Fakt - wir kommen zurück - her mit den Tiroler(innen)!

Zum Teil unterscheiden sich die rechtlichen und organisatorischen Strukturen zwischen Deutschland und den verschiedenen Nachbarländern erheblich. Hier in dieser Rubrik sammeln wir alle landesspezifischen Infos.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
Mariposa
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1453
Registriert: 14.12.2005, 15:12
Wohnort: Höchst bei Bregenz/Vorlbg./Österr.

Beitragvon Mariposa » 08.11.2007, 16:49

Liebe Birgit,
WILLKOMMEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
:D LG
Martina
Martina, Dorian(99) Louisa (01)/Louisa hatte 05 eine Herpes Enzephalitis wobei ihre re. Gehirnhälfte komplett zerstört wurde; li. Defekte; fokale Anfälle/Sturzanfälle/Serien, Hemi li., Aphasie, Ataxie, frontale Enthemmung, Verhaltensstörungen, Hemisphärotomie 8.8.07, VNS 12/2012-seither stabilere Epi-Situation, Verbesserung!

Gloria G.
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 15.12.2005, 07:17
Wohnort: Österreich

Beitragvon Gloria G. » 13.11.2007, 10:21

Hallo Birgit,
ich komme aus Ibk und habe auch einen besonderen Sohn, der 2008 einschult und deshalb habe ich mich auch schon wegen der Schulen informiert.

Ich kann Dir hier die Integrationsschule in Zirl empfehlen und auch die Schule - also das Elisabethinum in Axams, beide haben sie einen sehr guten Ruf.
Ich kenne zwar die Probleme deines Sohnes nicht, aber von den Therapien und den Einrichtungen ist die Axamer Schule sehr gut.

Wenn ich Dir sonst noch helfen kann, dann nur zu,
Gloria G.

Fritzi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 23.10.2006, 13:40
Wohnort: Österreich

Beitragvon Fritzi » 14.11.2007, 13:18

Hmm, möchte die Daten meiner Kollegin nicht grad durch`s netz schicken, wie wärs denn per pn??
Sie ist einfach wunderbar. Äh, ihre Spezielle Richtung sit Spiraldynamik? Bin mir net ganz sicher, aber DU kannst Sie dann ja mal fragen....

Wie die Aufnahmekriterien in Axams sind weiß ich ciht, ich weiß nur-war schon mal dort- dass sie sehr sehr gut ist und alle therapien im Haus vorhanden sind.
Ein Anruf kann da sicher nicht schaden....



Grüßle
Mittendrin statt nur dabei!

Johanna
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 224
Registriert: 01.05.2005, 17:58
Wohnort: Tirol/Austria

Beitragvon Johanna » 14.11.2007, 16:57

Soweit ich weiss, liegt im Elisabethinum in Axams,
das Schwergewicht auf Körperbehinderung u.
Mehrfachbehinderung.

Liebe Grüße
Johanna

Benutzeravatar
BirgitW
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 566
Registriert: 02.03.2006, 23:39
Wohnort: Seefeld in Tirol, Oesterreich

Beitragvon BirgitW » 16.11.2007, 01:20

Hallo,

mein Mann sieht sich morgen Zirl und Axams an. Herzlichen Dank fuer euren Tip mit Axams, ich bin schon sehr gespannt, was er erzaehlen wird. :D

Liebe Gruesse,
Birgit
Mama von Gabriel (*2002, Sauerstoffmangel waehrend der Geburt; allgemeine Entwicklungsverzoegerung; komplexe Wahrnehmungsstoerung: Magensonde zw. 15 Monaten und 2,5 Jahren; Autismusspektrumsstörung diagnostiziert 2012, vermutet schon lange vorher), Julian (*2004, gesund), Florian (*2008, gesund) und Elisabeth (*2012, gesund)

Nicomum
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4388
Registriert: 18.11.2006, 14:21
Wohnort: Österreich

Beitragvon Nicomum » 13.07.2008, 20:21

Hallo Birgit,

wollte mal nachfragen, ob ihr schon übersiedelt seid?

Wie ich deinem Wohnort entnehme aber noch nicht!

Liebe Grüße
Elke
Liebe Grüße
Elke

Sohnemann (5.03), Hypospadie, Autismus-Spektrum-Störung - mit großem Bruder und großer Schwester

Silvia & Iris
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3802
Registriert: 20.03.2007, 18:32
Wohnort: Österreich

Beitragvon Silvia & Iris » 14.07.2008, 06:38

Hallo Brigit,

herzlich willkommen! - Hoffe, du hast nichts dagegen, wenn ich auch wieder ein wenig mehle...
2009 kommt Iris auch in die Schule, in die Hörbehindertenschule. - Habe kein anderes Institut gefunden, das ähnliche Bedingungen bietet! Aber Gabriel hat keine Hörgeräte...

Außerdem glaube ich, dass die Tiroler und Vorarlberger hier in das Salzbuger Institut verwiesen werden, und das finde ich dann für ein VS Kind ziemlich hart so von heute auf morgen in ein Vollinternat zu müssen...

Aber freue mich schon auf deine Erfahrungsberichte! - Ich kann dir wirklich nur bestätigen, dass NÖ punkto schulischer Gesamtversorgung von Merhfach- und Schwerstbehinderten nicht gut abschneidet...

Viele Grüße


Silvia & Iris
Liebe Grüße
Silvia
Tochter *03/2003, PCH, HG-versorgt, ein Sonnenschein
Sohn *03/2006 AVWS + was so dazu gehört

Benutzeravatar
BirgitW
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 566
Registriert: 02.03.2006, 23:39
Wohnort: Seefeld in Tirol, Oesterreich

Beitragvon BirgitW » 15.07.2008, 16:05

Hallo an alle,

stimmt, ich muss als erstes mal mein Profil umaendern, das stimmt seit letztem Mittwoch nicht mehr. Wir wohnen jetzt seit 9. Juli in Seefeld in Tirol, konnten noch von Waterloo aus eine Wohnung mieten (mit einem Schwager und einer Schwiegermutter vor Ort geht sowas ja blendend, und man weiss dass die Wohnung auch o.k. ist - schon sehr fein).

Wir haben Gabriel in Zirl angemeldet, und gestern war ich schon zum erstenmal bei der Logopaedie. Ich hab sie empfohlen bekommen und sie ist wirklich sehr lieb. Naechste Woche gehts dann richtig los, ich bin ja schon gespannt. Eine Ergotherapeutin hab ich noch keine, und momentan hat Gabriel wieder immense Schwierigkeiten mit seinen Wahrnehmungsstoerungen, wenn wir nur das wirklich in den Griff bekaemen, das wuerd ihn gleich so viel weiterbringen. Aber was solls, irgendwie werden wir das Kind schon schaukeln :o))

Dafuer haben wir einen Kinderarzt, ist ein Bekannter von meinem Mann, und das ist immer praktisch. Und einen Frauenarzt haben ich auch, da geh ich heute zum erstenmal hin - tja, stimmt! Ich bin ganz ueberraschend schwanger. Das war nicht wirklich 100% geplant, aber ein Kind ist immer ein Geschenk des Himmels!! :lol:

Viele liebe Gruesse an euch alle!
Birgit
Mama von Gabriel (*2002, Sauerstoffmangel waehrend der Geburt; allgemeine Entwicklungsverzoegerung; komplexe Wahrnehmungsstoerung: Magensonde zw. 15 Monaten und 2,5 Jahren; Autismusspektrumsstörung diagnostiziert 2012, vermutet schon lange vorher), Julian (*2004, gesund), Florian (*2008, gesund) und Elisabeth (*2012, gesund)

ehemalige Userin

Beitragvon ehemalige Userin » 15.07.2008, 16:51

Hallo Birgit,
welcome home and many congratulations.....( dafür reicht mein Schulenglisch gerade noch....) grins.

Wünsche Dir alles Gute für den Kugelbauch und eine schöne Wieder-Eingewöhnungszeit !!!

LG Heike

Nicomum
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4388
Registriert: 18.11.2006, 14:21
Wohnort: Österreich

Beitragvon Nicomum » 15.07.2008, 19:16

Hallo Brigit,

na dann Willkommen in Österreich und herzliche Gratulation zum Nachwuchs :D !!!

Sprichst du mit deinem Sohn eigentlich Deutsch oder Englisch?

Liebe Grüße
Elke :hand:
Liebe Grüße
Elke

Sohnemann (5.03), Hypospadie, Autismus-Spektrum-Störung - mit großem Bruder und großer Schwester


Zurück zu „Österreich, Schweiz und Nachbarländer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste