Corona Auszeit für Familien

Mit einem besonderen Kind in den Urlaub zu fahren ist gar nicht so einfach - schließlich müssen tausend Dinge berücksichtigt werden. Welcher Urlaubsort ist besonders behindertenfreundlich?
Wo habt ihr gute Erfahrungen gemacht?
Eure Infos sind für so manche Familie mit einem besonderen Kind sicherlich Gold wert!

Moderator: Moderatorengruppe

AnnaFB1985
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 154
Registriert: 22.09.2017, 10:28

Re: Corona Auszeit für Familien

Beitrag von AnnaFB1985 »

Hallo nochmal,

also die Frage nach dem Pflegegeld hat sich für uns erledigt, denn ich habe die Rückmeldung, dass bei Beantragung die Bedingungen erfüllt sein müssen. Sprich: für uns greift der SBA.
Vielleicht ist die Info ja noch für jemanden hilfreich.

Hier übrigens ist eine Liste der verschiedenen Angebote der Jugendherbergen.

https://www.jugendherberge.de/aufholpaket/familien/

Da steht zwar, buchbar erst ab 01.10., allerdings wurde mir auf schriftliche Nachfrage vom Landesverband Nordmark mitgeteilt, dass man auch jetzt schon buchen könne und den Voucher dann nachreichen.
Es sind wohl auch nur diese Pauschal-Angebote über die Corona-Auszeit buchbar (keine freien Zeiträume ohne Programm), die Liste wird noch erweitert, man sollte regelmäßig reinschauen.
So wurde es mir gesagt, vielleicht kann jemand was damit anfangen :)

Liebe Grüße,
Anna
Anna mit 4 Töchtern
*2001 & *2012 normal entwickelt
Zwillinge *10/2013 Extremfrühchen 24+5, entwicklungsverzögert, sozial-emotionale Störung, PG3, SBA 70% und G,H,B ; ADHS, außerdem 1x strukturelle Epilepsie
Werbung
 
Benutzeravatar
Inga
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 8026
Registriert: 18.03.2005, 20:14
Wohnort: RLP

Re: Corona Auszeit für Familien

Beitrag von Inga »

Hallo Anna,
buchen kann man schon jetzt, aber erst für den Zeitraum ab dem 1.10.
Welchen Voucher nachreichen?
Das normale Formular liegt allen Häusern schon vor und man kann es auch schon auf der oben verlinkten Seite runter laden.

Man kann auch außerhalb von Pauschal-Angeboten buchen, aber nur wenn die Einrichtung dann trotzdem die vorgegebenen Bedingungen erfüllt (u.a. Kinderbetreuung / -Programm) und daran scheitert es dann manchmal, daher geht die Buchung bei manchen Einrichtungen nur wenn Pauschal-Angebote / Freizeiten sind.

Gruß, Inga
Josephine 05 Albinismus
Emma 07
Nico 09 ADHS,...
Joshua 14 Epi, Hemi, Blind
Joleen 16 Schinzel-Giedion-Syndrom

Betreuer von Danielo 96 (FAS), Steven 98 (gB) & Michelle 02 (Apert-Syndrom)

Unsere Vorstellung: http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic2393.html
AnnaFB1985
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 154
Registriert: 22.09.2017, 10:28

Re: Corona Auszeit für Familien

Beitrag von AnnaFB1985 »

Oh, das war wohl missverständlich geschrieben,
Der zweite Teil bezog sich rein auf die Jugendherbergen.
Da prüft der Dachverband die Anspruchs-Voraussetzungen vorab und erteilt ein Voucher, womit man dann im Anschluss alle Angebote der deutschen Jugendherbergen buchen kann. Die einzelnen Häuser prüfen also nicht mehr.
Anna mit 4 Töchtern
*2001 & *2012 normal entwickelt
Zwillinge *10/2013 Extremfrühchen 24+5, entwicklungsverzögert, sozial-emotionale Störung, PG3, SBA 70% und G,H,B ; ADHS, außerdem 1x strukturelle Epilepsie
Ann12345
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 19.10.2020, 20:51

Re: Corona Auszeit für Familien

Beitrag von Ann12345 »

Juhu, wir haben zwei schöne Angebote bekommen, vielen Dank für den Tipp!
Antworten

Zurück zu „Urlaub und Freizeit“