Beantragung von Pflegebett: Probleme schon beim Kinderarzt?

Hier könnt ihr die Hilfsmittel eurer Kinder vorstellen, z. B. Reha-Buggy, Pflegebett, Stehtrainer, Therapieliege usw. - gerne auch mit Foto.
Ihr könnt hier übrigens auch Fragen bezüglich Technik und Anwendung verschiedener Hilfsmittel stellen.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
nele73
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2286
Registriert: 18.07.2004, 14:20
Wohnort: Egestorf
Kontaktdaten:

Beantragung von Pflegebett: Probleme schon beim Kinderarzt?

Beitragvon nele73 » 18.05.2005, 00:12

Hallo,
Auch wir haben uns nun entschieden ein Pflegebett für Aenne zu beantragen ,hauptsächlich weil die Gitter im Babybett zu niedrig werden (Aenne fällt aus dem Bett, da sie sich an den Gittern hochangelt) und wir kein "normales" Bett mit Gittern in einer Höhe finden wie wir sie brauchen.
Wir haben jetzt die Probleme schon beim Kinderarzt :shock:
Der findet so ein Pflegebett insgesammt recht unnötig, kann aber schon gar nicht verstehen warum nun die Liegefläche höhenverstellbar sein muss. Ich bin nun aber der Meinung das man sich das Heben dieses 20 Kg schweren Kindes, das ja auch nicht leichter wird, durchaus erleichtern kann, wenn man eh dabei ist so ein Bett zu beantragen. Der Arzt stellt sich dumm, sagt er muss sich da nochmal eingehend informieren :?
Ich muss dazusagen das es für mich kein problem ist eine Verordnung zu bekommen, da wir im nächsten Verwandtenkreis eine Ärztin haben...
Mir geht es jetzt aber ums Prinzip :evil: !
Bin ich zu kleinkariert? Was meint ihr?
Schöne Grüsse
Nele

Werbung
 
Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6890
Registriert: 20.03.2004, 16:00
Wohnort: Menden-Lendringsen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thomas » 18.05.2005, 00:21

Hallo nele,

Pflegebetten werden von der Pflegeversicherung zur Verfügung gestellt. Dazu brauchst du keine Verordnung vom Kinderarzt. Aber bitte schreib doch hier http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic1018.html weiter.


Schönen Gruß
Thomas
Unsere Vorstellung? -> hier klicken
Jan-Paul (10/01), schwer mehrfachbehindert ohne Diagnose, Tim-Henrik (03/05), Lea-Kristin (01/11)
REHAkids - Das Forum für besondere Kinder


Zurück zu „Hilfsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste