Zustand nach Achillessehnen OP

In dieser Rubrik könnt ihr euch über diverse Krankheitsbilder austauschen - z. B. Skoliose, Kyphose, Cerebralparese usw.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
inax4
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 13.11.2020, 18:42

Zustand nach Achillessehnen OP

Beitrag von inax4 »

Meinem jüngsten wurde die Achilessehne verlängert.
Danach 6 Wochen Gips.
dann wieder laufen lernen, im Urlaub ein kleiner Unfall, nachdem
wir laufen lernen wieder von vorn anfangen mußten.
Man kann und konnte förmlich zu sehen wie er immer besser lief.

dann kontrolle bei der einweisenden ärztin die immer noch sauer ist
das wir in einer anderen Klinik waren wie sie wollte.
jedenfalls nachtorthese ist klein, mußte da bleiben.
in der woche konnte man zusehen wie das laufen schlechter
wurde. nur wenn er schnell läuft und nur barfuss.

nach einer woche wurde der gang wieder besser, aber beim schnell
laufen läuft er gern noch spitzfüßig.

physio bekommt er 2 mal wöchentlich, wir dehnen mehrmals tgl.

einlegesohlen hat die ärztin verschrieben, aber das dauert wieder mit der KK.

habt ihr tipps was noch passieren kann. .
wurde von euch ein kind schon die achilessehne verlängert und wurde dann erstmal wieder schlechter
Antworten

Zurück zu „Krankheitsbilder - Allgemein“