Physiotherapeutin Claudia, Ertrinkungsunfälle

Hier stellen sich verschieden Fachleute vor, die im REHAkids Forum aktiv sind.

Moderatoren: Tobias, Moderatorengruppe

Forumsregeln
claudia68
Physiotherapeutin
Physiotherapeutin
Beiträge: 138
Registriert: 09.07.2007, 11:45
Wohnort: Braunschweig

Physiotherapeutin Claudia, Ertrinkungsunfälle

Beitragvon claudia68 » 19.04.2008, 12:39

Hallo,

ich heiße Claudia Neumann und möchte mich bei Euch als neue "Professional" vorstellen. Mein Beruf ist Physiotherapeutin, Schwerpunkt Ertrinkungsunfälle und Frührehabilitation. Im Juli 2005 ertrank mein ältester Sohn Tom mit 7 Jahren unbemerkt im Schwimmunterricht, deshalb habe ich mich "unfreiwillig" für meinen weiteren beruflichen Werdegang darauf spezialisiert. Es war eine harte Erfahrung als verzweifelte betroffene Mutter auf der anderen Seite des Bettes zu sitzen und medizinische Diskussionen, Entscheidungen, Pflegemissstände etc... mit den menschlichen Empfindungen in Einklang zu bringen. Heute bin ich dafür dankbar, diese Art von "Fortbildung" hätte mir kein Seminar vermitteln können. Bis heute bin ich mit der Rehabilitation von Tom beschäftigt und möchte gerne allen Eltern zu diesem Thema weiterhelfen, da ich darum weiß, daß die Schulmedizin bei den Beinahe - Ertrinkungsunfällen schnell am Ende sein kann und die Experimente beginnen, manchmal ist das sogar erfolgreich....

Konret Informationen kann ich anbieten zu folgenden Themen:

Intensivmedizin und mögliche Komplikationen
Wachkoma und was können Eltern in dieser Zeit tun
Auswahl der Frühreha
Basale Stimulation
Nasensonde, Peg, Nahrung
Erbrechen,Verdauungsprobleme
Medikamente, Entzugssyndrome
Lagerung, Prophylaxen und Vermeidung typischer Pflegekomplikationen
Spastiken, Baclofenpumpe
Schlafstörungen, Schreiattacken
Windeln, Toilettentraining
Medizinische Dokumentation,Anforderung sämtlicher Uneterlagen, die zu den Eltern gehören
Konfliktvermeidung und Lösungsmöglichkeiten zwischen Eltern, Therapeuten Ärzten und Pflegepersonal
Eigenverantworliches Handeln und Mitgestaltung des Rehaaufhenthaltes

Hilfsmittel
Pflegestufe Kranken -und Pflegekasse, Fed,Verhinderungspflege
Umbaumaßnahmen
Neurologische Behandlungskonzepte
Alternative Behandlungsmöglichkeiten
Delphintherapie Curacao, Therapeutisches Reiten
Nachrehabilitation
spz. Ärzte und Therapeuten
Geschwisterkinder

Viele weitere Themen ergeben sich bestimmt. Freundlicherweise bitte ich darum, Anfragen auf die oben genannten Themen zu beschränken. Auskünfte über die rechtliche Situation von Toms Unfall geben nur unsere
spz. Anwälte auf Anfrage.

Zu meiner Person, ich bin 39 Jahre alt, verheiratet und habe drei Söhne.
Wir leben mit Tom(10), Malte(8) und Nick(6) in Braunschweig.

Ich freue mich, hier im Forum dabei zu sein

Claudia Neumann

Werbung
 
siebenfachemamialex
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2661
Registriert: 16.10.2007, 19:56
Wohnort: nürnberg

Beitragvon siebenfachemamialex » 19.04.2008, 13:09

Na dann Herzlich willkommen hier , ich denke du wirst hier gut gefordert aber vielleicht ist auch Unterstützung für dich dabei
lg Alex
Alex 09/74Von Willebrand Jürgens Syndrom ,Albert01/73, Jannik9/96, Max 10/97 WPW Syndrom Alisa 11/99, Leonie 9/00 , Sina 9/04Schwerhörig(Hörgeräte versorgt) , Joshua 7/05(HämophilieB) und Nele 4/07 Multiple Organschäden,EVZ ,Ziliendyskenesie,Grosswuchssyndrom und ihrem Zwilling tief im Herzen.,und Rafael 7.4.09

TineBerger
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 3
Registriert: 06.07.2013, 20:34

Beitragvon TineBerger » 14.07.2013, 10:09

Hallo claudia68,
ich bin auch Physiotherapeutin und arbeite im Bereich der Neuropädiatrie, ebenfalls Kinder nach Hypoxie, SHT etc.. Nebenbei studiere ich jetzt und wir möchten im Rahmen einer Projektarbeit eine Website erstellen mit selbstgemachten Alltagshilfen. Vielleicht hast du ja einige Ideen die wir auf unserer Website veröffentlichen können.
Mir geht es in der Arbeit oft so das man mit den konventionellen Hilfsmitteln an Grenzen stößt und individuell kreativ sein muss. Um viele Ideen sammeln zu können und diese für andere zur Verfügung zu stellen möchten wir diese Website gestalten. Falls du Interesse hast uns zu unterstützen kannst du dich bei alltagshilfen@taking-part.de melden. Wir haben auch einen Flyer mit näheren Informationen.
LG Tine


Zurück zu „Vorstellungsrunde - Pro's“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste