Tipp für warmen Rollisack gesucht

Wer etwas spezielles sucht, kann es hier erfragen.
(30 Tage, nachdem das letzte mal was zu einem Artikel geschrieben wurde, wird er automatisch gelöscht.)

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
petra ha
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 22.10.2016, 20:13

Tipp für warmen Rollisack gesucht

Beitrag von petra ha »

Hallo,

meine Tochter ist auf einen Rollstuhl angewiesen. Derzeit haben wir den Rollstuhl "Mio" der Firma Sorg. Letzten Winter hatten wir einen gefütterten Fleecesack der Firma Moritzhilfen auf dem Rollstuhl gehabt.
Dieser war an manchen Tag allerdings nicht ausreichend, so dass ich dieses Jahr gerne einen Lammfellsack kaufen würde.
Der Sack müsste allerdings eine Aussparung am Sitzteil haben, da die Sitzschale sehr schmal ist (Aktivrollstuhl).
Kann mir jemand ein Tipp geben welche Säcke hier in Frage kommen? Kann man einen Zuschuss bei der Krankenkasse dafür beantragen?

Vielen Dank für eure Rückmeldungen.

Gruß Petra
Werbung
 
maxi-tina
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 148
Registriert: 24.03.2017, 14:26
Wohnort: Oberbayern

Re: Tipp für warmen Rollisack gesucht

Beitrag von maxi-tina »

Hallihallo,

bei unseren Fußsäcken hatten wir immer ein Rezept vom Arzt, unser Sanitätshaus hat uns den "von der Stange" und eine "Lammfellausgabe" (beide mit nötigen Anpassungen) angeboten. Von der Krankenkasse gibt es einen Festzuschuss - muss ich natürlich nicht extra erwähnen dass der nicht reicht ... . Ich weis allerdings nicht ob die Situation immer noch so ist, daher würde ich Dir raten - wende Dich an ein gutes Sanitätshaus, die wissen wie's aktuell läuft.

Da uns der warme dann wieder oft ZU warm war sind wir auf den dünneren umgestiegen und für die paar echt kalten Tage habe ich zusätzlich eine Lammfelldecke als Innenleben - die wächst mit (hat mir eine Freundin mit wenig Aufwand zum Sack genäht).

LG
Sohn geb.2011, Tetraspastik beinbetont, Level III, saust mit Rollator, Rollstuhl + Stöcken durchs Leben, I-Kind Regelschule mit SB, Bayern, SDR 05/2023
Jadewe
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 118
Registriert: 22.03.2020, 22:16

Re: Tipp für warmen Rollisack gesucht

Beitrag von Jadewe »

Hallo, wir haben gerade einen beantragt und erhalten für den Mio- Rollstuhl von Sorg (mit Aussparung am Sitzteil). Auf der Verordnung vom SPZ stand „Winterschlupfsack für vorhandenen Rolli nach Maß“ & die Diagnose.

Wir haben einen von Orgatherm von Sanihaus empfohlen bekommen. Den gibt es auch als Lammfellvariante. Wir haben uns aber dagegen entschieden, da diese nicht waschbar ist. Wir mussten nichts draufzahlen.

VG,
Jadewe
Anton09
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 538
Registriert: 22.05.2010, 20:17

Re: Tipp für warmen Rollisack gesucht

Beitrag von Anton09 »

Hallo Petra,

habe dir mal eine private Nachricht gesendet.
Grüße Frauke
Anton 30.01.2009, Therapie-refraktäre Epilepsie, fokal kortikale Dysplasie - epilepsiechirurgische Resektion, Shunt, Button, Korsett versorgt, schwere psychomotorische Entwicklungsretardierung, zentrale Bewegungsstörung, interstitielle Duplikation im Xq-21.1 Gen, VNS-Implantation, PG 5 - ein Sonnenschein zum Verlieben
petra ha
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 22.10.2016, 20:13

Re: Tipp für warmen Rollisack gesucht

Beitrag von petra ha »

Vielen Dank für eure Rückmeldungen. Die Idee mit der Lammfelldecke finde ich auch ganz gut.

Gruß Petra
MarlaRaya
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 3
Registriert: 05.02.2020, 17:13

Re: Tipp für warmen Rollisack gesucht

Beitrag von MarlaRaya »

Hallo Petra! Hast Du schon einen Fußsack für den Rolli gefunden? Wir haben einen den wir verkaufen möchten. Hatte versucht, Dir eine private Nachricht zu senden, das hat aber irgendwie nicht funktioniert. Lieben Gruß, Katharina
MarlaRaya
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 3
Registriert: 05.02.2020, 17:13

Re: Tipp für warmen Rollisack gesucht

Beitrag von MarlaRaya »

Kleiner Nachtrag: Der Schlupfsack ist von der Marke: Orgaterm, extra zur Nutzung im Rollstuhl, Farbe: schwarz, Größe: Kinder 2
petra ha
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 22.10.2016, 20:13

Re: Tipp für warmen Rollisack gesucht

Beitrag von petra ha »

Hallo Katharina,

vielen Dank für Dein Angebot, wir haben allerdings schon einen Sack gekauft. Trotzdem danke und viele Grüße
Werbung
 
Helena2016
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 514
Registriert: 21.11.2016, 10:49

Re: Tipp für warmen Rollisack gesucht

Beitrag von Helena2016 »

Wir haben uns bei einer Schneiderin anfertigen lassen, die auf Bedarf für besondere Kinder spezialisiert ist. Hat die Krankenkasse übernommen.
Der hält Minusgrade aus. Sind immer noch begeistert
Antworten

Zurück zu „Gesuche“