ADS Diagnose mit 14

Hier könnt ihr euch und euer Kind bzw. eure Kinder vorstellen.

Moderator: Moderatorengruppe

Susanne1319
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 6
Registriert: 04.10.2021, 09:57

ADS Diagnose mit 14

Beitrag von Susanne1319 »

Hallo, wir haben nun endlich seit Anfang August eine Idee, was mit unserem Sohn (14) los ist.
Es wurde (endlich) ADS diagnostiziert.
Nur eine leichte Form offenbar, aber genau so an der Grenze, dass es sieben bzw. acht Schuljahre gedauert hat, bis was Greifbares gefunden wurde....
Jetzt haben wir uns für eine Unterstützung durch Medikamente entschieden. Nächste Woche ist die erste Besprechung in der KJP. Wir sind super gespannt, wie es jetzt weitergeht und wie schnell der Sohn die Medikamente bekommt ....
Ganz "normale" Familie: Mama, Papa, Kind und Katze.
Kind (Sohn 03|2007) mit ADS ...
Werbung
 
Silke1204
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 08.10.2020, 07:05

Re: ADS Diagnose mit 14

Beitrag von Silke1204 »

Hallo Susanne,

willkommen hier, wir haben es auch erst sehr spät diagnostiziert bekommen.
Woher kommt ihr denn?
Silke *78
Markus *07
Susanne1319
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 6
Registriert: 04.10.2021, 09:57

Re: ADS Diagnose mit 14

Beitrag von Susanne1319 »

Hallo Silke,
wir kommen aus dem Großraum Stuttgart.
Ganz "normale" Familie: Mama, Papa, Kind und Katze.
Kind (Sohn 03|2007) mit ADS ...
Silke1204
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 08.10.2020, 07:05

Re: ADS Diagnose mit 14

Beitrag von Silke1204 »

Hey, witzig, wir auch.
Silke *78
Markus *07
Susanne1319
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 6
Registriert: 04.10.2021, 09:57

Re: ADS Diagnose mit 14

Beitrag von Susanne1319 »

Wir sind in Esslingen beim SPZ, wie gesagt, wir sind total gespannt, wie es weitergeht. Mein Sohn meint, er will, dass es jetzt schnell geht und er durchstarten kann ...
Ganz "normale" Familie: Mama, Papa, Kind und Katze.
Kind (Sohn 03|2007) mit ADS ...
Silke1204
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 08.10.2020, 07:05

Re: ADS Diagnose mit 14

Beitrag von Silke1204 »

Da waren/Sind wir auch. Momentan Ambulant auf der PIA in Esslingen. Er war ja von November bis Februar stationär.
Ich schreibe Dir eine PN, sonst wird es hier unübersichtlich.
Silke *78
Markus *07
Susanne1319
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 6
Registriert: 04.10.2021, 09:57

Re: ADS Diagnose mit 14

Beitrag von Susanne1319 »

👍
Ganz "normale" Familie: Mama, Papa, Kind und Katze.
Kind (Sohn 03|2007) mit ADS ...
Julia-82
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 134
Registriert: 29.07.2018, 14:03

Re: ADS Diagnose mit 14

Beitrag von Julia-82 »

Hallo,
bei meiner Tochter wurde es auch spät diagnostiziert, erst letztes Jahr mit 15 Jahren. Medikamente hat sie ausprobiert,aber das war nichts für sie.
Sohn 11/09 Asperger Autist+LRS
Sohn 07/14 Asperger Autist
Teenie Tochter mit leichtem ADS und Dyskalkulie
Großer Sohn
Susanne1319
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 6
Registriert: 04.10.2021, 09:57

Re: ADS Diagnose mit 14

Beitrag von Susanne1319 »

Hallo,
ja, wir sind schon ziemlich gespannt, ob die Medikamente uns
helfen werden.
Grüße
Susanne
Ganz "normale" Familie: Mama, Papa, Kind und Katze.
Kind (Sohn 03|2007) mit ADS ...
Werbung
 
OptimisticCatharina
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 18.09.2021, 10:50
Wohnort: Hamburg

Re: ADS Diagnose mit 14

Beitrag von OptimisticCatharina »

Hallo Susanne,

gibt es schon ein Update bei euch? Konntet ihr schon starten? Ich kann empfehlen, ein Tagebuch mit Details zu führen, um später reinzuschauen und zu vergleichen. Man muss sich an das richtige Medikament und die passende Dosierung erst rantasten. Meinem Mann fällt es bis heute schwer zu sagen, ob die Medikamente gut wirken, weil man vergisst, wie krass es früher war und alles so normal findet. Mit fällt das leichter, weil ich immer mitschreibe, wie der Tag war. Wir tasten uns jetzt seit über drei Monaten an die richtige Dosierung ran - zwischendurch war es echt zum verzweifeln, aber es geht ja um die nächsten Jahre, hab ich mir dann gesagt, also weitermachen.
Ich wünsche euch viel Erfolg!

Grüße
Catharina
Tochter, 2008, Rebellin, Verdacht auf ADS
Tochter, 2010, Künstlerin
Sohn, 2010, Draufgänger, ADS, Hochbegabung, Tics
Antworten

Zurück zu „Vorstellungsrunde“