Tubenfunktionsstörung - Klinik gesucht

Hier könnt ihr euch über Hör- und Sehbehinderung austauschen.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Vater von Julie
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 05.04.2018, 20:37

Tubenfunktionsstörung - Klinik gesucht

Beitrag von Vater von Julie »

Hallo,

ich suche zeitnah eine Klinik, die sich mit Tubenfunktionsstörungen auskennt - vornehmlich aus dem Norden. Es können aber andere Kliniken in Frage kommen.

Hintergrund: Meine Tochter hat Epilepsie. Die Anfälle hörten mit Einlage der Dauerpaukenröhrchen auf und begannen mit Entfernung des linken Paukenröhrchens. Sie hat keine Paukenergüsse. Deshalb sind Paukenröhrchen bei ihr an sich nicht indiziert. Da wir aber sicher sind, dass ein Zusammenhang besteht, suchen wir eine Klinik, die eine solche OP durchführen würde - auch wenn das Ganze gegen die Schulmedizin spricht. Auch die Ballonkathetertherapie könnte in Frage kommen.

Sie hatte letzten Sonntag 7 große Anfälle. Mit Frisium ist sie derzeit stabil. Allerdings wirkt Frisium nur kurz. Daher sind wir derzeit etwas in Zeitnot.

Gibt es Empfehlungen hinsichtlich aufgeschlossenen HNO-Kliniken?

Danke im Voraus und viele Grüße
Mike
Antworten

Zurück zu „Krankheitsbilder - Hör- und Sehbehinderung“