an mein Kind

Hier könnt ihr Gedichte, Texte und kleine Geschichten zum Thema "besonderes Kind" einstellen und darüber dikutieren.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
Sybillejennifer
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 284
Registriert: 21.01.2008, 19:39
Wohnort: Alzenau-Hörstein
Kontaktdaten:

an mein Kind

Beitragvon Sybillejennifer » 24.02.2008, 13:54

UNSER GEMEINSAMER WEG

Wenn ich unser Leben vergleiche,
sehe ich es
als einen Weg.
auf dem du - mein Engel,
mit deiner Einzigartigkeit
mir die Richtung weist.

Zusammen sind wir durch die Hölle gegangen
und gemeinsam gehen wir auch dem Paradies entgegen.

Viel Zeit ist vergangen, seit dem Du mein Schatz,
mein Leben völlig aus dem Gleichgewicht gebracht hast.

Du, mit deiner unbändigen Art, deinem außergewöhnlichem Willen zu leben,
und deiner fröhlichen, kindlichen Art,
die zeitweise doch so erwachsen und souverän,
selbst mich aus dem tiefsten Loch wieder rausholt.

Du - die von Anfang an gar keine andere Chance hatte, das Leben so zu genießen,
so wie ich es dir eigentlich immer gewünscht hätte.

Und auch heute, nach so vielen Jahren, kann ich nicht verstehen,
warum es ausgerechnet uns so hart getroffen hat.

Dennoch habe ich stets versucht, das Beste aus unserem Schicksal zu machen
und war jederzeit bereit, unsere Aufgabe, die uns vielleicht auferlegt worden ist,
zusammen mit dir zu bewältigen.

Ich kann dir nicht sagen, was die Zukunft für uns bereit hält,
alles ist ungewiss.

Aber du sollst wissen, dass ich durch dich, mein Schatz, so viel gelernt habe.
Du hast mein Leben bereichert, wenn auch für immer verändert
und ich bin stolz auf dich, auf das, was du trotz deiner Krankheit geleistet hast.

Nie - habe ich einen Menschen mehr geliebt als dich.

Mama
pulmonale Hypertonie
Epilepsie
Truncus arteriosus communis Typ A4
Von Willebrand Jürgends Syndrom
Innere Blutungen
ASD VSD
Entwicklungsverzögerung
Kann kaum sprechen

Alexandrae
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: 29.01.2008, 15:49

Beitragvon Alexandrae » 24.02.2008, 14:32

.....sooo schön, voller Liebe und trifft es genau....

Liebe Grüße

Benutzeravatar
Gitte67
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 815
Registriert: 31.01.2007, 21:49
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon Gitte67 » 24.02.2008, 14:47

Das ist sehr schön von dir geschrieben.
LG
Gitte+Niklas


Gitte (geb.67)
Niklas (2004) frühkindlicher Autismus ,ohne Sprache, ACM Typ 1 , i entwicklungsverzögert ,Asthma bronchiale, , Neurodermitis , Heuschnupfen

Unsere Galerie : http://www.REHAkids.de/phpBB2/album_per ... er_id=9579

27ronja10
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3848
Registriert: 18.12.2007, 19:15
Wohnort: NRW

Beitragvon 27ronja10 » 05.07.2008, 22:18

Auch ich finde es wunderschön es paßt genau...........
Nur wenige Menschen sind wirklich lebendig und die, die es sind, sterben nie.
Es zählt nicht, dass sie nicht mehr da sind.
Niemand, den man wirklich liebt, ist jemals tot.
Ernest Hemingway

* 31. 05. 1952 † 15. 02. 2010

Claudia Z.
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1500
Registriert: 01.07.2007, 16:19

Beitragvon Claudia Z. » 06.07.2008, 09:57

Das ist einfach wunderschön!!!


Zurück zu „Gedichte/Prosa“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sandra9902 und 2 Gäste