Ein Traum vom Glück

Hier könnt ihr Gedichte, Texte und kleine Geschichten zum Thema "besonderes Kind" einstellen und darüber dikutieren.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
Heidi mit Markus
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 561
Registriert: 07.08.2007, 20:59
Wohnort: Zetel

Ein Traum vom Glück

Beitragvon Heidi mit Markus » 08.08.2007, 20:55

Ein Traum vom Glück
ein kleines Stück,
wir haben es uns gewünscht!
So klein und mein und Dein Kind.
Es liegt auf meinem Bauch.
So klein die Hand, so winzig der Mund
Gott sei Dank - es ist doch gesund?
Ein fragender Blick geht durch den Raum!
Man hört die Uhr, ich streichle Deinen zarten Flaum.
Noch Tage vergehen, sind so froh und glücklich!
Dann plötzlich wie ein Hammerschlag ins Gesicht,
was mit Dir ist, wir ahnten es nicht.
Keiner, der unseren Schmerz lindert,
unser kleiner Liebling ist behindert.
Das ist schon eine Weile her,
jetzt ist es nicht mehr so schwer.
Gemeinsam sind wir stark
halten zusammen wie Bein und Mark.
Stellen vieles auf die Beine
und wissen, wir sind nicht alleine!
Ein Traum vom Glück-ein kleines Stück
wir haben es uns gewünscht.
Und das muß ich heute sagen:
Gott sei Dank, daß wir Dich haben!

Diese Zeilen habe ich mir nach Markus Geburt von der Seele geschrieben
und nach ca 2 Jahren vervollständigt.
Vielleicht spreche ich damit einigen von Euch aus dem Herzen!
LG Heidi

Alexa82
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 132
Registriert: 28.11.2006, 21:39
Wohnort: heideck

Beitragvon Alexa82 » 11.08.2007, 21:04

Wunderschön :crymore:
Paul 11.07.2004 gesund, Max geb. 13.01.2006 Phelan-McDermid-Syndrom läuft seit 23.05.2008, spricht nicht, geistige Entwicklung ca. 1,5 Jahre

Benutzeravatar
-marika-
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 5153
Registriert: 08.11.2004, 21:04
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon -marika- » 11.08.2007, 21:08

Danke :cry:

Lg
Marika
Marika 05/72,Markus 02/71,Moritz 09/95 gesund und Martin03/98 shuntversorgter Hydrocephalus,Amaurose bds.blind,Epilepsie und Spastik links.

Benutzeravatar
Gudrun D.
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 958
Registriert: 22.01.2006, 22:50
Wohnort: Dillingen/Saar
Kontaktdaten:

Beitragvon Gudrun D. » 11.08.2007, 21:12

Das rührt mich bis in die Seele!
Seid lieb gegrüßt und gedrückt von
Gudrun!


Mit Benjamin Pflegesohn 28 Jahre CP.Tetraspastik, Ohne Sprache. schwerst behindert! und drei lbl. erwachsenen Töchter.
und 2 Enkel 5 und 2 Jahre alt. http://www.REHAkids.de/phpBB2/album_per ... er_id=4363[/URL]

Yvonne + Jamie
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 171
Registriert: 19.06.2006, 19:00
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Yvonne + Jamie » 11.08.2007, 21:15

Liebe Heidi,

das ist wunderschön. :oops:
Und es spricht mir sehr aus dem Herzen.
Danke für dieses schöne Gedicht.

Liebe grüße
Yvonne

Benutzeravatar
Elisabeth1
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 417
Registriert: 13.10.2004, 20:00
Wohnort: Wentorf bei Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Elisabeth1 » 11.08.2007, 21:21

Hallo!
Dieses Gedicht ist superschön.
LG Elisabeth1
Mutter Elisabeth 29J.,Vater 33J.,Sohn Tobi 6J. J.gesund,Maximilian 7J.,ehm.Frühgeb.33+1SSW,Chromosomenanomalie,Entwicklungsverz.um fast 2 Jahre Geistig und Körperlich,2 Herzfehler.Elias verstorben in der 16 SSW auch Chromosomenanomalie.
http://www.maximilianwirthseinleben.blogspot.com

_Katha_
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 994
Registriert: 20.06.2007, 18:37

Beitragvon _Katha_ » 11.08.2007, 21:25

Sehr schönes Gedicht! Wunderschön, total süß...

LG Katha

Susanne80
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 152
Registriert: 17.07.2007, 17:40
Wohnort: NRW

Beitragvon Susanne80 » 26.09.2007, 17:50

Hab gerad auch einige Tränchen verdrückt - dankeschön
Susanne mit A. *2006 (Arachnoidalzyste (gefenstert), Z.n. West-Syndrom, fokale Epilepsie, Z.n Hemisphärotomie, Hemiparese links, Gesichtsfeldefekt links, Tiefgreifende Entwicklungsstörung - nicht näher bezeichnet) und ihren drei kleinen Schwestern

Benutzeravatar
Anke K
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 899
Registriert: 26.06.2006, 23:12
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitragvon Anke K » 26.09.2007, 18:18

Hallo Heidi

Das ist ein sehr schönes Gedicht :oops: :D , du sprichst einem aus dem Herzen.
Danke für deine schönen Worte.

Gruß Anke
Anke(Bj..70),Meik(Bj.68), Jasmin(Bj.91) und Justin(Geb.1999 )nicht ketotische Hyperglycinämie- sehr seltene Stoffwechselerkrankung, Epilepsie - BNS,Hypotonie (schwerstb).Keine Kopf/ Körperhaltung. Entwicklungsstand eines ca. 2 Monaten altes Baby,keine Heilung.PEG/Button, Spastik, Schlafapnoen

Benutzeravatar
katischatz1965
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 955
Registriert: 19.09.2005, 20:39
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitragvon katischatz1965 » 26.09.2007, 18:38

hallo Heidi

mir lief beim lesen eine Gänsehaut runter:-)

ich kam mir vor als sage ich das über mein Leben mit Kati

Danke schön :-)

LG manuela
Manuela geb. 1965 alleinerziehende Mutter von Katharina 21.09.1990
Angelman-Syndrom,Symtomatische fokale Epilepsie mit tonischen u. Grand-Male Anfällen,


Zurück zu „Gedichte/Prosa“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste