Modifizierte Atkinsdiät

Hier geht es um Epilepsie und die Behandlung verschiedener Epilepsie-Formen mit Medikamenten.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Mariastine
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 2
Registriert: 09.09.2021, 18:05

Modifizierte Atkinsdiät

Beitrag von Mariastine »

Hallo,

ich starte nochmal einen 2. Versuch…
Wir haben über unseren Neuropädiater die Möglichkeit von der Ketogenen Diät auf die Modifizierte Atkinsdiät zu wechseln. Wir dürfen mitentscheiden, uns fehlt es aber an Erfahrung. (Meine Tochter möchte unbedingt, aber ich habe Angst vor einer Anfallsverschlechterung.)

Gibt es hier jemand der mit seinem Kind die MAD macht? Wie hoch ist die Ketose? Wirkt es vielleicht auch bei niedriger Ketose gut? Wie berechnet ihr die Mahlzeiten? Meine Tochter würde mit 15 KH starten.
Rechnet ihr wirklich nur die Kohlehydrate mit ein?

Liebe Grüße an alle
Maria
Antworten

Zurück zu „Krankheitsbilder - Epilepsie“