Sven auf Intensivstation

So manches Kind muss aufgrund seiner Behinderung besonders intensiv betreut werden - z. B. mit Hilfe eines Pflegedienstes. Viele Kinder werden von einer Krankenschwester in Kindergarten oder Schule begleitet, um optimal versorgt werden zu können. Das gilt beispielsweise für viele tracheotomierte Kinder. In dieser Rubrik können sich Eltern von so genannten Intensivkindern über die besonderen Bedürfnisse ihrer Kinder austauschen.

Moderator: Moderatorengruppe

Petra 13
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 596
Registriert: 16.12.2005, 20:19

Beitragvon Petra 13 » 04.05.2006, 22:30

Hallo Inge,

auch ich wünsche euch eine schnelle Besserung und ganz viele Erholungsgrüße

Petra
Petra(´65) und Arno(´55) mit Mario(´89):ADS, 2 kleinen Sternenjungs (19. und 20.SSW) und unseren Vollzeitpflegekindern Sissi(´98): Sprachbehinderung, emotionale Störung mit Ängsten,Wahrnehmungsstörung, Lernbehinderung; Zwilling Diana(´98): Sternenkind seit Juli 05 und Stefan(´00): Epilepsie, Entwicklungsverz.,Wahrnehmungsstörung

Werbung
 
Benutzeravatar
Moritz Inge
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 14674
Registriert: 15.01.2006, 15:25
Wohnort: Rees/Haldern

Beitragvon Moritz Inge » 04.05.2006, 22:58

Hallo ihr lieben!
sven hat heute abend auch noch fieber dabei bekommen ,da er normalerweise immer untertemperatur hat sind bei ihm 38,6 grad sehr viel .sie haben ihm viel schleim abgesaugt ,von der Atmung her geht es ihm schon ein wenig besser.

Vielen Dank nochmal für die ganzen genesungswünsche,Es tut mir gut euch zu haben!

LG Inge u. Sven
Asphyxie d. Mekonium Aspiration;appalischen Syndr,
geb.am;07.03.01 ,ein Engel und bei seinem Papa seit ,*22.1.2010
Ich werde Dich immer lieben!
http://www.REHAkids.de/phpBB2/album_per ... er_id=4256

Benutzeravatar
Brigitte 1953
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 6848
Registriert: 20.09.2005, 09:57
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon Brigitte 1953 » 05.05.2006, 06:13

Liebe Inge,

knuddel den jungen Mann mal von mir, er soll sich beeilen mit dem gesund werden.

Lieben Gruss

Brigitte :D

Benutzeravatar
ConnyT
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2594
Registriert: 12.09.2005, 17:50
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon ConnyT » 05.05.2006, 07:30

Guten Morgen Inge und Jürgen,

wie gehts Euch? Hoffe Sven hat kein Fieber mehr ...

Lieben Gruß conny
Wenn Reden Silber und Schweigen Gold ist,
dann ist Zuhören Platin...
Andrzej Majewski

www.REHAtalk.de - Das Forum für Menschen mit Handicap.

Unsere Vorstellung http://www.REHAkids.de/phpBB2/viewtopic ... highlight=

Benutzeravatar
Moritz Inge
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 14674
Registriert: 15.01.2006, 15:25
Wohnort: Rees/Haldern

Beitragvon Moritz Inge » 05.05.2006, 08:09

Hallo zusammen !
sven hatte heute nacht hohes Fieber,und er hat sehr stark gekrampft;dieArme haben gezuckt er war ganz steiff und hat geröchelt ,man hat ihm Diazepham geben müssen.Werde mich jetzt auf den weg machen.
bis später mal

LG
Inge U. Sven
Asphyxie d. Mekonium Aspiration;appalischen Syndr,
geb.am;07.03.01 ,ein Engel und bei seinem Papa seit ,*22.1.2010
Ich werde Dich immer lieben!
http://www.REHAkids.de/phpBB2/album_per ... er_id=4256

Benutzeravatar
MarenRuth
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3599
Registriert: 19.12.2005, 12:56
Wohnort: Karlsfeld

Beitragvon MarenRuth » 05.05.2006, 08:19

Liebe Inge, lieber Sven,

die Daumen sind hier ganz fest gedrückt, dass es bald wieder besser wird.

Ganz liebe Grüße
Maren
Maren und Felix (*05/02, ✝08/16) Mukolipidose Typ II, entwicklungsverzögert, kleinwüchsig, extrem weitsichtig, muskuläre Hypotonie, schwere Lungenbelastung, Tracheostoma, Heimbeatmung, PEG und Mila (09/04) gesund

Daniela sagave
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1219
Registriert: 17.04.2005, 23:39

Beitragvon Daniela sagave » 05.05.2006, 08:28

liebe inge,

ich wünsche dir ganz viel kraft.
an deinen schatz gute besserung Bild
lg
dany

angela tückmantel

Beitragvon angela tückmantel » 05.05.2006, 09:38

hallo inge

hoffe das es heute besser für sven wird!
gute besserung und dir viel kraft


liebe grüße angela

Benutzeravatar
Michaela73
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 606
Registriert: 17.03.2006, 18:22
Wohnort: Troisdorf

Beitragvon Michaela73 » 05.05.2006, 09:55

Hallo Inge,

wir wünschen euch auch gute Besserung und drücken ganz doll die Daumen. :icon_sunny:

LG
Michaela
Michaela und Thomas mit Paulo (08/99) und Svenja (02/05), globale Entwicklungsstörung , muskuläre Hypotonie , Mikrocephalie, Ataxie

Werbung
 
Benutzeravatar
ConnyT
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2594
Registriert: 12.09.2005, 17:50
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon ConnyT » 05.05.2006, 10:00

Liebe Inge,

ach nee ...

drücke Euch ganz fest die Daumen ... gute Besserung.

Ich denke an Euch, lieben gruß conny
Wenn Reden Silber und Schweigen Gold ist,
dann ist Zuhören Platin...
Andrzej Majewski

www.REHAtalk.de - Das Forum für Menschen mit Handicap.

Unsere Vorstellung http://www.REHAkids.de/phpBB2/viewtopic ... highlight=


Zurück zu „Intensivkinder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste