Unser Swivel-Walker ist da!

Hier könnt ihr die Hilfsmittel eurer Kinder vorstellen, z. B. Reha-Buggy, Pflegebett, Stehtrainer, Therapieliege usw. - gerne auch mit Foto.
Ihr könnt hier übrigens auch Fragen bezüglich Technik und Anwendung verschiedener Hilfsmittel stellen.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
KatrinS.
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 241
Registriert: 19.09.2004, 18:15

Unser Swivel-Walker ist da!

Beitrag von KatrinS. »

Hallo!
Ich will Euch hier mal unser neues Teil vorstellen: den Swivel-Walker.
Durch Hin- und Herschaukeln des Oberkörpers bewegen sich die unteren Platten vorwärts und man kann "laufen". (Eher wackeln) Der Boden muss allerdings ganz eben sein.
Lennart hat zum Glück gleich kapiert, wie das Teil funktioniert und genießt seine neue Perspektive!

...sponsored by privater Kasse (und ohne Probleme)!!!

Viele Grüße, katrin
Zuletzt geändert von KatrinS. am 08.01.2006, 21:03, insgesamt 1-mal geändert.

KatrinS.
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 241
Registriert: 19.09.2004, 18:15

Beitrag von KatrinS. »

Hier sollte eigentlich ein Foto sein... Hilfe- es klappt nicht?! :roll:

KatrinS.
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 241
Registriert: 19.09.2004, 18:15

Beitrag von KatrinS. »

Hier ist es
Dateianhänge
P4100061.JPG
P4100061.JPG (75.27 KiB) 9607 mal betrachtet

Claudi-BaWü
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3991
Registriert: 01.08.2004, 19:53
Wohnort: Baden Württemberg

Beitrag von Claudi-BaWü »

Hallo Katrin,

von welcher Firma genau ist dieses Teil?


Gruss
Claudi BaWü
lg claudi
D. 12/2000 Tetraspastik, ICP, keine Sprache, Autistische Züge, Entwicklungsverzögert, Rollstuhlfahrer, seit 24.05.2005 Pohlig US-Orthesen, 10/2011 Hüft OP li. und 04/2017 und 06/2017 beide Knie/Füsse OP in Aschau.

Die Zukunft sollte man nicht voraussagen wollen,
sondern möglich machen (Antoine de Saint Exepury)

KatrinS.
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 241
Registriert: 19.09.2004, 18:15

Beitrag von KatrinS. »

Hallo Claudi,

von der Firma prowalk - schau mal unter www.prowalk.de Es gibt je nach Behinderung auch verschiedene Swivel-Walker.

Ist für die Kleinen wesentlich angenehmer, als im starren Stehständer zu stehen!
Gruß, katrin

Claudi-BaWü
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3991
Registriert: 01.08.2004, 19:53
Wohnort: Baden Württemberg

Beitrag von Claudi-BaWü »

Hallo Katrin,

vielen Dank für Deine schnelle Nachricht.
War gerade auf der Webseite und habe mir Infomaterial angefordert.

Gruss und schöne Pfingsten
Claudi BaWü
lg claudi
D. 12/2000 Tetraspastik, ICP, keine Sprache, Autistische Züge, Entwicklungsverzögert, Rollstuhlfahrer, seit 24.05.2005 Pohlig US-Orthesen, 10/2011 Hüft OP li. und 04/2017 und 06/2017 beide Knie/Füsse OP in Aschau.

Die Zukunft sollte man nicht voraussagen wollen,
sondern möglich machen (Antoine de Saint Exepury)

KatrinS.
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 241
Registriert: 19.09.2004, 18:15

Beitrag von KatrinS. »

Falls du wirklich interessiert bist, würde ich dort anrufen und mit Herrn Preisler sprechen. Das ist der Chef und er ist sehr nett und informativ! (Ich habe ihn mehrmals gelöchert :wink: )
Es war so schwieirg, das Optimale zu finden und in diesen Preisklassen (7000 Euro) will so eine Anschaffung ja gut überlegt sein....
LG Katrin

Wupke
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 15.05.2005, 19:53
Wohnort: Springe

Beitrag von Wupke »

Hallo,

der Walker sieht interessant aus. Wir hatten für unsere Tochter bis vor kurzem den NF-Wlker. leider kann sie da jetzt nicht mehr drin stehen/gehen. Jetzt hoffen wir auf die Genehmigung für einen Stehständer, damit Hedda mal wieder gerade stehen kann.

Liebe Grüße
Wiebke

Antworten

Zurück zu „Hilfsmittel“