Dankeskarte für die Mitleidenden

Hier könnt ihr Gedichte, Texte und kleine Geschichten zum Thema "besonderes Kind" einstellen und darüber dikutieren.

Moderator: Moderatorengruppe

BiancaSvea
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: 24.03.2007, 12:41
Wohnort: Sonthofen

Dankeskarte für die Mitleidenden

Beitragvon BiancaSvea » 25.03.2007, 10:27

Ich hab damals eine Karte machen lassen, als Dankeschön dafür das sie sich alle um uns gesorgt haben und mit uns mitgelitten haben. Auf der Karte stand dann folgendes Gedicht:

Es war ein großes Wunder, sagt das Herz
Es war eine große Verantwortung, sagt die Vorsicht
Es war sehr viel Sorge, sagt die Angst
Es war ein Geschenk Gottes, sagt der Glaube
Es war unser größtes Glück, das sie bei uns blieb!

Danke, das Ihr in Gedanken bei uns gewesen seid

Benutzeravatar
Stefanie Machann
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 397
Registriert: 28.01.2007, 17:15
Wohnort: bei Hannover

Dankes Karte

Beitragvon Stefanie Machann » 25.03.2007, 10:54

hallo Bianca!
Ein sehr schönes Gedicht. Es hat mich sehr berührt.
LG Steffi
Steffi 11/72, Dietmar 06/72 mit Maurice 07/98(Komplexer Herzfehler Fallow tetralogie) ,Autismus mit Retadierung- mental, PEG entfernt 08/09 und chirug. Stroma Verschluss,Z.n.Rektumatresie mit Uretrafistel Z.n.Tracheomalazie, Z.n Ösophagusartesie TypIIIb)
Phil 04/08 Kerngesund


Zurück zu „Gedichte/Prosa“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste