommen!

Das Dresdner SPZ mit Dr. Kretschmar ist ja super und da seit ihr bestimmt gut aufgehoben.

Gruß
Mario und Kids

Antje D.
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1168
Registriert: 01.07.2005, 22:53
Wohnort: Nassau

besondere kinder mal 2 und ihre eltern sagen hallo

Beitrag von Antje D. »

hallo michael,
guten morgen haben wir uns ja schon gewünscht, nun also herzlich willkommen hier im forum. ich bin allerdings selbst ziemlich neu. beginnen wir also den austausch sozusagen gemeinsam.
hut ab vor eurer familie und euren kämpfen!!
wir sind sozusagen auch irgendwie zusammengewürfelt. mein mann und ich haben drei leibliche kinder (21,fast 20 und 18) sowie zwei behinderte pflegekinder: berrin, 9 jahre, türkische staatsbürgerin ohne jede leibliche familie, aus berlin. sie hat das down-syndrom. und hannah,bald 17 monate ohne jegliche kontakte zur leiblichen mutter etc.. shuntversorgten hc und spaltwirbel sowie relativ kurze arme und eine rippenfehlbildung. sie kommt aus dortmund. Wir finden auch, wo ein behindertes kind ist, hat auch ein zweites noch platz. wir sind sehr stolz, die beiden bei uns zu haben.

auf einen guten austausch

Antje D.

Antworten

Zurück zu „Vorstellungsrunde“