Badespaß: kippbare und höhenverstellbare Badewanne/Sitzwanne

Hier könnt ihr die Hilfsmittel eurer Kinder vorstellen, z. B. Reha-Buggy, Pflegebett, Stehtrainer, Therapieliege usw. - gerne auch mit Foto.
Ihr könnt hier übrigens auch Fragen bezüglich Technik und Anwendung verschiedener Hilfsmittel stellen.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
Doret
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 22.03.2005, 21:10
Wohnort: Krefeld ist unsere dt. Heimat (unser Wohnort ist Brasilien)
Kontaktdaten:

Badespaß: kippbare und höhenverstellbare Badewanne/Sitzwanne

Beitragvon Doret » 30.04.2005, 00:01

Badespaß: kippbare und höhenverstellbare Badewanne/Sitzwanne für die Dusche

Wir haben Glück gehabt

nach dem unser Sohn Ian immer größer und schwerer wurde (35kg),
machte ich mir schon lange Sorgen, wie das wohl in der Zukunft mit dem Baden weitergeht.

Ian liebt das zweimalige Baden am Tag
(mit lauwarmen Wasser)
(*) bei uns ist es sehr oft über 40 Grad

für uns war es sehr wichtig ihm diesen Wohlfühl-Spaß zu erhalten

auf der REHAmesse im vergangen Jahr
entdeckte ich sie dann >>unsere Badewanne<<

Tessi II heißt nun unser Badespaß
eigentlich für den Gynäkologischen Krankenhausbedarf entworfen
von einer kleinen Firma im Norden Deutschlands

Ian ist glücklich
seine meist beanspruchten Windelregionen sind gepflegt
und meinem Rücken tut diese Neuerung super gut

Tessi II ist per Knopfdruck höhenverstellbar und kippbar

mit lieben Grüssen
Doret mit Ian & Iara & Luca
Dateianhänge
Tessi kl.jpg
Tessi kl.jpg (53.3 KiB) 4602 mal betrachtet
Tessi 2 (3).jpg
Tessi 2 (3).jpg (37.92 KiB) 4602 mal betrachtet

Werbung
 
Helmut
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1353
Registriert: 30.04.2004, 22:55
Wohnort: Borken / NRW

Beitragvon Helmut » 30.04.2005, 16:03

Hallo Doret,

wie macht ihr das Umlagern... von Rolli in die Duschhilfe und zurück ?

:-) Helmut
Vater von Sonja, 22.J. alt, nach einer schweren Erkrankung im Alter von 2 Wochen aber auf dem Stand von 9 - 15 Monaten. ICP, HC, Epi. gehörlos, kaum Verständigung. Schwerstmehrfachbehindert.

Benutzeravatar
Doret
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 22.03.2005, 21:10
Wohnort: Krefeld ist unsere dt. Heimat (unser Wohnort ist Brasilien)
Kontaktdaten:

Badespass - höhenverstellbare Duschwanne

Beitragvon Doret » 01.05.2005, 14:32

Hallo Helmut

unsere Hilfsmittel sind alle in der gleichen Höhe, bzw. auf die gleiche Höhe zu bringen

d.h. im Einzelnen

:arrow: die Behandlungsliege (auf der wir Ian wickeln und massieren)

:arrow: der Rolli

:arrow: sein Wasserbett (unberuhigt - d.h. jede kleine Bewegung seinerseits ergibt eine "Rückantwort")

:arrow: und diese Sitzwanne

ich schaffe die Lagerung noch gut selber
es sind ja immer nur Sekunden und alles bewegt sich wie gesagt auf gleicher Höhe

Mitunter nehme ich aber auch ein starkes Tuch mit Schlaufen an den Seiten zu Hilfe - dann kann ich auch Hilfe von weiteren Personen in Anspruch nehmen

Wenn das alles nicht mehr klappt steht schon ein Patientenlifter bereit

liebe Grüsse an Dich und Sonja
Doret & Co

P.S. eigentlich wollte ich dieses Hilfsmittel (Tessi) unter Infos einstellen, das hat aber nicht geklappt - weißt du vielleicht warum?

*Martina*
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4378
Registriert: 25.07.2004, 12:11

Beitragvon *Martina* » 01.05.2005, 15:23

Hallo Doret, herzliche Grüße nach Brasilien!
Ich habs geändert - läuft jetzt unter Infos!

Viel Spass hier, ein bisschen Heimat und ganz viele nette Kontakte,
Martina
Martina mit Jakob (schwerst mehrfachbehindert, 16 Jahre), Pauline (22 J.), Sophie (21 J.)

Benutzeravatar
Doret
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 22.03.2005, 21:10
Wohnort: Krefeld ist unsere dt. Heimat (unser Wohnort ist Brasilien)
Kontaktdaten:

Beitragvon Doret » 01.05.2005, 16:12

Danke Dir liebe Martina,

toll-
so schnell

kaum hab ich meine Wünsche ausgesprochen-
gehen sie auch schon in Erfüllung

bis bald
Doret & Co :P :P :P
Ian-Martin 16J schwere ICP - Tetraspastik - Epilepsie - Megacollon
mit Adoptivschwester Iara 6 J - seit März 2004 bei uns
und Adoptivbruder Luca 5 J - seit März 2004 bei uns (Wahrnehmungsstörung - Gesichtsmuskel-Hypotonie)

Benutzeravatar
claudia-ddf
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 856
Registriert: 13.04.2005, 15:30
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon claudia-ddf » 02.05.2005, 09:39

Hallo Doret,

kannst du vielleicht den Hersteller benennen ? Die Wanne interessiert mich auch sehr. Wir haben das gleiche Problem, Christian wiegt 35 KG und das macht das Baden nicht einfacher.

Danke im voraus und liebe Grüße
Claudia  8)
Claudia, Horst und Christian (11/93 - 07/18) CP, Epi, 100 % schwerbeh., unser Sonnenschein und Assistenzhund TOMMY
LIEBE endet nicht mit dem Tod!

Benutzeravatar
Doret
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 22.03.2005, 21:10
Wohnort: Krefeld ist unsere dt. Heimat (unser Wohnort ist Brasilien)
Kontaktdaten:

Beitragvon Doret » 02.05.2005, 13:23

Liebe Claudia,

schau mal unter diesem Link findest Du alles
http://www.hoyer-lifter.de/produktsql.p ... elnr=98031

der Badestuhl heisst TESSI II

viel Spass
Doret & Co
Ian-Martin 16J schwere ICP - Tetraspastik - Epilepsie - Megacollon

mit Adoptivschwester Iara 6 J - seit März 2004 bei uns

und Adoptivbruder Luca 5 J - seit März 2004 bei uns (Wahrnehmungsstörung - Gesichtsmuskel-Hypotonie)


Zurück zu „Hilfsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste