Tims Rolli-Bilder

Hier könnt ihr die Hilfsmittel eurer Kinder vorstellen, z. B. Reha-Buggy, Pflegebett, Stehtrainer, Therapieliege usw. - gerne auch mit Foto.
Ihr könnt hier übrigens auch Fragen bezüglich Technik und Anwendung verschiedener Hilfsmittel stellen.

Moderator: Moderatorengruppe

UteH
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 835
Registriert: 09.02.2005, 19:38
Wohnort: Bremerhaven

Tims Rolli-Bilder

Beitragvon UteH » 15.05.2005, 20:40

Hallo,

Tims Rolli ist von veldink (holländische Firma) und heisst Kid.do.

Mod Edit:
Link zur Herstellerfirma:
http://www.veldink.com
bzw.
http://www.veldink.com/index.php?id=4


Viele Güsse

Ute
Dateianhänge
DSC00013.JPG
DSC00013.JPG (9.53 KiB) 3508 mal betrachtet
DSC00015.JPG
Tim liebt sein neues Auto
DSC00015.JPG (6.75 KiB) 3508 mal betrachtet
Ute 11/67 mit Phil 09/97 und Tim 05/02 Hemiparese re. ,Epilepsie, globale Entwicklungsverzögerrung, seit Jan 2016 durch Netzhautablösung fast Bind auf dem linken Auge

Werbung
 
kati+paul
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: 06.02.2005, 20:04
Wohnort: Gütersloh

Beitragvon kati+paul » 15.05.2005, 20:50

Hallo Ute,

der sieht ja sehr interessant aus. Ich kann allerdings nicht genau erkennen was da mit den Füßen (Beinen) passiert. Kannst du evtl. mal ein etwas größeres Bild einstellen oder mit vielleicht die Internetadresse des Herstellers mitteilen. Das wäre klasse.

Zur Info: bin die nächsten 2 Wochen im Urlaub!

Gruß Kati :lol:
Paul 25.02.2000, SMA Typ II - Spinale Muskelatrophie (Muskelschwund)

mine
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1246
Registriert: 26.04.2005, 20:03
Wohnort: Hessen

Beitragvon mine » 15.05.2005, 20:50

Hey, der sieht ja KLASSE aus. SUPER wir wünschen viel Spass .... :lol:
Alexandra 11.03.1973 mit Yasmin 27.01.2004 verstorben am 05.08.2013 nd Lena Henriette 14.06.2010

Benutzeravatar
M.Dietrich
Reha-Techniker
Reha-Techniker
Beiträge: 40
Registriert: 12.05.2005, 14:21
Wohnort: Merseburg

Beitragvon M.Dietrich » 15.05.2005, 21:05

kati+paul hat geschrieben:Hallo Ute,
Ich kann allerdings nicht genau erkennen was da mit den Füßen (Beinen) passiert. Kannst du evtl. mal ein etwas größeres Bild einstellen oder mit vielleicht die Internetadresse des Herstellers mitteilen. Das wäre klasse.
:lol:


Hallo,
also wenn ich das richtig sehe, so ist der Gelbe Bügel eine Lenkhilfe.
Da Tim ja den Rölli nur mit der linken Hand antreiben kann, hilft ihm das,
den Rolli in die gewünschte Richtung zu steuern.
Auf jeden Fall eine interessantere Lösung als der schwer zu händelnde
Doppelgreifreifen-Antrieb.

Schreib ruhig mal Deine Erfahrungen auf Ute.

LG Micha


Zurück zu „Hilfsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Thorsten Jacobs und 1 Gast