hemiparese

In dieser Rubrik könnt ihr euch über diverse Krankheitsbilder austauschen - z. B. Skoliose, Kyphose, Cerebralparese usw.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Manukalle
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 22.05.2021, 15:57

hemiparese

Beitrag von Manukalle »

Hallo zusammen! Ich hoffe hier auf Erfahrung und Austausch. Mein ist 20 monate alt und läuft noch nicht. Er steht bislang im spitzfuß. Selten setzt er den Fuß komplett ab. Auch sprachlich passiert nichts. Er brabbelt sehr viel, sagt Mama aber nicht gezielt, Baba und da. Nächste Woche haben wir endlich den langersehnten Termin im spz. Ich hoffe das wir dort etwas mehr Klarheit bekommen, befürchte aber eher nicht. Mein Sohn macht seit 2 Monaten Physio aber leider ohne Erfolg. Die Chemie stimmt nicht. Sie konnte noch nicht an ihm arbeiten, deshalb wechseln wir jetzt auch. Ich würde mich gerne auf den spz Termin vorbereiten und möchte das mein Kind durchgecheckt wird. Ich habe die Vermutung daß es sich vielleicht um hemiparese beinbetont handeln könnte. Klingt das für euch so? Ich weiß ihr könnt keine Diagnose stellen aber mich interessiert für was der spitzfuß alles ein Symptom sein könnte. Ich mache mir natürlich sorgen und möchte am liebsten auf alles vorbereitet sein.
Liebe Grüße
Werbung
 
Benutzeravatar
Tanja2014
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1313
Registriert: 16.10.2014, 12:03
Wohnort: NRW

Re: hemiparese

Beitrag von Tanja2014 »

Hallo und herzlich willkommen,

was heißt denn, er steht im Spitzfuß? Spitzfuß bedeutet ja, dass das Kind den Fuß nicht (mehr) im 90-Grad-Winkel zum Bein anwinkeln kann (mal ganz platt gesagt). Auch wenn Du versuchst, den Fuß in die 90-Grad-Stellung zu bringen, fühlst Du einen Widerstand. Ist das tatsächlich so? Oder meinst Du damit, dass er viel/meistens auf Zehenspitzen läuft?

Bei einer Hemiparese ist ja die gesamte Körperhälfte betroffen. Da sieht das Gangbild dann nochmal anders aus als nur auf Zehenspitzen laufen. Wenn es "nur" Zehenspitzengang ist, könnten auch Wahrnehmungsstörungen dahinter stecken.
Viele Grüße
Tanja
mit B. (*2012) - Extremfrühchen, spastische ICP beinbetont GMFCS Level 1
und Wirbelwind (*2013)
Manukalle
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 22.05.2021, 15:57

Re: hemiparese

Beitrag von Manukalle »

Also bislang läuft er nicht. Der Fuß lässt sich hinstellen. Also ist das gar kein spitzfuß? Sobald ich den Fuß aufstellen, geht er wieder auf den ballen.
Manukalle
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 22.05.2021, 15:57

Re: hemiparese

Beitrag von Manukalle »

Was genau bedeutet denn eine Wahrnehmungsstörung? Was sind Ursachen dafür?
Sophia31
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 11.09.2015, 04:19

Re: hemiparese

Beitrag von Sophia31 »

Hallo Manukalle,

Problem ist, dass eine Wahrnehmungsstörung oder Spitzfuss durch viele Sachen ausgelöst werden kann. Wir haben bsp. einen Spitzfuss durch eine Gehirnblutung. Ich glaube, du machst es schon mal richtig, in dem du einen Termin beim Spz hast, die können dir bestimmt sagen, ob dein Kleiner einen Spitzfuss hat oder nicht. Was sagt eure Physio dazu?

Liebe Grüße
Dany
Antworten

Zurück zu „Krankheitsbilder - Allgemein“