Therapiestuhl

Hier könnt ihr die Hilfsmittel eurer Kinder vorstellen, z. B. Reha-Buggy, Pflegebett, Stehtrainer, Therapieliege usw. - gerne auch mit Foto.
Ihr könnt hier übrigens auch Fragen bezüglich Technik und Anwendung verschiedener Hilfsmittel stellen.

Moderator: Moderatorengruppe

kerstinm
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 907
Registriert: 24.11.2004, 16:58
Wohnort: Bad Camberg

Beitragvon kerstinm » 10.02.2005, 11:58

Hallo,

ja ein umgebauter und mitwachsender Kinderhochstuhl kann eine echte Alternative zum Therapiestuhl sein. Wir haben für Katharina den Tripp-Trapp anpassen lassen. (Voraussetzung: das Kind sollte schon über eine sichere Kopfkontrolle und eine recht gute Rumpfkontrolle verfügen, sonst ist ein Therapiestuhl oder eine richtige Sitzschale doch besser).
Für solche kostengünstige Alternativlösungen gibt es natürlich keine Hilfsmittelnummer und das hat bei uns fast 6 Monate Kampf mit der Krankenkasse und dem MDK in Anspruch genommen. Mein Rat: Geht die Sache möglichst bald an.
Wir hatten auch erst den PegPerego. Er hat uns nach den BNS-Anfällen und in Zeiten der Sondenernäherung gute Dienste geleistet. Aber auch heute mit 28 Monaten rutscht Katharina noch durch die Gurte und der Tisch hängt ihr auf Nasenhöhe. Wir haben die Rechnung für den PegPerego der KK gefaxt und es abgelehnt einen Eigenanteil in Höhe der Kosten für den Tripp-Trapp zu zahlen, da wir Katharina ja bereits mit einem Hochstuhl versorgt haben.

Viel Glück
Kerstin

Werbung
 
Christa

Beitragvon Christa » 01.04.2005, 10:20

Hallo,
wir haben für unsere Tochter im Kiga den Stuhl von Krumme gehabt,der Klasse war/ist,da sie alleine Laufen kann und sich mit dem auch allein an den Tich setzten konnte.Sie hat schnell rausgehabt wie man die Hebelbremse benutzt.
Den gleichen Stuhl haben wir von der KK,für die Schule bekommen und sind immer noch sehr zufrieden.Sie ist somit selbständiger und nicht immer auf Hilfe angewiesen.

http://www.thomashilfen.de/inhalt/kinde ... estuhl.htm


Gruss
Christa

Benutzeravatar
angelAnna
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1559
Registriert: 07.12.2004, 23:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitragvon angelAnna » 09.04.2005, 12:41

Huhu!!!!
Ich stell mal das stühlchen von unserem Justin ein...
Das Untergestell heißt Hannah und die sitzschale ist angepaßt und mit Fixierung versehen worden...
Den Preis nenne ich lieber nicht;-)
Da hat unsere Kasse sich geradezu in Unkosten geschmissen...lol
LG Anna mit Justin(23 SSW)
Anna mit Justin geb.9.2.03 (23+4 SSW,625 g,32 cm) Extremfrühchen mit multiplen schwersten Behinderungen ,PEG (PS 3 + )Aggressiv /autoag.
und Jona Maximilian 3.11.09 gesund und munter

Benutzeravatar
angelAnna
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1559
Registriert: 07.12.2004, 23:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitragvon angelAnna » 09.04.2005, 12:48

Hm und noch ein Versuch...Hier Justins Stühlchen:-)
Gruß Anna
Dateianhänge
justins hochstuhl klein.JPG
justins hochstuhl klein.JPG (37.59 KiB) 3563 mal betrachtet
Anna mit Justin geb.9.2.03 (23+4 SSW,625 g,32 cm) Extremfrühchen mit multiplen schwersten Behinderungen ,PEG (PS 3 + )Aggressiv /autoag.

und Jona Maximilian 3.11.09 gesund und munter


Zurück zu „Hilfsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste