Fragen über das Portal:

Lob und Tadel - wenn dir etwas an diesem Forum nicht gefällt oder etwas fehlt, schreib es hierher! Natürlich darf man sich hier auch lobend äußern...
Außerdem könnt ihr hier auch Fragen zur Benutzung des Forums und des Chats stellen.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Lea12
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 135
Registriert: 02.05.2021, 18:37

Fragen über das Portal:

Beitrag von Lea12 »

Hallo alle zusammen,

ich habe ein paar Fragen über das Forum REHAkids.

Ich fühle mich hier noch nicht gut aufgenommen und ich habe auch noch keine Kontakte gefunden mit denen ich mich austauschen kann..

Was ich mir von den Forum REHAkids wünsche: das ich besser aufgenommen werde und das ich Kontakte finde zum austauschen und über Erfahrungen auszutauschen und wenn ich mal Beiträge poste in einzelnen Foren das meine Beiträge gut angenommen werden und das ich viele Antworten und Tipps erhalte.

Frage.1: Wie kann ich besser aufgenommen werden in den Forum REHAkids, könnt Ihr mir da Tipps geben dazu?

Frage.2: Wie kann ich in den Forum REHAkids Kontakte finden zum austauschen, könnt Ihr mir da auch Tipps dazu geben?

Ich bin schon erwachsenen aber ich tausche mich gerne mit jungen Leuten aus und auch mit Eltern von Betroffenen Kindern.

Ich bin in das Reha Kids Forum gekommen um Kontakte zu finden und um mich auszutauschen.

Wenn ich mich nochmal besser und gründlicher vorstellen soll in den Reha Kids Forum dann könnt Ihr mir das gerne sagen, ok?

Ich habe mir auch nochmal gründlich die Forenregeln durchgelesen und das akzeptiere ich auch so.

Ich habe auch mitbekommen das Forum REHAkids ein ganz tolles Forum ist mit vielen netten und hilfsbereiten Menschen und das man hier immer gute Tipps erhält und man Kontakte finden kann, das wünsche ich mir auch das ich hier gut angekommen werde.

Ich freue mich über viele Antworten!

Ich würde mich ganz sehr freuen wenn ich gut angekommen werde hier und ich viele Kontakte finde.

Viele Grüße Lea.
Werbung
 
JulieO
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 11.07.2016, 12:55

Re: Fragen über das Portal:

Beitrag von JulieO »

Hallo Lea,

für mich ist es schwierig mit dir einen Austausch zu finden, weil
1. Du eröffnest oft sehr viele Themen auf einmal. Da habe ich einfach nicht die Zeit plötzlich zu reagieren.
2. Ich antworte auf eine deiner Fragen und du antwortest dann nicht zurück.
Es wäre schön, wenn eine Diskussion entstehen könnte. Also du schreibst, dann schreibe ich, dann wieder du...
Wäre das möglich?
Anjali
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3252
Registriert: 15.02.2008, 11:15

Re: Fragen über das Portal:

Beitrag von Anjali »

Hallo Lea,

Was verstehst Du unter Kontakte zum Austauschen?
Du hast hier schon mindestens ein wiederholtes Kontaktangebot (zum weiteren privaten Austausch) von einer autistischen Userin erhalten, auf das Du -wenn ich das richtig überblicke- nicht eingegangen bist.

Du stellst hier vielen Fragen, das ist in Ordnung - aber Du hast vielleicht zu unrealistische Erwartungen, was die Anzahl und den Zeitpunkt der Antworten angeht.

Um Antworten zu können, muss man dafür Zeit und Muße haben, und natürlich auch -der Frage entsprechendes- Wissen/Erfahrungen.
REHAkids ist zwar ein großes Forum, aber die (regelmäßig) aktiven Mitglieder sind doch in ihrer Anzahl überschaubar.
Die allermeisten User sind Eltern und/oder berufstätig - sind daher auch vielleicht nicht ständig online.
Das schränkt die Anzahl der potentiellen Antworten ein.

Du musst vielleicht ein bißchen mehr Geduld haben und auch akzeptieren, dass manche Fragen nur spärlich beantwortet werden.

Ich kann Dir generell empfehlen, zusätzlich die Suchfunktion des Forums zu nutzen.
Denn somit hast Du Zugriff auf einen über die Jahre hinweg angewachsenen und quasi archivierten Wissensschatz.

Wie kannst Du besser aufgenommen werden? Etwas geduldiger sein. Durch deine wiederholte “Beschwerde“, nicht genug Antworten zu bekommen, setzt Du die User eher unter Druck und es wirkt auch ein wenig egozentrisch.
Viele Grüße
Anja

Mutter mit Sohn (19 Jahre / Asperger-Autist)
JanaSnow
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2138
Registriert: 18.02.2010, 11:01

Re: Fragen über das Portal:

Beitrag von JanaSnow »

Hallo Lea,

ich kann Dir nur schildern, wie ICH das hier im Forum erlebe.

Ich erlebe hier im Forum eine ganz enorme Hilfsbereitschaft und eine immens wertvollen Austausch.
Es gibt Zeiten, da kommen ruckizucki ganz viele Antworten auf eine Frage und dann gibt es wieder Zeiten, da herrscht erst einmal Funkstille. Das hat nach meinem Erleben aber nie mit dem Nicht-Wollen der anderen Forenmitglieder zu tun. Oftmals sind einfach Ferien, Sonnentage, ... Oder das Thema ist so umfangreich, dass man nicht mal so schnell aus der Hand geschüttelt antworten kann, wenn man denn wirklich eine Hilfe sein will.

Und dann erlebe ich ganz oft, dass sich der Austausch so nach und nach entwickelt. User antworten, man fragt nach, bedankt sich, erzählt ein bisschen mehr von seinen eigenen Erfahrungen, beschreibt, ....
Dennoch glaube ich: Ganz viele hier sind nicht auf der Suche nach "Kontakten" sondern nach schneller, unkomplizierter und fundierter Hilfe wenn es brennt und man bis über beide Ohren so angespannt ist, dass man selbst nicht mehr in Ruhe recherchieren kann. Oder man ist verzweifelt und andere bauen einen auf, haben ein offenes Ohr, nennen Informationen, gute Klinikadressen ....
Es geht sehr in die Tiefe und ich lese hier Informationen da wackeln oft die angeblichen Fachleute in meinem Alltag mit den Ohren und wundern sich, woher ich das weiß.

Hier im Forum erlebe ich ein riesiges Geben und Nehmen und Menschen, die unheimlich viel Zeit investieren um mir und anderen zu helfen.

Mein Wunsch an Dich: Sei geduldig, Antworte auf Beiträge zu Deinen Fragen. Gib ein Feedback, sonst laufen für mein Gefühl Deine vielen gleichzeitigen Fragen irgendwie ins Leere. Man hat manchmal das Gefühl dir ist nur langweilig, aber so richtig an der Sache und an einem wirklich hilfreichen Austausch bist Du nicht interessiert. Nein, ich behaupte nicht, dass dies so ist, ich möchte nur ausdrücken, welchen EINDRUCK ich GANZ PERSÖNLICH manchmal habe und JA, der kann gänzlich falsch sein. Gib mir / uns eine Chance und lass dem Forum Zeit. Du wirst sehen. HIER IST EIN GANZ, GANZ TOLLES MITEINANDER, wenn man es ehrlich möchte und manchmal auch nicht jedes Wort auf die Goldwaage legt. Wir sind Menschen mit unterschiedlichen Meinungen, unterschiedlichen Erfahrungen und da darf es auch manchmal "krachen". Auch das gehört zu einem wirklich bereichernden Forum dazu. Schließlich ist das echte Leben auch kein Wattebausch.

Herzliche Grüße
Jana
NicoleWW
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1474
Registriert: 11.05.2012, 16:13
Wohnort: Hülben

Re: Fragen über das Portal:

Beitrag von NicoleWW »

Hallo,

ich denke auch, dass es bei mancher Frage auch nicht die passende Antwort für dich hier gibt oder zumindest nicht zahlreich. ZB das Thema Kurhäuser, klar ich kann die antworten und schreiben dass ich mit meinen Autisten schon mehrmals zur Kur war und auch wo wir zufrieden waren, ABER das waren Mutter-Kind-Kuren, in den Häusern sind ausschließlich Eltern (Elternteile/Elternpaare) mit ihren Kindern und Kinder älter wie 14 war da schon eher die Ausnahme, einzelne junge Erwachsene (oder auch Kinder) gab es da nicht, in keinem der Häuser in denen wir waren.

Das ist jetzt nur mal ein Beispiel, warum ich nicht antworte, entweder weil ich denk, dass das für einen erwachsenen Autisten jetzt nicht hilfreich ist oder ich mit den Themen gar nichts zu tun habe.

Liebe Grüße
Nicole
Nicole (70, ADS, Morbus Bechterew, Asthma) mit
J.M. (92)
J.C. (93)
J.E. (95, ADHS, E80.4)
A.M. (04, F93.3, F98.8, F81,1)
S.F. (04,F84.5, F98.8, J30.3, E80.4, J45.0)
V.L. (07, J45.1, F98.0)
J.K. (07, F84.5, F98.0)
+ 3 Enkelkinder
Antworten

Zurück zu „Wunschecke/Fragen zur Nutzung des Forums“