Toilettensitz Aqua von Thomashilfen

Hier könnt ihr die Hilfsmittel eurer Kinder vorstellen, z. B. Reha-Buggy, Pflegebett, Stehtrainer, Therapieliege usw. - gerne auch mit Foto.
Ihr könnt hier übrigens auch Fragen bezüglich Technik und Anwendung verschiedener Hilfsmittel stellen.

Moderator: Moderatorengruppe

Nicole G.
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 208
Registriert: 25.01.2006, 11:31
Wohnort: NRW

Toilettensitz Aqua von Thomashilfen

Beitragvon Nicole G. » 14.03.2008, 14:07

Hallo,

hat jemand von euch den Toilettensitz Aqua von Thomashilfen und wenn ja, wie kommt ihr damit klar? Wir überlegen, ihn für Maxi zu beantragen. Bisher haben wir die tägliche Darmspülung auf einem normalen Töpfchen oder einem normalen Toilettenaufsatz aus dem Babymarkt gemacht, aber er sitzt zunehmend instabil und schief, hat ja auch schon eine Skoliose. Daher möchten wir ihm mehr Halt geben.

Danke,

Nicole
Max Luca (8) mit Spina bifida

Steffi2004
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 875
Registriert: 19.03.2005, 15:38
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Kontaktdaten:

Beitragvon Steffi2004 » 25.08.2010, 18:33

*hochschubs*

Hallo an alle,
ich würde gerne für Louis den Toilettensitz haben.
Hat ihn bei euch die Kasse übernommen?


LG Steffi
Louis ehem.Frühchen 07/04(26.SSW) IVH III. Grades bds,shuntversorgter HC, tribetonte Bewegungsstörung, sympotmatisch fokale Epi z.N. BNS, EEG gebessert, Hüftsubluxation re, Z.n.Umstellungsosteotomie re 4/11, Z.n. HüftOP rechts nach Dega und Adduktorenteneotomie (Aschau Dez 2012)
und Nele geb. 21.11.07

Benutzeravatar
nele73
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2286
Registriert: 18.07.2004, 14:20
Wohnort: Egestorf
Kontaktdaten:

Beitragvon nele73 » 25.08.2010, 19:14

Hallo,
Aenne hat den aqua von thomashilfen und wir sind total zufrieden!!
Wir haben uns viele angeschaut und finden den einfach am besten.
Er wird einfach in eine stange eingehakt die hinten an der Toilette angeschraubt wird. Dadurch kannst du ihn ganz einfach drauf und wieder abmachen und die toilette auch ganz normal benutzen.
Stabil ist er ausserdem, wackelt nicht rum, so daß die Kinder sich sicher fühlen.
Unsere KK hat ihn ohne weiteres übernommen.
LG
Conny
Conny,Bj.73,Olaf,Bj.70 mit
Lea-Marie 10/95
Aenne Malin 11/01, Mutation c12orf57,Sehbehindert, Balkenhypoplasie, Epilepsie, geistige Behinderung
Henry Roland 04/06, Mutation c12orf57, Balkenagenesie, Nierenaplasie rechts, geistige Behinderung, Epilepsie, Sehbehinderung

ABosch
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2111
Registriert: 03.05.2005, 21:18
Wohnort: Kreis Ludwigsburg

Beitragvon ABosch » 01.09.2010, 14:55

Hallo Nicole,

den Sitz hatten wir auch mal bestellt und sofort wieder zurück gesandt!!
Ist ein riesen Geschoß, niemals würde ich das Teil nehmen! Wo soll dieses Teil den gelagert werden?
Ich hatte auch keine Lust den Sitz immer am Klo festzuschrauben und wieder zu lösen...
Wir haben den Toilettenaufsatz für Kinder der Firma Meyra, ohne Rückenlehne.
Klappt sehr sehr gut!

Gruß
Andrea
L*02, Tetraspastik (Assistenzhund) und T *04, M *12
Ein Bericht mit Fotos
Bilder von uns

Benutzeravatar
anamor78
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 857
Registriert: 15.04.2006, 12:56
Wohnort: Wels, (Ober-)Österreich
Kontaktdaten:

Beitragvon anamor78 » 07.09.2010, 13:08

@aschmid: welchen habt ihr da - wie schaut der aus?
ist das der da: http://meyra.meyra-konzern.de/meyraweb/o_basis.pl#5
Romana mit Rett-Mädchen Isabella (*2003)
besuch doch Isabellas blog: www.isabella-online.blogspot.com
inzwischen Beraterin für UK-Hilfsmittel

**carmen**
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2320
Registriert: 06.09.2010, 22:03

Beitragvon **carmen** » 07.09.2010, 13:23

Hallo
Wir haben den Flamingo von R82,
als Dusch,-und Toilettensitz einsetzbar,wie sind sehr zufrieden
lg Carmen
Bild Bild

ABosch
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2111
Registriert: 03.05.2005, 21:18
Wohnort: Kreis Ludwigsburg

Beitragvon ABosch » 07.09.2010, 13:50

Hallo Romana,

dein Link funktioniert nicht.
Ich hatte genau geschrieben wie der heißt: Toilettensitz für Kinder (der Blaue ohne Rückenlehne)

Gruß
Andrea
L*02, Tetraspastik (Assistenzhund) und T *04, M *12
Ein Bericht mit Fotos
Bilder von uns

ElenaFlorentina
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 163
Registriert: 04.08.2014, 19:54

Beitragvon ElenaFlorentina » 04.08.2016, 15:51

Hi, werden die Sitze alle von der KK übernommen?

ABosch
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2111
Registriert: 03.05.2005, 21:18
Wohnort: Kreis Ludwigsburg

Beitragvon ABosch » 04.08.2016, 17:45

Ja
L*02, Tetraspastik (Assistenzhund) und T *04, M *12
Ein Bericht mit Fotos
Bilder von uns


Zurück zu „Hilfsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ayala und 7 Gäste