Urlaubsantrag stellen in WfbM

Unsere Kinder werden älter, verlassen die Schule und auch oft das Elternhaus. Wie sehen die Perspektiven für behinderte Jugendliche und junge Erwachsene aus? Wo können sie arbeiten? Wo finden sie geeignete Wohnformen? Hier können sich Eltern austauschen und informieren!

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Benutzeravatar
Andrea5
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 5431
Registriert: 12.10.2006, 10:47

Urlaubsantrag stellen in WfbM

Beitrag von Andrea5 »

Hallo alle Zusammen,

Ben ist seit dem 01.09.2022 in der WfbM im Eingangsbereich des Berufsbildungsbereich. Und irgendwann muss er auch seinen anteilsmäßigen Urlaub für 2022 nehmen. Wie er nimmt und wann er nimmt, davon hat er überhaupt keine Ahnung und er könnte so auch keinen Urlaub nehmen. Er kann zwar einige Worte und Buchstaben zu Papier bringen und das wars.

Meine Frage wäre, könnten wir als Eltern (sind gesetzliche Vertreter) unseres Sohnes für in quasi den Urlaub beantragen? Sprich mit der Berufsbildungsleitung absprechen, ob das für die Zeit ok ist. Er wohnt auch noch bei uns zu Hause. Ich spreche von dem Urlaub, der außerhalb der Schließzeiten des WfbM sind. Die Schließzeiten sind 3 Wochen im Sommer und das ist klar, dass ich in dieser Zeit Urlaub nehmen muss oder Ben muss Kurzzeitpflege.
Ich spreche von anderen Zeiten im Jahr.

Wie wird es bei euch gehandhabt?

LG Andrea
Andrea Bj.1965/ Jan 11/98 KISS(KIDD) blockadefrei, Legasthenie mit kormobide AVWS
Ben 01/04 KISS(KIDD) blockadefrei , frühkindl. Autismus, Wahrnehmungsprobleme, expressive Sprachstörung , Hyperakusis und
Sternenmama *1931 bis 09/2019

"WAS NICHT PASST, WIRD PASSEND GEMACHT" (von Peter Thorwarth)
Werbung
 
Chantal-Marie
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 533
Registriert: 23.03.2016, 20:28

Re: Urlaubsantrag stellen in WfbM

Beitrag von Chantal-Marie »

Natürlich kannst du für dein Kind Urlaub beantragen. Im Gegenteil wenn es hakt dann fragen die Verantwortlichen in der Werkstatt bei mir nach........... weil sie wissen dass unser Mädel es nicht kann. Anfang des Jahre plane ich den Urlaub fürs´s ganze Jahr. Klappt gut denn ich weiß am besten wann ich Urlaub eintragen kann. Unserem Kind ist das sowas von egal.............sie hat dazu keinen Bezug.
Liebe Grüße von Chantal-Marie und Mama
Betty1205
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3337
Registriert: 16.05.2005, 21:41

Re: Urlaubsantrag stellen in WfbM

Beitrag von Betty1205 »

Hallo Andrea,

die Werkstatt gibt uns die Schließzeiten vor. Ich erstelle mir eine Liste und trage die Schließtage ein und
Fabians Urlaubstage. Eine Kopie der Liste gibt er dann in der Werkstatt ab. Wir haben dann die Möglichkeit,
sämtliche evtl. Änderungen einzutragen. Natürlich in Absprache mit der Werkstatt und ich weiß auch immer, wieviel
Resturlaubstage Fabian noch hat. Fabian könnte das gar nicht, da er nicht schreiben und lesen kann.

Liebe Grüße
Petra
Sohn geb. 94, Fragiles X, 100 % SBA, Epilepsie
Benutzeravatar
JasminsMama
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1841
Registriert: 09.08.2010, 11:27
Wohnort: Region Heidelberg / Baden-Württemberg

Re: Urlaubsantrag stellen in WfbM

Beitrag von JasminsMama »

Hallo,

bei uns gibt es eine Reihe Schließzeiten z.B. Brückentage und die Tage über Weihnachten und zwischen den Jahren, die wir als Urlaub für meine Tochter nehmen nehmen müssen, das passiert automatisch, da muss kein Urlaubszettel ausgefüllt werden. Im Sommer gibt es bei uns keine Schließzeit, d.h. wir können den Sommerurlaub frei planen, wann es hier als Familie passt.

Alle anderen verfügbaren Tage dürfen wir selbst wählen.

Wir besprechen das mit meiner Tochter und sie nimmt dann den Urlaubszettel mit in die Werkstatt, dort wird er unterschrieben und die Resturlaubstage ausgefüllt und eine Kopie kommt zu uns zurück, sodass wir immer einen Überblick über die Resturlaubstage haben.

Sie ist allerdings so fit, dass sie schon auch selbst mal sagt, da möchte ich Urlaub haben, allerdings fällt ihr das Einteilen schwer, da kommt es dann vor, wie in diesem Jahr, dass sie jetzt bis zum Weihnachtsurlaub nur noch 2 Tage Urlaub übrig hat, da muss sie dann mit leben. :) So was muss auch erst gelernt werden.

Bei jungen Leuten, die den Urlaub nicht selbst eintragen/auswählen können, könnt ihr als Eltern den Urlaub eintragen.

LG
Sandra
Sandra 06/76
Jasmin Marie 05/02 globale Entwicklungsverzögerung, vis. Wahrnehmungsstörung, Lernbehinderung, starke Hyperopie rechts, hochpathologisches EEG (Besserung seit Jan. 12),
PG 3, SBA 80% B, G, H
***Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht***
Tina&Andi
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 374
Registriert: 16.09.2017, 14:18

Re: Urlaubsantrag stellen in WfbM

Beitrag von Tina&Andi »

Hallo Andrea,
einige meiner Kollegen planen ihr Urlaub mit den Eltern. Sie bringen dann ein Urlaubschein mit wo ein Elternteil unterschrieben hat.
Die Urlaub wird immer bei uns mit den Gruppenleiter besprochen. Bei uns im Arbeitsbereich sollen wir am Jahresanfang unsere Urlaub zum Grossteil verplanen.
Bei uns in man im Berufbildungsbereich eher bischen flexibel. Wir haben so ca. 15 feste Urlaubstag. Da sind Sommerschliesszeit, Brückentag und zwischen Weihnachten und Neujahr.
Paar Tage dürfen wir kurzfristig verplanen.

LG
Tina
Tina : Tetraspastik, beinbetont, Zeh- und Fußfehlstellung

Andi : Tetraspastik, armbeton, vorallem schreibfaul
Antworten

Zurück zu „Erwachsen werden: Leben, Arbeit, Wohnen“