Klaus O. Nass, Mutter und Kind im Wettlauf mit der Zeit

Bücher rund ums Thema "besondere Kinder" sowie Vorstellung von Informationsbroschüren

Moderatoren: Sabine, Moderatorengruppe

Antworten
Benutzeravatar
Sabine
Moderator
Moderator
Beiträge: 20435
Registriert: 20.03.2004, 17:14
Wohnort: Menden-Lendringsen
Kontaktdaten:

Klaus O. Nass, Mutter und Kind im Wettlauf mit der Zeit

Beitrag von Sabine »

Hallo zusammen,

noch eine Buchvorstellung von Nele73:

Nele: "diesmal habe ich den Text von einer anderen Webseite rüberkopiert":

Klaus O Nass

Mutter und Kind im Wettlauf mit der Zeit
http://www.amazon.de/Mutter-Wettlauf-Ri ... 21-8226611

Risiko-Geburt und erste Lebensjahre

Ein fesselnder und bewegender Bericht eines Vaters über die ersten fünf Lebensjahre seiner Tochter, die als Risikokind zu früh geboren wurde und deren cerebralen Bewegungsstörungen zu spät erkannt wurden. Klaus Otto Nass beschreibt die Entwicklung des fröhlichen und intelligenten Mädchens und die tägliche Gymnastik nach der modernen Vojta-Methode. Das Buch wendet sich gegen einen verbreiteten ~therapeutischen Nihilismus~ und macht Eltern Mut, früh- kindliche Fehlentwicklungen nicht als unabänderliches Schicksal zu akzeptieren. Eine fachgerechte Beschreibung der Vojta-Methode durch die Lehrtherapeutin Dorit von Aufschnaiter rundet das Buch ab.


Nele: "Ich selbst habe dieses Buch gelesen, als wir mit Aenne Vojta anfingen und habe meine recht negative Einstellung zu Vojta dadurch sehr auflockern können.
Ich stehe dieser Therapieform immer noch nicht völlig kritiklos gegenüber, habe aber auch längst nicht mehr dieselben Vorbehalte wie früher, sondern stehe, in der Form wie unsere Krankengymnastin sie praktiziert, nun für meine beiden Kinder voll dahinter."
Unsere Vorstellung? -> hier klicken
Jan-Paul (10/01), schwer mehrfachbehindert ohne Diagnose, Tim-Henrik (03/05), Lea-Kristin (01/11)
REHAkids - Das Forum für besondere Kinder
Bücher für Kinder und Jugendliche http://buch.blogon.de/

Antworten

Zurück zu „Sachbücher/Broschüren/Jugendbücher“