Sven auf Intensivstation

So manches Kind muss aufgrund seiner Behinderung besonders intensiv betreut werden - z. B. mit Hilfe eines Pflegedienstes. Viele Kinder werden von einer Krankenschwester in Kindergarten oder Schule begleitet, um optimal versorgt werden zu können. Das gilt beispielsweise für viele tracheotomierte Kinder. In dieser Rubrik können sich Eltern von so genannten Intensivkindern über die besonderen Bedürfnisse ihrer Kinder austauschen.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
Moritz Inge
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 14674
Registriert: 15.01.2006, 15:25
Wohnort: Rees/Haldern

Beitragvon Moritz Inge » 04.05.2006, 07:19

Hallo Ihr lieben!

Vielen dank für die genesungswünsche ,hab eben angerufen ;und man sagte mir das sven ruhig geschlafen hat ,fahren so gegen 10 uhr hin,Alles sche...... wollten bei dem schönen Wetter wo wir soooooo lange drauf gewartet haben ein wochenende auf dem Campingplatz verbringen,Naja dann später eben,hauptsache ist ja das Sven überhaupt nach hause kommt,ihr wisst schon was ich meine?!
Ich mach mir immer zu viele Gedanken!!!

LG
Inge u. Sven
Asphyxie d. Mekonium Aspiration;appalischen Syndr,
geb.am;07.03.01 ,ein Engel und bei seinem Papa seit ,*22.1.2010
Ich werde Dich immer lieben!
http://www.REHAkids.de/phpBB2/album_per ... er_id=4256

Werbung
 
Benutzeravatar
Sabine
Moderator
Moderator
Beiträge: 20414
Registriert: 20.03.2004, 17:14
Wohnort: Menden-Lendringsen
Kontaktdaten:

Beitragvon Sabine » 04.05.2006, 08:32

Liebe Inge,

alles Gute für Sven und herzliche Genesungswünsche. Hoffentlich kommt er schnell wieder auf die Beine.

Lieben Gruß
Sabine
Unsere Vorstellung? -> hier klicken
Jan-Paul (10/01), schwer mehrfachbehindert ohne Diagnose, Tim-Henrik (03/05), Lea-Kristin (01/11)
REHAkids - Das Forum für besondere Kinder
Bücher für Kinder und Jugendliche http://buch.blogon.de/

Benutzeravatar
Nellie
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 13842
Registriert: 18.09.2004, 14:37
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Beitragvon Nellie » 04.05.2006, 08:36

Hallo Inge,

alles Gute für Sven! Ich hoffe, er ist bald wieder fit!

LG
Nellie
Linn *2004, schwerste Mehrfachbehinderung durch pontocerebelläre Hypoplasie Typ 2a (PCH 2a), Button, Epilepsie, Tracheostoma, nachts beatmet
A. *2009
Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann. (Richard von Weizsäcker)
https://cruise4life.de

UteH
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 836
Registriert: 09.02.2005, 19:38
Wohnort: Bremerhaven

Beitragvon UteH » 04.05.2006, 08:36

Liebe Inge,

ganz schnell gute Besserung für Sven.
Alles Gute

Liebe Grüsse

Ute
Ute 11/67 mit Phil 09/97 und Tim 05/02 Hemiparese re. ,Epilepsie, globale Entwicklungsverzögerrung, seit Jan 2016 durch Netzhautablösung fast Bind auf dem linken Auge

Benutzeravatar
claudia-ddf
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 862
Registriert: 13.04.2005, 15:30
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon claudia-ddf » 04.05.2006, 08:59

Liebe Inge,

wir wünschen euch ganz schnelle Besserung und dass Ihr bald wieder nach Hause könnt.


LG Claudia
Claudia, Horst und Christian (11/93 - 07/18) CP, Epi, 100 % schwerbeh., unser Sonnenschein und Assistenzhund TOMMY
LIEBE endet nicht mit dem Tod!

Benutzeravatar
Barbara A.
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1092
Registriert: 05.01.2006, 20:24
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

Beitragvon Barbara A. » 04.05.2006, 09:40

Hallo Inge,

ganz schnelle Genesung für deinen kleinen Schatz.
Hoffentlich ist er schnell wieder fit.
Alles Gute für euch.

LG Barbara
mit Tia-Marie Gendefekt Entwicklungsstörung mit besonderer Senke im Bereich der Sprachentwicklung,
Unsere Vorstellung:http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic8121.html
Mein Album:Klick hier

Benutzeravatar
Natalie Krebs
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1185
Registriert: 08.04.2005, 20:04
Wohnort: Stuhr
Kontaktdaten:

Beitragvon Natalie Krebs » 04.05.2006, 09:50

Hallo Inge,

auch von uns eine ganz schnelle genesung für deinen kleinen prinz,

und einen großen kraft drücker für dich Bild

LG Natalie
Natalie (08.79), Oskar(08.66)Lena(01.00)unsere wilde ADHS und hochbegabt , Kilian(07.02)defekt auf 16p13.2 , Mehrfachbehinderung ,Epilepsie, muskel degenerative erkrankung ,Sauerstoff Pflichtig, aber ein echter sonnenschein http://www.REHAkids.de/phpBB2/album_per ... er_id=1470

Benutzeravatar
ConnyT
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2594
Registriert: 12.09.2005, 17:50
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon ConnyT » 04.05.2006, 09:57

Hallo Inge und Jürgen,
hab mir große Sorgen gemacht ... konnte gar nicht schlafen, nadem Du geschrieben hast, Ihr geht ins KK ... ich umarme Euch und drücke Sven die Daumen, das es bald besser wird.
Wünsche Euch viel Kraft.
Meldet Euch mal ... bin in Gedanken bei Euch.

Lieben Gruß conny
Wenn Reden Silber und Schweigen Gold ist,
dann ist Zuhören Platin...
Andrzej Majewski

www.REHAtalk.de - Das Forum für Menschen mit Handicap.

Unsere Vorstellung http://www.REHAkids.de/phpBB2/viewtopic ... highlight=

Benutzeravatar
MarenRuth
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3599
Registriert: 19.12.2005, 12:56
Wohnort: Karlsfeld

Beitragvon MarenRuth » 04.05.2006, 10:00

Hallo Inge,

Ganz liebe Grüße und die besten Wünsche für Sven, dass er sich schnell wieder erholt und du ihn bald wieder bei dir hast. Ich drücke die Daumen, dass es jetzt jeden Tag ein bisschen besser wird!

Liebe Grüße
Maren
Maren und Felix (*05/02, ✝08/16) Mukolipidose Typ II, entwicklungsverzögert, kleinwüchsig, extrem weitsichtig, muskuläre Hypotonie, schwere Lungenbelastung, Tracheostoma, Heimbeatmung, PEG und Mila (09/04) gesund

Werbung
 
Eliana
Professional
Professional
Beiträge: 1459
Registriert: 21.04.2005, 09:28

Beitragvon Eliana » 04.05.2006, 10:49

Liebe Inge
Mensch drück euch die Daumen Das er bald wieder da ist.....
Herzlichst Christina


Zurück zu „Intensivkinder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste