Behindertentestament

Für beihilfeberechtigte privat krankenversicherte Beamte gelten besondere Regeln. Fragen rund um diese Themen können hier besprochen werden.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Dina1977
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: 06.12.2012, 11:09

Behindertentestament

Beitrag von Dina1977 »

Hallo zusammen,
weiss vielleicht jemand bis zu welchem Alter des behinderten Kindes das behindertentestament muss gemacht werden (geht ums Haus). Spielt dabei das Alter des Geschwisterkindes eine Rolle?
Viele Grüße Nadine
Werbung
 
SarahmitFlorian
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 663
Registriert: 16.03.2015, 12:11

Re: Behindertentestament

Beitrag von SarahmitFlorian »

Hallo,
Alter der Kinder ist egal, wichtig ist, dass der/die Hauseigentümer noch lebt/leben und kein Erbfall eingetreten ist. Also Gas geben.
LG sarah
kati543
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 5398
Registriert: 12.05.2009, 17:48

Re: Behindertentestament

Beitrag von kati543 »

Hallo,
es sollten die Hauseigentümer noch leben und testierfähig sein.
Das Alter der Kinder ist egal.

LG
Katrin
Katrin (Epilepsie)
O. (Frühk. Autismus (HFA), Sprachentwicklungsstörung, Ptosis, Hypotonie, AVWS, LRS, Valproatembryopathie)
D. (geistige Behinderung, Frühk. Autismus, Epilepsie, Fettstoffwechselstörung (HeFH), Esstörung, Taub R, Trigonoceph., Hypertonie, Opticushypoplasie, Mikrodeletion 3p26.3, Valproatembryopathie, Z.n. Schädelbasisfraktur)
Antworten

Zurück zu „Rechtliches - Beihilfe (Private Krankenversicherung)“