Therapie-Laufrad/ Tri Bike oder ähnliches

Integrative Kindertagesstätte oder Sonderkindergarten? Kann mein Kind die Regelschule schaffen oder muss es doch eine Sonderschule besuchen? Hier dreht sich alles um Kindergarten- und Schulbesuch.

Moderator: Moderatorengruppe

TinaI86
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 8
Registriert: 23.01.2023, 14:16

Therapie-Laufrad/ Tri Bike oder ähnliches

Beitrag von TinaI86 »

Hallo,
Ich bin nicht ganz sicher ob mein Thema hier gut her passt, oder ob es eher in die Kategorie „Hilfsmittel“ passt!

Meine Tochter hatte in der Reha ein dreirädriges Laufrad, mit dem sie ganz toll fahren konnte, daher hätte ich gern so eines für den Kindergarten, damit sie da auch wieder mobiler ist!

Kennt jemand von euch solche Fahrzeuge, wo bekommt man sowas her?

(bei Google hab ich schon geschaut, dort findet man einige „Tri Bikes“, die scheinen aber eher für die kleinen Kinder zu sein.
Meine Tochter ist 98cm und bräuchte demnach eines was etwas größer oder verstellbar ist!

Danke für eure Ideen,
Tina
Tina mit B. (2019) gesund bis 06/22, schwerster Verlauf einer EnterovirusA71 Infektion mit Multiorganversagen, mehrmaligen Reanimationen, seit 09/22 kämpfen wir uns zuhause super tapfer ins Leben zurück
Werbung
 
Kirge
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 14.07.2017, 13:32

Re: Therapie-Laufrad/ Tri Bike oder ähnliches

Beitrag von Kirge »

Hallo,
Hier wurde lange und gerne das Pedalo® Pedo-Bike S Lauf-3-Rad aus Holz genutzt. Es gibt es in 2 Größen. Es wirkte stets cool und weniger als ein Hilfsmittel/Fahrzeug für Behinderte. Es gibt es gebraucht immer mal wieder bei EBay Kleinanzeigen.

Inzwischen gibt es etwas Ähnliches aus Metall mit Schiebestange als Hilfsmittel. Das kennen wir nur von der RehaCare: Krabat Runner - Laufhilfe Alter: 4 -10 Jahre "Hilfsmittelnummer 22.51.05.0 (Laufräder) "

Falls es nicht das Genutzte/Gesuchte ist, vielleicht ein Tipp zum Ausprobieren? Alles Gute.
TinaI86
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 8
Registriert: 23.01.2023, 14:16

Re: Therapie-Laufrad/ Tri Bike oder ähnliches

Beitrag von TinaI86 »

Kirge hat geschrieben: 23.01.2023, 20:48 Hallo,
Hier wurde lange und gerne das Pedalo® Pedo-Bike S Lauf-3-Rad aus Holz genutzt. Es gibt es in 2 Größen. Es wirkte stets cool und weniger als ein Hilfsmittel/Fahrzeug für Behinderte. Es gibt es gebraucht immer mal wieder bei EBay Kleinanzeigen.

Inzwischen gibt es etwas Ähnliches aus Metall mit Schiebestange als Hilfsmittel. Das kennen wir nur von der RehaCare: Krabat Runner - Laufhilfe Alter: 4 -10 Jahre "Hilfsmittelnummer 22.51.05.0 (Laufräder) "

Falls es nicht das Genutzte/Gesuchte ist, vielleicht ein Tipp zum Ausprobieren? Alles Gute.
Danke schön, das schaue ich mir mal genauer an!
Tina mit B. (2019) gesund bis 06/22, schwerster Verlauf einer EnterovirusA71 Infektion mit Multiorganversagen, mehrmaligen Reanimationen, seit 09/22 kämpfen wir uns zuhause super tapfer ins Leben zurück
Rita2
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3197
Registriert: 30.09.2004, 09:07
Wohnort: Region Heidelberg-Mannheim

Re: Therapie-Laufrad/ Tri Bike oder ähnliches

Beitrag von Rita2 »

Hallo,

frage doch in der Rehaklinik nach, was für ein dreirädriges Laufrad das war. Die müssen es ja wissen, welches Modell/Hersteller das ist.

Viele Grüße
Rita
Rita mit Sohn *Dezember 1995, ohne Diagnose,
cerebrale Koordinations- und Tonusregulationsstörung mit Zehenspitzengang, kognitive und sprachliche Entwicklungsstörung, süßer Bengel
jensemann
Physiotherapeut
Physiotherapeut
Beiträge: 374
Registriert: 24.09.2008, 10:56
Wohnort: Bad Salzuflen

Re: Therapie-Laufrad/ Tri Bike oder ähnliches

Beitrag von jensemann »

Hallo Tina,
es gehört wirklich in die Sparte Hilfsmittel....
Und wie Kirge schreibt, entweder das Pedalo als Privatkauf oder der Krabat Runner als Hilfsmittel über die Kasse sind da möglich.
MfG, Jens
Elisab
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 187
Registriert: 16.02.2020, 22:45

Re: Therapie-Laufrad/ Tri Bike oder ähnliches

Beitrag von Elisab »

Hallo Tina,
Bei dem Pedalo muss man mit den Füßen lenken. Das ist z.bsp. nix für meine Tochter. Sie braucht einen richtigen Lenker.
Wir nutzen ein Trybike mit Sattel vom alten Haverich Fahrrad. Ich will die Achse hinten verlängern, damit die Füße nicht anstoßen.
Meine ist etwas über 1m.
Viel Erfolg
Elisab+
Kind (*2018) 34+5, fehlende Propriozeption d. seltenen Gendefekt, Pierre-Robin-Sequenz, Laryngomalazie, musk. Hypotonie, motorisch entwicklungsverzögert, Rolli, Heimmonitor (obstrukt. und zentr. Schlafapnoe), Reflux, 10 Mon. nasale MS, Z.n. Kuhmilchproteinunverträglichkeit, GdB100, H, B, aG, G, PG 3
Elisab
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 187
Registriert: 16.02.2020, 22:45

Re: Therapie-Laufrad/ Tri Bike oder ähnliches

Beitrag von Elisab »

Ps: ich habe schon mal den Tipp bekommen ein Therapiefahrad zu nehmen und die Pedalen ab zumachen.
Elisab+
Kind (*2018) 34+5, fehlende Propriozeption d. seltenen Gendefekt, Pierre-Robin-Sequenz, Laryngomalazie, musk. Hypotonie, motorisch entwicklungsverzögert, Rolli, Heimmonitor (obstrukt. und zentr. Schlafapnoe), Reflux, 10 Mon. nasale MS, Z.n. Kuhmilchproteinunverträglichkeit, GdB100, H, B, aG, G, PG 3
Jaci1612
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 176
Registriert: 22.11.2019, 21:07

Re: Therapie-Laufrad/ Tri Bike oder ähnliches

Beitrag von Jaci1612 »

Hallo!

Wir haben seit 2 Jahren ein Trybike.

https://www.trybike.nl/en/trybike-steel/

Es kann von einem dreirädrigen Laufrad, dann auch zu einem normalen Laufrad umgebaut werden.
Es ist sehr hochwertig und meine Tochter liebt es sehr.
Sie benutzt es nach wie vor als dreirädriges Laufrad, obwohl sie im April bereits 6 Jahre alt wird.
Mein Mann hat ergänzend eine Eisenstange mit Griff angeschweißt, sodass wir schieben können, falls sie nicht mehr fahren kann.

LG Jaci
Emma 14.04.17 Coffin-Siris-Syndrom, Globale Entwicklungsstörung, Muskelhypotonie, Knick-Senk-Füße, Orofaziale Störung, Mittelstarke Hyperopie mit Einwärtsschielen, Skoliose, periphere Pulmonalstenose, geistige Behinderung, PG4 und GdB 80 mit B,H,G
Alica 15.06.10 kerngesund
EllaBellaFee
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 15.03.2018, 19:38

Re: Therapie-Laufrad/ Tri Bike oder ähnliches

Beitrag von EllaBellaFee »

Hi,
Meine 8 Jährige (allerdings sehr klein gewachsen) nutzt auch das Trybike und ich habe in der Reha auch schon Familien gesehen die eine Rückenstütze drangebaut hatten, wie bei einem Schuchmann Momo.
Lg, EllaBellaFee
Werbung
 
TinaI86
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 8
Registriert: 23.01.2023, 14:16

Re: Therapie-Laufrad/ Tri Bike oder ähnliches

Beitrag von TinaI86 »

Rita2 hat geschrieben: 23.01.2023, 22:11 Hallo,

frage doch in der Rehaklinik nach, was für ein dreirädriges Laufrad das war. Die müssen es ja wissen, welches Modell/Hersteller das ist.

Viele Grüße
Rita


Danke, da warte ich auch auf Rückmeldung 🙃
Tina mit B. (2019) gesund bis 06/22, schwerster Verlauf einer EnterovirusA71 Infektion mit Multiorganversagen, mehrmaligen Reanimationen, seit 09/22 kämpfen wir uns zuhause super tapfer ins Leben zurück
Antworten

Zurück zu „Kindergarten und Schule“