Absencen plus ADS plus Hochbegabung

Integrative Kindertagesstätte oder Sonderkindergarten? Kann mein Kind die Regelschule schaffen oder muss es doch eine Sonderschule besuchen? Hier dreht sich alles um Kindergarten- und Schulbesuch.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
Karin K.
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 213
Registriert: 14.06.2004, 21:17
Wohnort: Weiz (A)

Beitragvon Karin K. » 16.05.2005, 22:10

Hallo Susanne!
Unser "besonderes" Kind ist auch gestestet "hochbegabt". Stefan und auch wir haben bis jetzt mit der Hochbegabung keine Probleme. Er kam mit fünf ein Jahr früher in die Schule. Durch seine Krankheit fehlt er sehr oft, aber er kommt trotzdem in der Schule gut klar.
Bei unserem Großen sieht es da ganz anders aus. Simon (9 J) wurde in der ersten Klasse auch zur Schulpsychologin geschickt, weil er angeblich mit dem Tempo der Klasse nicht mithalten konnte und er laut Klassenlehrerin in die Vorschulklasse zurückgestuft werden sollte. Die Schulpsychologin bestätigte dann aber das Gegenteil. Simon war es einfach nur langweilig, weil er unterfordert war. Deshalb störte er und zeigte kein Interesse am Unterricht. 2 Jahre musste er sich echt durchkämpfen. Aber in diesem Schuljahr bekam er eine andere Klassenlehrerin und mit der kommt er super klar. Leider scheint es sehr oft der Fall zu sein, dass Lehrer mit besonders intelligenten Kindern nicht klar kommen.
Ich bewundere deine Kraft und Energie sehr, zumal ich genau weiß, wie schwierig es oft ist, wenn Kinder nicht dem Durchschnitt entsprechen. Unser Jüngster (2) ist auch in vielen Bereichen gleichaltrigen weit voraus und auch eher ein unruhiger Geist mit unendlich viel Energie.
Übrigens: Stefan ist auch ein "kleiner Floh" (6 Jahre, knapp 15 kg und 109 cm groß) und hat aber bis jetzt deswegen keine Probleme in der Schule.
Liebe Grüße aus Österreich und viel Kraft beim "Weiterkämpfen"
Karin & Rasselbande
mit Stefan geb. 02/99 (div. Fehlbildungen am Verdauungstrakt, intestinale Resorptionsstörung, Gedeihstörung, langzeitparenterale Ernährung, PEG-Sonde, ..., Hochbegabung), sowie Simon geb. 05/96 und Sebastian geb. 03/03


Zurück zu „Kindergarten und Schule“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste