Wir suchen eine Gehhilfe für kleine Kinder

Hier könnt ihr die Hilfsmittel eurer Kinder vorstellen, z. B. Reha-Buggy, Pflegebett, Stehtrainer, Therapieliege usw. - gerne auch mit Foto.
Ihr könnt hier übrigens auch Fragen bezüglich Technik und Anwendung verschiedener Hilfsmittel stellen.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
Jennifer
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 901
Registriert: 27.02.2005, 21:27
Wohnort: Fröndenberg

Wir suchen eine Gehhilfe für kleine Kinder

Beitragvon Jennifer » 18.03.2005, 18:33

Hallo ich suche für meine Alina eine Gehhilfe der Winnie Run ist noch zu groß, kennt jemand eine Gehhilfe für Kinder die nur 85cm groß sind?

Werbung
 
*Beate*
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 7435
Registriert: 18.07.2004, 22:33

Beitragvon *Beate* » 18.03.2005, 20:27

Hallo Jennifer,

es gibt verschiedene Rollatoren die man auch in der Größe verstellen kann.

Schau doch mal bei :
www.thomashilfen.de
www.meyra.de
www.ottobock.com
www.g-s.de

Vielleicht kannst Du Dir dort etwas herraus picken,oder spreche mit den Therapeuten im SPZ und mit dem Sanitätshaus.

Gruß,

Beate
..es gibt nichts,was uns die Abwesenheit eines geliebten Menschen ersetzen kann;und man soll das auch gar nicht versuchen,man muss es einfach aushalten und durchhalten;das klingt zunächst sehr hart,aber es ist doch zugleich ein großer Trost,denn indem eine Lücke wirklich unausgefüllt bleibt,bleibt man durch sie miteinander verbunden.D. Bonhoefffer

Sabine2
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 496
Registriert: 06.04.2004, 10:45
Wohnort: Karlsruhe

Beitragvon Sabine2 » 18.03.2005, 20:54

Hallo,

wir haben den Nurmi Neo von Otto Bock.

Siehe auch http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic2198.html

Stella ist auch ganz zierlich und alle anderen Geräte waren viel zu groß.

Viele Grüße
Sabine mit Stella (06/2002, fröhliches Rollikind, globale Entwicklungsverzögerung unbekannter Ursache, spricht nicht, hat aber ein gutes Sprachverständnis, Schluckstörung)

Benutzeravatar
Jennifer
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 901
Registriert: 27.02.2005, 21:27
Wohnort: Fröndenberg

Beitragvon Jennifer » 19.03.2005, 14:54

Hallo 3fachmami,
Danke für den guten Tip, ich kenne mich mit Gehilfen überhaupt nicht aus. :)
Alina Janine 10.01.01 FG 24SSW, 390g, Cerebralparese, Hirnblutungen, Balkenhypoplasie, Blind, Epilepsie, ASD2, Tetraparese, Mikrozephalus, Bronchopulmonale Dysplasie II, Hüftdysplasie, war Langzeitbeatmet, PEG Sonde,
Manuel Mika geb.gest.8.3.07 (Alinas Cousin)
Manuel Mika´s Bruder Lino-Patrice geb. 7.10.08 29.SSW gesund

Benutzeravatar
Jennifer
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 901
Registriert: 27.02.2005, 21:27
Wohnort: Fröndenberg

Beitragvon Jennifer » 19.03.2005, 14:58

Hallo Sabine2,
Danke für den Tipp, es ist mit so kleinen zierlichen persönchen ganz schön schwer überhaupt die passenden Sachen zu bekommen immer muß etwas geändert werden manchmal ganz schön nervig, jetzt kann ich ja erst mal weiter stöbern.
Alina Janine 10.01.01 FG 24SSW, 390g, Cerebralparese, Hirnblutungen, Balkenhypoplasie, Blind, Epilepsie, ASD2, Tetraparese, Mikrozephalus, Bronchopulmonale Dysplasie II, Hüftdysplasie, war Langzeitbeatmet, PEG Sonde,

Manuel Mika geb.gest.8.3.07 (Alinas Cousin)

Manuel Mika´s Bruder Lino-Patrice geb. 7.10.08 29.SSW gesund


Zurück zu „Hilfsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste