Kliniken/Operateure Myofasziotomie

Hier könnt ihr euch über die unterschiedlichsten Therapiemöglichkeiten (Logopädie, Petö, Cranio Sacrale) für eure Kinder austauschen und Fragen rund ums Thema Krankengymnastik und Frühförderung stellen.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
jenny778
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 21.11.2017, 21:57

Kliniken/Operateure Myofasziotomie

Beitrag von jenny778 »

Hallo zusammen,
mein Sohn hat eine Hemiparese mit extremen Spitzfuss.
Nun soll eine Myofasziotomie gemacht werden.
Welche Kliniken/Operateure könnt ihr empfehlen?
Gibt es hier vllt auch andere Erfahrungen aißer Barcelona und/oder Schön-Klinik in München?
Danke schon mal und viele Grüße
Werbung
 
Sabrina82
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 775
Registriert: 10.02.2010, 13:42

Re: Kliniken/Operateure Myofasziotomie

Beitrag von Sabrina82 »

Hallo,
bei unsern großen hat es der behandelnde Neuro-Orthopäde gemacht. Er musste aufgrund eines neurogene Klumpfuß operiert werden, dabei wurde die Myofasziotomie gemacht. Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
Gruß Sabrina
PS L 2008, Z.n. Battered Child, Bilaterale dyskinetische CP, Epilepsie, atypische ASS uv Baustellen mehr; AT J. 2010 , Bindungstrauma, ADHS, Legasthenie, Dyskalkulie, Sprachverständnisprobleme, V.a. FAS; PT J. 2012, PKU, Bindungsstörung, FAS, Epilepsie, geistige Behinderung, ADHS, Neurodermitis und Allergien.
jenny778
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 21.11.2017, 21:57

Re: Kliniken/Operateure Myofasziotomie

Beitrag von jenny778 »

Sabrina82 hat geschrieben: 13.09.2021, 12:19 Hallo,
bei unsern großen hat es der behandelnde Neuro-Orthopäde gemacht. Er musste aufgrund eines neurogene Klumpfuß operiert werden, dabei wurde die Myofasziotomie gemacht. Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
Gruß Sabrina
Darf ich fragen wo ihr das gemacht habt?
Sabrina82
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 775
Registriert: 10.02.2010, 13:42

Re: Kliniken/Operateure Myofasziotomie

Beitrag von Sabrina82 »

jenny778 hat geschrieben: 13.09.2021, 12:27
Sabrina82 hat geschrieben: 13.09.2021, 12:19 Hallo,
bei unsern großen hat es der behandelnde Neuro-Orthopäde gemacht. Er musste aufgrund eines neurogene Klumpfuß operiert werden, dabei wurde die Myofasziotomie gemacht. Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
Gruß Sabrina
Darf ich fragen wo ihr das gemacht habt?
Wir sind an der Kinderklinik Siegen (SPZ) bei dem Neuroorthopäde Dr. Vehse in Behandlung.
PS L 2008, Z.n. Battered Child, Bilaterale dyskinetische CP, Epilepsie, atypische ASS uv Baustellen mehr; AT J. 2010 , Bindungstrauma, ADHS, Legasthenie, Dyskalkulie, Sprachverständnisprobleme, V.a. FAS; PT J. 2012, PKU, Bindungsstörung, FAS, Epilepsie, geistige Behinderung, ADHS, Neurodermitis und Allergien.
Antworten

Zurück zu „Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien“