Pflegestufe 2

In dieser Kategorie geht es um rechtliche Dinge, Fragen zur Krankenversicherung, Pflegegeld etc.

Moderator: Moderatorengruppe

Sandy 40
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 25.12.2004, 20:48
Wohnort: bei Lüneburg

Pflegestufe 2

Beitragvon Sandy 40 » 25.02.2005, 14:52

Hallo ihr Lieben!!!!

Ich hoffe das der Beitrag jetzt richtig Plaziert ist :oops:

Also vor genau vier Wochen :evil: war der MDK bei uns wegen Lukas ich habe Pflegestufe 2 Beandragt und die wurde jetzt Abgelehnt :evil: er behält somit Pflegestufe 1 Lukas ist jetzt 8 Jahre und hat Hirnschäden mit Krampfanfällen sowie Entwicklungsverzögerung ist jetzt mit 8 auf den stand von 5 jährigen hinzu kommt das er nur noch 3% Sehkraft hat :evil: Er nässt jede Nacht ein ich bin 6 mal an Bett beziehen wenn nicht sogar 7 mal . Ich habe extra eine Pfleeprotokoll geführt wo wir auf 457 Min kommen. davon sind schon 105 Min in der Nacht. Was kann ich da machen kann ich wiederspruch Einlegen . Ich weiß nicht mal ob sie ihn seine Hilfsmittel bewilligt haben ein Tandemfahrrad und ein Pflegebett könnte mir keiner von der Kasse sagen. Ich bin diesen ewigen Kampf mit den Kassen Leid und habe auch echt keine Kraft mehr.
Kann ich da jetzt wiederspruch Einlegen wie mache ich das am besten.
Ich muß auch noch sagen Lukas ist zu 100% Schwerbehindert mit den Merkmalen B;G;H,


Liebe grüße
Heike

Werbung
 
Benutzeravatar
Kathrin Vortmann
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 210
Registriert: 07.07.2004, 19:52
Wohnort: Selm

Beitragvon Kathrin Vortmann » 25.02.2005, 15:00

Liebe Heike,
Einspruch würde ich auf jeden Fall einlegen. Ich habe gerade heute selber die Erfahrung gemacht, das sich Hartnäckigkeit auszahlt. Wie Du den Einspruch am besten schreibst, weiß ich nicht. Aber gibt es in der Schule nicht einen Sozialberater, oder jemand, der sich damit auskennt?
Liebe Grüsse
Katty
2 Kinder, Luis gesund, Paula Hydrocephalus und Epilepsie,

Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6898
Registriert: 20.03.2004, 16:00
Wohnort: Menden-Lendringsen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thomas » 25.02.2005, 15:16

Hallo Heike,

bitte keine Doppelpostings!
Du hast doch schon ein Thema gleichen Inhalts eröffnet, bitte schreib dort dann auch weiter.

Diesen Thread schliesse ich.


Schönen Gruß
Thomas
Unsere Vorstellung? -> hier klicken
Jan-Paul (10/01), schwer mehrfachbehindert ohne Diagnose, Tim-Henrik (03/05), Lea-Kristin (01/11)
REHAkids - Das Forum für besondere Kinder


Zurück zu „Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste