Hortplatz für Integrationskind gesucht!

Integrative Kindertagesstätte oder Sonderkindergarten? Kann mein Kind die Regelschule schaffen oder muss es doch eine Sonderschule besuchen? Hier dreht sich alles um Kindergarten- und Schulbesuch.

Moderator: Moderatorengruppe

Meysan
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 12.04.2005, 08:29
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Meysan » 14.04.2005, 10:39

Hallo Margarete!

Vielen Dank, das hört sich ja wirklich nicht schlecht an. Im Augenblick sind wir mal wieder in der Situation des "Abwartens". Die Kita, in der Marcel zur Zeit untergebracht ist (Integrationsplatz) wird Marcel sicher nicht behalten wollen. Es sieht im Augenblick sogar so aus, daß sie uns eventuell sogar schon vor Schulbeginn kündigen wollen, dann hat Marcel gar keine Betreuung mehr, und dann bricht irgendwie allmählich so ziemlich alles zusammen...
Es gab dort gestern ein Gespräch mit einer zuständigen Psychologin, von dem ich lediglich erfahren habe, daß ich nächste Woche einen Gesprächstermin haben werde - teilnehmen werden die Kita-Leitung, die Psychologin, eine Erzieherin und ich. Bin schon sehr gespannt, was ich mir diesmal wieder anhören muß. Manchmal macht das alles wirklich keinen Spaß mehr - ich muß nur Marcel immer bewundern, wie er das alles so meistert, zumindest hat er seine gute Laune und seine Liebenswürdigkeit noch nicht verloren, obwohl es im überall so schwer gemacht wird.
Vielleicht haben die sich ja nun auch schon Gedanken gemacht, wie man uns vielleicht doch auch irgendwie anders helfen kann -deshalb werde ich halt den Termin abwarten, bevor ich noch etwas anderes "anschiebe". Wäre ich im Moment nicht krankgeschrieben, wüßte ich gar nicht, wie ich das alles schaffen soll, allein schon diese ganzen Gesprächstermine...
Na denn, bis dann erstmal

LG, Sandra


Zurück zu „Kindergarten und Schule“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast